Jimmy Chamberlin

Jimmy Chamberlin
Jimmy Chamberlin

Jimmy Chamberlin (James Joseph 'Jimmy' Chamberlin; * 10. Juni 1964 in Joliet, Illinois) ist ein US-amerikanischer Schlagzeuger, der vor allem als Gründungsmitglied der Alternative-Rockband The Smashing Pumpkins bekannt wurde.

Ende der 1980er Jahre gehörte er zusammen mit Billy Corgan, D’arcy Wretzky und James Iha zur ersten Besetzung der Smashing Pumpkins. 1996 wurde er wegen Drogenproblemen aus der Band geworfen. Er schloss sich vorübergehend der Band The Last Hard Men an, in der er mit Sebastian Bach von Skid Row und Kelley Deal von den Breeders ein selbstbetiteltes Album einspielte, das jedoch erst 2001 veröffentlicht wurde. Eines ihrer Lieder, eine Coverversion von Alice Coopers School's Out, wurde für das Soundtrack des Films Scream – Schrei! verwendet. 1999 stieg er wieder bei den Smashing Pumpkins ein und veröffentlichte mit diesen die Alben Machina/The Machines of God und Machina II/The Friends & Enemies of Modern Music, bevor sich die Band schließlich auflöste.

Chamberlin gründete 2001 das Projekt Jimmy Chamberlin Complex, mit dem er 2005 das Album Life Begins Again über Sanctuary Records veröffentlichte. Außerdem spielte er zwischen 2001 und 2003 mit Corgan in der Band Zwan.

Mit den wiedervereinigten Smashing Pumpkins veröffentlichte er 2007 das Album Zeitgeist, welches er auch co-produzierte. Im März 2009 verließ Jimmy die Band. Zurzeit ist er der Schlagzeuger der Gruppe Skysaw.

Chamberlin ist seit 2002 verheiratet, mit seiner Frau hat er einen Sohn und eine Tochter.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Jimmy Chamberlin — Jimmy Chamberlin …   Wikipedia Español

  • Jimmy Chamberlin — Infobox musical artist Name = Jimmy Chamberlin Img capt = Chamberlin on August 24, 2005 at Carling Academy Islington, London, England. Background = non vocal instrumentalist Birth name = James Joseph Chamberlin Alias = Born = birth date and… …   Wikipedia

  • Jimmy Chamberlin — Pour les articles homonymes, voir Chamberlin. Jimmy Chamberlin …   Wikipédia en Français

  • Jimmy Chamberlin Complex — Datos generales Origen Chicago, IL, Estados Unidos Información artística Género(s) Rock a …   Wikipedia Español

  • Jimmy Chamberlin Complex — Infobox musical artist Name = Jimmy Chamberlin Complex Img capt = Jimmy Chamberlin Complex Img size = Landscape = yes Background = group or band Alias = Origin = Genre = Alternative rock, Indie rock, Jazz fusion Years active = 2001 – 2006 Label …   Wikipedia

  • The Jimmy Chamberlin Complex — Pays d’origine Chicago, États Unis Genre musical Rock alternatif Jazz rock fusion Années d activité …   Wikipédia en Français

  • Chamberlin (surname) — Chamberlin is a surname, and may refer to Beth Chamberlin Clarence Duncan Chamberlin, an American aviator Donald D. Chamberlin, a computer scientist, co designer of the SQL database language Edson Joseph Chamberlin, railroads Edward Chamberlin,… …   Wikipedia

  • Chamberlin — ist der Familienname folgender Personen: Beth Chamberlin (* 1963), US amerikanische Schauspielerin Clarence Duncan Chamberlin (1893–1976), US amerikanischer Flieger Edward Hastings Chamberlin (1899–1967), US amerikanischer Nationalökonom Guy… …   Deutsch Wikipedia

  • Chamberlin — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Chamberlin est un patronyme porté par plusieurs personnalités (par ordre alphabétique) : Edward Chamberlin, économiste américain Jimmy Chamberlin… …   Wikipédia en Français

  • Jimmy Conzelman — Position(en): QB, DB Trikotnummer(n): 1 geboren am 6. März 1898 in St. Louis, Missouri gestorben am 31. Juli 1970 in St. Louis, Missouri Karriereinformationen …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»