Jingle All the Way


Jingle All the Way
Filmdaten
Deutscher Titel: Versprochen ist versprochen
Originaltitel: Jingle All the Way
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 1996
Länge: 89 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 6
Stab
Regie: Brian Levant
Drehbuch: Randy Kornfield
Produktion: Michael Barnathan, Chris Columbus, Mark Radcliffe
Musik: David Newman, Hank Garland
Kamera: Victor J. Kemper
Schnitt: Kent Beyda, Wilton Henderson, Adam Weiss
Besetzung

Versprochen ist versprochen ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Regisseur Brian Levant mit Arnold Schwarzenegger in der Hauptrolle.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Der Film handelt von Howard Langston, einem Familienvater, der seinem vernachlässigten Sohn verspricht, ihm zu Weihnachten einen Turbo-Man, die neueste Action-Figur, zu besorgen. Um noch eine solche Figur zu finden, hetzt er durch Minneapolis und St. Paul, muss aber feststellen, dass sie fast überall ausverkauft sind. Nur ein Geschäft führt noch welche und will diese verlosen. Bei der Verlosung kommt es zu einer wilden Schlägerei, bei der Howard sich nicht gegen ein kleines Kind zur Wehr setzen kann und sein Los verliert.

Bei der anschließenden erneuten Suche nach Turbo-Man trifft er unter anderem auf als Weihnachtsmänner und Elfen getarnte Spielzeugfälscher und den etwas durchgeknallten Postboten Myron, der seinem Sohn ebenfalls einen Turbo-Man versprochen hat. Am Ende wird Howard versehentlich in ein Turbo-Man-Kostüm gezwängt und nimmt so verkleidet an einer Weihnachtsparade teil. Dabei darf er einem Jungen einen Turbo-Man als Geschenk überreichen. Howard entscheidet sich für seinen Jungen, aber Myron kommt ihm als Turbo-Mans Widersacher Dementor verkleidet dazwischen. Schließlich wird Myron verhaftet, und Howards Sohn gibt den Turbo-Man an Myron ab, weil er der Meinung ist, keine Figur zu benötigen, wenn er den echten Turbo-Man daheim hat.

Hintergrund

Als Running Gag ist immer wieder ein Polizist zu sehen, der Howard zu verhaften versucht, weil dieser bei seiner Jagd auf das begehrte Spielzeug keine Rücksicht auf Gesetze nimmt. In einer Szene spricht Myron den Polizisten als Magnum an: „Das gilt auch für dich, Magnum!“ Der Darsteller des Polizisten Robert Conrad ist ein Halbbruder von Larry Manetti, der als Rick in der Fernsehserie Magnum mitspielte.

Auszeichnungen

Der Film wurde 1997 mit dem Blockbuster Entertainment Award in der Kategorie Favorite Supporting Actor - Family ausgezeichnet. Allerdings wurde er im selben Jahr auch für die Goldene Himbeere in der Kategorie schlechtester Regisseur nominiert.

Kritiken

  • „Der Regisseur verläßt sich ganz auf die Wirkung einzelner Szenen, nutzt das komische Potential der Figuren aber nicht. Das Resultat ist eine ebenso biedere wie langweilige Komödie.“ - „Lexikon des internationalen Films“ (CD-ROM-Ausgabe), Systhema, München 1997

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jingle All the Way — Parte de la película fue desarrollada en el centro comercial Mall of America Título El regalo prometido Ficha técnica …   Wikipedia Español

  • Jingle All the Way — Infobox Film name = Jingle All the Way imdb id = 0116705 starring = Arnold Schwarzenegger Sinbad Phil Hartman Rita Wilson Robert Conrad and Jim Belushi producer = Chris Columbus Michael Barnathan Mark Radcliffe director = Brian Levant writer =… …   Wikipedia

  • Jingle All the Way — La Course au jouet La Course au jouet est une comédie familiale américaine, réalisée par Brian Levant en 1996. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution 4 À propos du film …   Wikipédia en Français

  • Jingle All the Way (album) — Infobox Album | Name = Jingle All The Way Type = Album Artist = Crash Test Dummies Released = October 8, 2002 Recorded = The Magic Shop, New York City Genre = Christmas music Length = ? Label = Cha Ching Records Producer = Scott Harding Reviews …   Wikipedia

  • All the Joy in the World — Infobox Album | Name = All the Joy in the World Type = Album Artist = Jump5 Released = October 22, 2002 Genre = Pop Label = Sparrow Producers = Reviews = Last album = All the Time in the World (2002) This album = All the Joy in the World (2002)… …   Wikipedia

  • Jingle bells — Des problèmes pour écouter le fichier ? Aidez moi Jingle Bells est une des chansons de Noël les plus connues dans le monde. Elle a été écrite par James Pierpont (1822 1893) et publiée la première fois en 1857[1]. Elle a été adaptée en… …   Wikipédia en Français

  • The Real Housewives of New Jersey — Format Reality television Starring Current Teresa Giudice Caroline Manzo Jacqueline Laurita Melissa Gorga (season 3 present) Kathy Wakile (season 3 present) Recurring Kim Granatell (season 2 present) Kim DePaola (season 2 present) …   Wikipedia

  • Jingle Bells — the title and first words of a popular Christmas song. It begins: Jingle bells, jingle bells,/Jingle all the way./Oh, what fun it is to ride/In a one horse open sleigh …   Dictionary of contemporary English

  • The Flintstones (film) — The Flintstones Theatrical film poster by Drew Struzan Directed by Brian Levant Prod …   Wikipedia

  • The First Nowell — is a traditional English Christmas carol, most likely from the 16th or 17th century, but possibly dating from as early as the 13th century. In its current form it is of Cornish origin, and it was first published in Some Ancient Christmas Carols… …   Wikipedia