Jim Lehrer


Jim Lehrer
James Charles Lehrer

James Charles „Jim“ Lehrer (* 19. Mai 1934 in Wichita, Kansas) ist ein US-amerikanischer Journalist und Nachrichtensprecher des Fernsehsenders Public Broadcasting Service (PBS). Seit 1970 ist er Anchorman, zunächst für einen lokalen Sender in Dallas, Texas, seit 1973 beim nationalen Public Broadcast Service. Ab 1975 sind seine immer wieder weiterentwickelten Nachrichtenformate nach ihm benannt.

Er gilt als besonders neutral und unabhängig, als guter Interviewer und wurde als dean of moderators (nach dean für den Dekan einer universitären Fakultät) bezeichnet. Seit 1988 wurde er ausgewählt, einzelne oder alle TV-Duelle im Präsidentenwahlkampf zu moderieren.[1]

1999 wurde ihm vom National Endowment for the Humanities die National Humanities Medal verliehen. Lehrer verfasste als Autor sowohl Sachbücher als auch fiktionale Werke.

Inhaltsverzeichnis

Schriften

Filmographie

Weblinks

Einzelnachweise

  1. NBC: Jim Lehrer: The dean of moderators, 29. September 2004

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jim Lehrer — Infobox journalist name = Jim Lehrer caption = Lehrer at the 2007 Texas Book Festival birthname = James Charles Lehrer birth date = birth date and age|1934|5|19 birth place = Wichita, Kansas, USA education = Victoria College University of… …   Wikipedia

  • Jim Lehrer — Pour les articles homonymes, voir Lehrer. Jim Lehrer Jim Lehrer (19 mai 1934 ) est un journaliste, un animateur de télévision et un écrivain américain. Il est connu grâce …   Wikipédia en Français

  • The NewsHour with Jim Lehrer — For other uses, see News Hour. Infobox Television show name = The NewsHour With Jim Lehrer caption = format = news television program runtime = 60 minutes per episode country = USA picture format = 480i (SDTV), 1080i (HDTV) network = PBS first… …   Wikipedia

  • Lehrer — (teacher, rabbi, in the German language) is a surname, and may refer to:* Brian Lehrer (1952 ), American talk show host * Jim Lehrer (1934 ), American journalist, author of fiction and non fiction, and TV news anchor **The NewsHour with Jim… …   Wikipedia

  • Lehrer (Begriffsklärung) — Lehrer steht für: Lehrer, eine Person, die andere bei ihrer Bildung unterstützt Der Lehrer (Fernsehserie), eine 2007 produzierte deutsche TV Serie Der Lehrer (Film), einen kubanischen Spielfilm aus dem Jahr 1977 Lehrer (Amtsbezeichnung) für… …   Deutsch Wikipedia

  • Jim Compton — was a member of the Seattle City Council, first elected in 1999. At his resignation in December 2005, he was chair of the Utilities Technology Committee, vice chair of the Energy Environmental Policy Committee, and a member of the Government… …   Wikipedia

  • Jim Gilmore — For the baseball player, see Jim Gilmore (baseball). For those of a similar name, see James Gilmour (disambiguation). Jim Gilmore Jim Gilmore at CPAC in February 2010. 58th Chairman of the Republican National Committee …   Wikipedia

  • Lehrer — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Lehrer peut désigner : Jim Lehrer, écrivain et homme de télévision américain Jonah Lehrer, vulgarisateur scientifique américain Réouven Lehrer,… …   Wikipédia en Français

  • Jim Croce — [dʒɪm ˈkɹoʊtʃi] (* 10. Januar 1943 in Philadelphia, Pennsylvania; † 20. September 1973 in Natchitoches, Louisiana; eigentlich James Joseph Croce) war ein US amerikanischer Singer Songwriter. Er veröffentlichte in den Jahren von 1960 bis …   Deutsch Wikipedia

  • Jim Burnstein — ist ein US amerikanischer Drehbuchautor, Filmproduzent und Schauspieler. Des Weiteren arbeitet er als Hochschullehrer am College of Literature, Science, and the Arts an der University of Michigan. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Karriere 2 Familie …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.