John L. Swigert


John L. Swigert
John Swigert
John Swigert


Land (Behörde): USA (NASA)
Datum der Auswahl: 4. April 1966
(5. NASA-Gruppe)
Anzahl der Raumflüge: 1
Start erster Raumflug: 11. April 1970
Landung letzter Raumflug: 17. April 1970
Gesamtdauer: 5d 22h 54min
EVA-Einsätze: keine
Ausgeschieden: August 1977
Raumflüge

John Leonard „Jack“ Swigert, Jr. (* 30. August 1931 in Denver, Colorado; † 27. Dezember 1982 in Washington D.C.) war ein amerikanischer Astronaut.

Swigert war Testpilot für North American Aviation bevor er zur NASA kam. Er war auch Testpilot für Pratt & Whitney von 1957 bis 1964. Er diente bei der Airforce von 1953 bis 1956 und als Kampfpilot in Japan und in Korea.

Swigert war einer der 19 Astronauten, die von der NASA im April 1966 ausgewählt wurden. Er war Mitglied der Unterstützungsmannschaft für die Missionen Apollo 7 und Apollo 11. Swigert wurde zunächst Mitglied der Ersatzmannschaft für Apollo 13. Er ersetzte dann den Kommandokapselpiloten Thomas Mattingly 72 Stunden vor dem Start der Apollo-13-Mission, nachdem die Ärzte für Mattingly den Ausbruch von Röteln vorhergesagt hatten.

Swigert nahm im April 1973 Urlaub von der NASA, um Executive Director of the Committee on Science and Technology, U.S. House of Representatives zu werden. Er verließ die NASA und das Committee im August 1977, um sich in der Politik zu engagieren. 1979 wurde er Vizepräsident der B.D.M. Corporation in Golden, Colorado. Im November 1982 wurde er als republikanischer Kongressabgeordneter aus Colorado in das Repräsentantenhaus gewählt. Er starb am 27. Dezember 1982 an Knochenkrebs, bevor er das Amt antreten konnte.

Seit 1997 steht eine Statue von Swigert in der National Statuary Hall Collection im Kapitol von Washington.[1]

Besonderheiten und Rekorde

Einzelnachweise

  1. Architect of the Capitol: The National Statuary Hall Collection datum=27. Februar 2009. Abgerufen am 27. Februar 2009. (englisch)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • John Leonard Swigert — Jack Swigert Land (Organisation): USA (NASA) Datum der Auswahl: 4. April 1966 (5. NASA Gruppe) Anzahl der Raumflüge: 1 Start erster Raumflug …   Deutsch Wikipedia

  • John W. Young — John Young Land (Behörde): USA (NASA) Datum der Auswahl: 17. September 1962 (2. NASA Gruppe) Anzahl der Raumflüge: 6 Start erster Raumflug …   Deutsch Wikipedia

  • John Swigert — Jack Swigert Jack Swigert Astronaute Nationalité américain Naissance 30 août 1931 (Denver, Colorado) Décès …   Wikipédia en Français

  • Swigert, John L., Jr. — ▪ American astronaut in full  John Leonard Swigert, Jr.,  byname  Jack Swigert  born Aug. 30, 1931, Denver, Colo., U.S. died Dec. 27, 1982, Washington, D.C.       U.S. astronaut, participant in the Apollo (Apollo program) 13 mission (April 11–17 …   Universalium

  • John Swigert — Land (Behörde): USA (NASA) Datum der Auswahl: 4. April 1966 (5. NASA Gruppe) Anzahl der Raumflüge: 1 Start erster Raumflug …   Deutsch Wikipedia

  • Swigert — John Swigert Land (Behörde): USA (NASA) Datum der Auswahl: 4. April 1966 (5. NASA Gruppe) Anzahl der Raumflüge: 1 Start erster Raumflug …   Deutsch Wikipedia

  • Jack Swigert — John Leonard Swigert, Jr. Nacimiento 30 de agosto de 1931, Denver, Colorado Fallecimiento 27 de diciembre d …   Wikipedia Español

  • Jack Swigert — John Swigert Land (Behörde): USA (NASA) Datum der Auswahl: 4. April 1966 (5. NASA Gruppe) Anzahl der Raumflüge: 1 Start erster Raumflug …   Deutsch Wikipedia

  • Jack Swigert — Nationalité américain Naissance 30 août 1931 Denver, Colorado Décès …   Wikipédia en Français

  • Jack Swigert — Infobox Astronaut name =Jack Leonard Swigert, Jr. type =Astronaut nationality =American date birth =August 30, 1931 date death =Death date and age|1982|12|27|1931|8|30 place birth =Denver, Colorado place death =Washington D.C. occupation =Test… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.