Josef Singer


Josef Singer

Josef Singer (* 10. Oktober 1888 in Türkheim; † 26. Januar 1980 in München) war ein bayerischer Politiker.

Singer war ab 1915 im bayerischen landwirtschaftlichen Genossenschaftswesen tätig. Nach 1945 war er Generaldirektor der Bayerischen Raiffeisen-Zentralkassen. Er leitete die Bayerische Warenvermittlung (BayWa). Von der CSU nominiert wurde er 1947 Präsident des Bayerischen Senats und in der Folge noch neun Mal wiedergewählt, so dass er das Amt 20 Jahre bis 1967 ausübte.

Er ist auf dem Friedhof München-Nymphenburg bestattet.

Ehrungen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • SINGER, JOSEF — (1841–1911), ḥazzan. Josef Singer was born in Hlinik, Hungary, where his father, Israel Singer (1806–1897), who had been a meshorer with Dovid l Brod (Strelisker), was ḥazzan. From 1866 to 1874 Josef Singer was cantor in Beuthen (Upper Silesia)… …   Encyclopedia of Judaism

  • Singer (Familienname) — Singer ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Josef Anton Singer — (Ordensname: Pater Peter Singer; * 18. Juli 1810 in Häselgehr; † 25. Januar 1882 in Salzburg) war ein österreichischer Franziskaner (OFM) und Musiker. Pater Peter Singer OFM Leben Josef Anton Singer trat am 8. September 1830 in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Josef Tal — en 2002. Datos generales Nombre real Joseph Grünthal Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Josef Hofmann — Josef Casimir Hofmann (originally Józef Kazimierz Hofmann; January 20, 1876 – February 16, 1957) was a Polish American virtuoso pianist, composer, music teacher, and inventor. Contents 1 Biography 2 …   Wikipedia

  • Josef Zisyadis — Portrait de Josef Zisyadis (2007) Mandats Conseiller national …   Wikipédia en Français

  • Josef Zisyadis — (* 17. April 1956 in Istanbul) ist ein Schweizer Theologe und Politiker (PdA, seit 2010 AL). Leben Josef Zisyadis wurde in Istanbul als Sohn von griechischen Eltern ge …   Deutsch Wikipedia

  • Josef Tichatschek — Josef Aloys [The middle name is given as Anton, not Aloys, in the Braunauer genealogy page, see external link.] Tichatschek (born 11 July 1807, d. 18 January 1886), originally Tichaček, was a Bohemian tenor opera singer highly regarded by Richard …   Wikipedia

  • Josef Münch — (* 19. März 1894 in Rehling; † 12. März 1977 in Bad Salzuflen) war ein deutscher Zahnarzt und Arzt sowie Mitbegründer der Kinderzahnheilkunde. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen 3 Bücher …   Deutsch Wikipedia

  • Josef Jochem — (* 24. März 1922 in Wiesbach; † 20. Juni 2000) war ein deutscher Pädagoge und Politiker (CDU). Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Beruf 2 Partei 3 Abgeordneter …   Deutsch Wikipedia