Jose Sosa


Jose Sosa
José Ernesto Sosa
Spielerinformationen
Geburtstag 19. Juni 1985
Geburtsort Carcarañá, Argentinien
Größe 179 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
bis 2002 Estudiantes
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
2002–2007
2007–
Estudiantes
FC Bayern München
105 (11)
27 0(1)
Nationalmannschaft2
2005– Argentinien 4 0(0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 14. April 2009
2Stand: 15. Dezember 2008

José Ernesto Sosa (* 19. Juni 1985 in Carcarañá, Santa Fe) ist ein argentinischer Fußballspieler. Er spielt vorwiegend als rechter Mittelfeldspieler, kann jedoch auch im linken oder im zentralen offensiven Mittelfeld agieren. Sein Spitzname ist El Principito (Der kleine Prinz).

Inhaltsverzeichnis

Vereinskarriere

Sosa stammt aus der Jugendabteilung von Estudiantes de La Plata. Im Jahr 2002 gelang ihm hier der Sprung in den Profikader.

An der im Jahr 2006 errungenen Meisterschaft - der ersten seit 1983 für sein Team - hatte Sosa großen Anteil. Im Endspiel gegen die Boca Juniors verwandelte er den entscheidenden Freistoß.

Nach dem Gewinn der Meisterschaft waren einige europäische Vereine, unter anderem auch der FC Bayern München und der FC Valencia, an einer Verpflichtung Sosas interessiert. Eduardo Abadie, der Präsident von Estudiantes, verfügte jedoch einen Transferstop bis Juni.

Am 23. Februar 2007 berichteten argentinische Medien erstmals, dass Sosa ab 1. Juli 2007 beim FC Bayern München spielen wird. Nachdem er am 5. März 2007 die sportmedizinische Untersuchung in München bestand, unterschrieb der Argentinier am folgenden Tag einen Vertrag bis 2011. Über die Höhe der Ablöse vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.[1] Beim FC Bayern München soll Sosa nach Aussage von Uli Hoeneß Sebastian Deisler ersetzen, der in der Winterpause der Saison 2006/07 seine Karriere beendete. Bislang konnte er die in ihn gesetzten Erwartungen nicht erfüllen. Er glänzte einzig durch die Vorlage für Luca Toni zum 3:3 im Uefa Pokal in der 120. Minute gegen Getafe, welche für den FC Bayern München den Einzug ins Halbfinale bedeutete. Am 21. März 2009 erzielte er im Heimspiel gegen den Karlsruher SC den 1:0-Siegtreffer, der gleichzeitig sein erstes Bundesligator für den FC Bayern München war.

Nationalmannschaft

Sosa spielte für die argentinische U-20-Nationalmannschaft und nahm mit ihr an der U-20-Weltmeisterschaft 2003 teil.

Für die argentinische A-Nationalmannschaft spielte Sosa bislang fünf Mal; am 9. März 2005 wurde er in einem Freundschaftsspiel gegen Mexiko in der 86. Minute für Rodrigo Palacio eingewechselt. Im März 2007 wurde er unter Argentiniens Nationaltrainer Alfio Basile wieder in den erweiterten Kreis der Nationalmannschaft berufen und kam im April beim 0:0 gegen Chile zu seinem zweiten Länderspieleinsatz. Er nahm zudem an den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking teil und gewann mit seinem Team die Goldmedaille.

Erfolge

Weblinks

Fußnoten

  1. fcbayern.de: Sosa unterschreibt für vier Jahre

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • José Sosa — José Ernesto Sosa Spielerinformationen Geburtstag 19. Juni 1985 Geburtsort Carcarañá, Argentinien Größe 179 cm Position Mittelfeldspieler Vereine in der Jugend bis 2002 …   Deutsch Wikipedia

  • José Sosa — Para otros usos de este término, véase José Sosa (desambiguación). No confundir con José Soza, actor chileno. José Sosa Nombre José Ernesto Sosa …   Wikipedia Español

  • Jose Sosa — Jose Ynocencio Sosa (December 28, 1952 in Santo Domingo, Dominican Republic), is a retired Major League Baseball player who played pitcher from by|1975 by|1976. He would play for the Houston Astros. External links*baseball reference|id=s/sosajo01 …   Wikipedia

  • José Sosa Luzardo — Saltar a navegación, búsqueda José Sosa Luzardo (n. 1925, Treinta y Tres), pintor uruguayo. Nació en la Séptima Sección, desde su infancia fue un pintor vocacional, que dejaba ver sus aptitudes para las artes plásticas antes de recibir formación… …   Wikipedia Español

  • José Sosa (beisbolista) — José Sosa Lanzador Nacimiento: 28 de diciembre de 1952 (58 años) Santo Domingo, Distrito Nacional,   …   Wikipedia Español

  • José Sosa (desambiguación) — El nombre José Sosa puede referirse a: José Sosa, futbolista chileno. José Sosa, beisbolista dominicano. José Sosa Esquivel, tenor mexicano. José Sosa Luzardo, pintor uruguayo. Esta página de desambiguación cataloga artículos relacionados con el… …   Wikipedia Español

  • José Sosa Esquivel — Este artículo o sección necesita referencias que aparezcan en una publicación acreditada, como revistas especializadas, monografías, prensa diaria o páginas de Internet fidedignas. Puedes añadirlas así o avisar …   Wikipedia Español

  • Jose Ernesto Sosa — José Ernesto Sosa Spielerinformationen Geburtstag 19. Juni 1985 Geburtsort Carcarañá, Argentinien Größe 179 cm Position Mittelfeldspieler Vereine in der Jugend bis 2002 …   Deutsch Wikipedia

  • José Ernesto Sosa — Spielerinformationen Geburtstag 19. Juni 1985 Geburtsort Carcarañá, Argentinien …   Deutsch Wikipedia

  • José Ernesto Sosa — José Sosa …   Wikipédia en Français