Jonas Edward Salk


Jonas Edward Salk
Jonas Salk, 1988

Jonas Edward Salk (* 28. Oktober 1914 in New York City; † 23. Juni 1995 in La Jolla (Kalifornien)) war ein US-amerikanischer Arzt und Immunologe. Er entwickelte den inaktivierten Polioimpfstoff gegen Kinderlähmung (Polio).

Salk besuchte in New York das College und studierte anschließend Medizin an der New York University. 1939 wurde er zum Doktor der Medizin (Medical Doctor) promoviert.

Seine erste Tätigkeit als Arzt nahm Salk am Mount Sinai Hospital in New York auf. Später forschte er an der University of Michigan über Grippeimpfstoffe. 1947 berief man ihn zum Direktor eines Virus-Forschungsinstitutes an der Universität Pittsburgh. Dort entwickelte er als erster einen wirksamen Impfstoff gegen die durch Viren verursachte Kinderlähmung (Poliomyelitis), den er zunächst an sich selbst und seiner Familie erprobte. Es handelte sich um einen Totimpfstoff, bei dem die Polioviren mit Formalin abgetötet wurden. Durch die Abtötung der Viren konnte eine Infektion der zu impfenden Personen und eine mögliche Verbreitung der Krankheit ausgeschlossen werden.

In der daraufhin anlaufenden und mit mehr als einer Million Teilnehmern bis dahin größten US-amerikanischen Impfstudie konnte Salk beweisen, dass nicht nur aus abgeschwächten - also noch "lebenden" Viren - funktionsfähige Vakzinen herstellbar sind. Die wichtigste Publikation der Ergebnisse dieser Arbeit erschien im Jahr 1955, in diesem Jahr erfolgte auch die Zulassung des Impfstoffs in den USA. Binnen kurzem konnte die Verbreitung von Polio in den USA auf ein Fünftel zurückgedrängt werden und heute ist die Krankheit in den Industrienationen nahezu ausgerottet. Letzter Erfolg ist allerdings auch auf die von Albert Sabin entwickelte Schluckimpfung zurückzuführen, die den großen Vorteil aufweist, dass sie oral angewendet wird und nicht wie bei Salks Impfstoff gespritzt werden muss. Allerdings handelt es sich bei der, aufgrund der angenehmeren Verabreichung und gleichzeitig effektiveren Schutzes populäreren Schluckimpfung, um einen Lebendimpfstoff mit abgeschwächten Viren, der auch einige Risiken birgt.

Trotz des großen Erfolges seines Impfstoffs distanzierten sich viele Kollegen von Salk, da er ungeschriebene Gesetze der "Scientific Community" missachtete. So unterließ er es, entscheidende Vorarbeiten von Mitarbeitern und Kollegen zu würdigen; zu nennen wären hier u. a. die Mikrobiologen und Epidemiologen John F. Enders, Thomas H. Weller und Frederick C. Robbins. Dagegen trat Salk mit eitler Attitüde an die amerikanische Öffentlichkeit. Von dieser wurde er jedoch wie ein Held gefeiert: viele Straßen, Brücken und Schulen sowie auch die neue Impfung wurden nach ihm benannt.

Salk entschloss sich später, ein eigenes wissenschaftliches Institut zu gründen. Dieses wurde 1967 in La Jolla, einem Vorort von San Diego (Kalifornien), eröffnet. Heute ist das Salk Institute for Biological Studies ein international renommiertes biomedizinisches Forschungszentrum.

In den letzten Jahren seines Lebens bemühte sich Salk um die Entwicklung eines HIV-Impfstoffs. Salk starb am 23. Juni 1995 in La Jolla (Kalifornien).

Salks Impfversuche gegen HIV

1987 gründete Salk das Pharmaunternehmen IRC (Immune Response Corporation) zur Erforschung eines experimentellen Impfstoffs der die Immunantwort bei HIV-Infektion verstärken sollte. Der Impfstoff wurde als HIV-1 immunogen, "Salk vaccine" und als AG1661 bekannt. Der geplante Handelsname war Remune dessen Name ebenfalls in der Öffentlichkeit publik wurde. Nach seinem Tode wurde die IRC von Pfizer übernommen, die Entwicklung wurde 1999 wegen fehlender Wirksamkeit eingestellt. In Thailand laufen jedoch noch weitere Studien zu Remune.

Literatur

  • David M. Oshinsky: Polio: An American Story. Oxford University Press, USA, 2005, ISBN 0195307143. 


Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jonas Edward Salk — Jonas Salk Jonas Salk en 1988. Jonas Edward Salk (né le 28 octobre 1914 et décédé le 23 juin 1995), était un biologiste américain et inventeur du premier vaccin contre la poliomyélite …   Wikipédia en Français

  • Jonas Edward Salk — Salk, Jonas Edward Médico y microbiólogo estadounidense, nacido en Nueva York en 1914. Consiguió, en 1953, cultivar los tres tipos de virus de la poliomielitis más comunes, inactivarlos con formaldehido y lograr la primera vacuna contra la… …   Diccionario médico

  • Jonas Edward Salk — noun United States virologist who developed the Salk vaccine that is injected against poliomyelitis (born 1914) • Syn: ↑Salk, ↑Jonas Salk • Instance Hypernyms: ↑virologist …   Useful english dictionary

  • Jonas Edward Salk — n. (1914 1995) U.S.A. virologist who developed the first successful polio vaccine against polio (the Salk vaccine) …   English contemporary dictionary

  • Jonas E. Salk — Jonas Salk, 1988 Jonas Edward Salk (* 28. Oktober 1914 in New York City; † 23. Juni 1995 in La Jolla (Kalifornien)) war ein US amerikanischer Arzt und Immunologe. Er entwickelte den inaktivierten Polioimpfstoff gegen Kinderlähmung (Polio). Salk… …   Deutsch Wikipedia

  • Salk, Jonas Edward — Médico y microbiólogo estadounidense, nacido en Nueva York en 1914. Consiguió, en 1953, cultivar los tres tipos de virus de la poliomielitis más comunes, inactivarlos con formaldehido y lograr la primera vacuna contra la poliomielitis. Medical… …   Diccionario médico

  • Salk,Jonas Edward — Salk (sôlk), Jonas Edward. 1914 1995. American microbiologist who developed the first effective killed virus vaccine against polio (1954). * * * …   Universalium

  • Salk , Jonas Edward — (1914–1995) American microbiologist Salk was born in New York City, the son of a garment worker. He was educated at the City College of New York and at New York University Medical School, where he obtained his MD in 1939. In 1942 he went to the… …   Scientists

  • Salk, Jonas Edward — ▪ American physician and medical researcher born Oct. 28, 1914, New York, New York, U.S. died June 23, 1995, La Jolla, California   American physician and medical researcher who developed the first safe and effective vaccine for polio.       Salk …   Universalium

  • Salk, Jonas (Edward) — born Oct. 28, 1914, New York, N.Y., U.S. died June 23, 1995, La Jolla, Calif. U.S. physician and researcher. He received his M.D. from New York University. Working with other scientists to classify poliovirus, he confirmed earlier studies that… …   Universalium


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.