Jhanak Jhanak Payal Baaje


Jhanak Jhanak Payal Baaje
Filmdaten
Originaltitel Jhanak Jhanak Payal Baaje
Produktionsland Indien
Originalsprache Hindi, Englisch
Erscheinungsjahr 1955
Stab
Regie Rajaram Vankudre Shantaram
Drehbuch Dewan Sharar
Produktion Rajaram Vankudre Shantaram
Musik Vasant Desai
Kamera G. Balkrishna
Schnitt Chintamani Barkar
Besetzung
  • Gopi Krishna: Girdhar
  • Sandhya: Neeladevi/Neela
  • Keshavrao Date: Mangal Maharaj
  • Bhagwan: Badlu
  • Madan Puri: Manilal
  • Manorama: Bindiya
  • Mumtaz Begum: Roopkalas Mutter
  • Nana Palsikar: Sadhu

Jhanak Jhanak Payal Baaje ist ein Hindi-Film von Rajaram Vankudre Shantaram aus dem Jahr 1955, der den klassischen Tanz Indiens als Hauptthema bedient.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Neeladevi, eine Tänzerin, tanzt vor dem professionellen Tänzer Mangal Maharaj und seinem Sohn und Schüler Girdhar. Doch Mangal ist sehr unzufrieden mit Neelas Tanzstils. Er lässt Girdhar tanzen und Neela spürt die tiefe Bedeutung dieser Kunst und bittet Mangal sie zu unterrichten. Selbst das harte Training schreckt Neela nicht ab.

Als Neela und Girdhar mit dem Training für den renommierten Nateshwar-Utsav-Tanzwettbewerb, der nur alle zehn Jahre stattfindet, beginnen, verlieben sie sich ineinander. Daraufhin wird Mangal Maharaj wütend und ist in jeder Hinsicht gegen emotionale Gefühle zwischen den beiden Tänzern, denn sie sollen sich auf die Kunst des Tanzens konzentrieren und nur ihr hingeben.

Deshalb zieht Neela sich aus Girdhars Leben zurück und bringt ihren Tanzlehrer dazu, sie zu hassen. Sie geht sogar so weit, sich das Leben zu nehmen, jedoch überlebt sie. Neela gibt alles auf, so dass Girdhar sich in seiner Kunst selbst überlassen ist.

Nun braucht Girdhar eine Tanzpartnerin und so entscheiden sich er und sein Vater für Roopkala, eine Tänzerin, die von Mangal trainiert wurde, jedoch seine Kunst schlecht dargestellt hat.

Manilal, ein Verehrer von Neela, macht Girdhar für Neelas verächtliche Zurückweisungen ihm gegenüber verantwortlich. Deshalb nimmt er Girdhars letzte Tanzpartnerin Roopkala weg, die abgelehnt hatte zu tanzen.

Girdhar steht jetzt ohne Tanzpartnerin kurz vor der Disqualifikation, bis Neela zum Tanzwettbewerb erscheint und mit ihm den Shiv-Parvati-Tanz aufführt. Mangal lässt sich erweichen, als er realisiert welcher Härte Neela unterlegen war. Schließlich bringt er die beiden Liebenden wieder zusammen.

Hintergrund

Jhanak Jhanak Payal Baaje wurde in Technicolor gedreht.

Der Regisseur Shantaram ließ die Tänzerin und Schauspielerin Sandhya zwei Jahre lang für diesen Film trainieren.

Musik

Liedtitel Sänger
Nain Se Nain Hemant Kumar, Lata Mangeshkar
Mere Ae Dil Bata Lata Mangeshkar, Manna Dey
Jo Tum Todo Piya Lata Mangeshkar
Jhanak Jhanak Payal Amir Khan, Khan Sahib
Murli Manohar Lata Mangeshkar, Manna Dey
Sainyan Jao Lata Mangeshkar
Kaisi Yeh Mohabbat Lata Mangeshkar
Rut Basant Aayi Ban Upavan Lata Mangeshkar, Manna Dey
Suno Suno Suno Ji Lata Mangeshkar

Die Liedtexte zur Musik von Vasant Desai schrieb Hasrat Jaipuri.

Auszeichnungen

Filmfare Award 1957

National Film Award

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jhanak Jhanak Payal Baaje — Infobox Film name = Jhanak Jhanak Payal Baje caption = director = Rajaram Vankudre Shantaram producer = Rajkamal Kalamandir eproducer = aproducer = writer = starring = Gopi Krishna Sandhya Keshavrao Date Bhagwan Dada music = Vasant Desai… …   Wikipedia

  • Jhanak Jhanak Payal Baje — Filmdaten Originaltitel: Jhanak Jhanak Payal Baaje Produktionsland: Indien Erscheinungsjahr: 1955 Originalsprache: Hindi, Englisch Stab Regie …   Deutsch Wikipedia

  • Filmfare Award 1957 — Der 4. Filmfare Award wurde am Anfang des Jahres verliehen. Bei dieser Verleihung gibt es 12 verschiedene Kategorien. Nur bei den Beliebtheitspreisen gibt es mehrere Nominierungen. Gewinner und Nominierte Meiste Filmfare Awards Jhanak Jhanak… …   Deutsch Wikipedia

  • V. Shantaram — Infobox actor bgcolour = silver name = V. Shantaram imagesize = 200px birthdate = birth date |1901|11|18 location = Kolhapur, Maharashtra IND deathdate = Death date and age|1990|10|30|1901|11|18 Mumbai, IND occupation = Film director, producer,… …   Wikipedia

  • Amir Khan — Infobox musical artist Name = Ustad Amir Khan अमीर ख़ान Img capt = Amir Khan Img size = Background = solo singer Birth name = Amir Khan Alias = Born = August 15, 1912 Died = February 13, 1974 Origin = Indore, Madhya Pradesh, India Genre = Indian… …   Wikipedia

  • Filmfare Award/Beste Regie — Der Filmfare Best Director Award wird vom Filmfare Magazine verliehen und ist Teil der jährlichen Filmfare Awards für indische Filme in Hindi. Der Preis wurde zum ersten Mal im Jahre 1954 verliehen. Mehrfache Preisträger sind Bimal Roy, der… …   Deutsch Wikipedia

  • Filmfare Award/Bester Ton — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion:Film und Fernsehen eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Film und Fernsehen auf ein akzeptables Niveau… …   Deutsch Wikipedia

  • Filmfare Award/Bestes Szenenbild — Der Filmfare Best Art Direction wird vom Filmfare Magazine verliehen und ist Teil der jährlichen Filmfare Awards für indische Filme in Hindi. Der Preis für den besten Szenenbildner wird seit 1956 verliehen. Liste der Preisträger und der Filme,… …   Deutsch Wikipedia

  • Gadkar — Jayshree Gadkar (Marathi: जयश्री गडकर, Jayśrī Gaḍkar; * 21. Februar 1942 im Distrikt Karwar, Karnataka; † 29. August 2008 in Mumbai) war eine indische Schauspielerin des marathischen und des Hindi Films. Sie begann als Tänzerin, spielte in den… …   Deutsch Wikipedia

  • National Film Award/Zweitbester Film — Die Gewinner des National Film Award (Silver Lotus Award) der Kategorie Zweitbester Film (nach 1993 wurde dieser Preis nicht mehr vergeben) waren: Jahr Film Regisseur 1993 Padma Nadir Majhi (Bengali) Gautam Ghose 1992 Firingoti (Asamiya) Jahnu… …   Deutsch Wikipedia