Jill Hennessy

Jill Hennessy
Jill Hennessy beim Toronto International Film Festival (2010)

Jillian Noel Hennessy (* 25. November 1968 in Edmonton, Alberta) ist eine kanadische Schauspielerin, die in Europa vornehmlich durch die titelgebende Hauptrolle der Jordan Cavanaugh in der Krimiserie Crossing Jordan – Pathologin mit Profil bekannt ist.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Karriere

Hennessy wuchs mit ihrer Zwillingsschwester Jacqueline und ihrem jüngeren Bruder John Jr. bei ihrem Vater, einem Fleischhändler, auf. Die Mutter, Maxine, hatte die Familie verlassen. Durch ihre multinationale Abstammung sprechen sie und ihre Geschwister fünf Sprachen. Hennessy spricht neben Englisch fließend Italienisch, Spanisch, Französisch und Deutsch.

Nach der High School wurde Hennessy Schauspielerin und trat in zahlreichen Fernsehserien und Filmen auf. 1993 gehörte sie zum engsten Kreis der Kandidatinnen für die Rolle der Dana Scully in der Hit-Serie Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI. Der Part ging jedoch an Gillian Anderson, woraufhin sich Hennessy der Serie Law & Order zuwandte, in der sie in der Rolle der Anwältin Claire Kincaid ziemlich populär wurde. Es folgten Rollen in Hollywood-Produktionen wie Molly (1999) mit Elisabeth Shue und Es begann im September (2000) mit Richard Gere und Winona Ryder.

Im selben Jahr heiratete Hennessy den Schauspieler Paolo Mastropietro.

Im Jahr 2001 plante der Sender NBC eine neue Krimiserie um eine schlagfertige Pathologin und ihr Team. Die Serie Crossing Jordan – Pathologin mit Profil wurde mit Jill Hennessy in der Hauptrolle ein großer Erfolg.

2003 war Hennessy mit ihrem erstem Sohn schwanger, weshalb der Start der dritten Staffel von Crossing Jordan um fast sechs Monate verschoben wurde. Auch anschließend trat sie wegen der Mutterschaft nicht in jeder Folge auf, weshalb die Serie sich vorerst auf die anderen Charaktere konzentrierte.

Im Juni 2009 erschien ihr erstes Album Ghost In My Head, welches in Austin, Texas aufgenommen wurde.

Filmografie

Jill Hennessys Stern auf dem Canadian Walk of Fame

Diskografie

  • 2009: Ghost In My Head

Weblinks

 Commons: Jill Hennessy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Jill Hennessy — Jill Hennesy Jill Hennessy en 2009 Nombre real Jillian Noel Hennessy Nacimiento 25 de noviembre de 1968 (42 años) …   Wikipedia Español

  • Jill Hennessy — Infobox actor name = Jill Hennessy caption = birthname = Jillian Noel Hennessy birthdate = birth date and age|1968|11|25 location = Edmonton, Canada spouse = Paolo Mastropietro children = Sons: Marco, GianniJillian Noel Hennessy (born November 25 …   Wikipedia

  • Jill Hennessy — Pour les articles homonymes, voir Hennessy (homonymie). Jill Hennessy …   Wikipédia en Français

  • Hennessy (Begriffsklärung) — Hennessy ist der Familienname folgender Personen: David Hennessy, 3. Baron Windlesham (1932–2010), britischer Politiker Jill Hennessy (* 1968), kanadische Schauspielerin John L. Hennessy (* 1952), US amerikanischer Informatiker und Unternehmer… …   Deutsch Wikipedia

  • Hennessy (homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sommaire 1 Patronymie 2 Bibliophilie 3 …   Wikipédia en Français

  • Jacqueline Hennessy — Infobox Celebrity|Jacqueline Hennessy image size = 150px name = Jacqueline Hennessy |caption = Jacqueline hosting Medical Intelligence birth date = birth date and age|1968|11|25 birth place = Edmonton, Alberta, Canada occupation =… …   Wikipedia

  • Хеннесси, Джилл — Джилл Хеннесси Jill Hennessy …   Википедия

  • Crossing Jordan — The cast Format Crime, Drama Created by Tim Kring Starring …   Wikipedia

  • Claire Kincaid — Law Order character First appearance Sweeps Last appearance Aftershock Portrayed by Jill Hennessy Ti …   Wikipedia

  • Crossing Jordan — Saltar a navegación, búsqueda Crossing Jordan es una serie de televisión de la NBC, protagonizada por Jill Hennessy en la que interpreta a una forense del Instituto Médico Forense de Boston, la serie muestra los trabajos de investigación e… …   Wikipedia Español


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»