Joseph LeDoux


Joseph LeDoux

Joseph LeDoux (* 7. Dezember 1949) ist ein US-amerikanischer Psychologe und Neurowissenschaftler. Sein Hauptforschungsgebiet ist die Emotionspsychologie, insbesondere die nicht-pathologische Angst. Er ist Professor am Center for Neural Science an der New York University.

LeDoux wurde an der University of New York in Stony Brook bei Michael Gazzaniga promoviert. Gazzaniga wiederum ist ein Schüler von Roger Sperry.

Inhaltsverzeichnis

Emotionales und kognitives Prozessieren

Nach LeDoux stoßen furchtauslösende Reize zwei Prozesse im Zentralnervensystem an, die beide ihren Ursprung im Thalamus haben und danach jeweils entlang einer eigenständigen Route verlaufen.

Der erste Prozess ist der schnelle Abgleich des Reizes mit groben Reizmustern zur Kategorisierung als gefährlich oder ungefährlich. Er wird von LeDoux als emotionale Verarbeitung bezeichnet und als „quick and dirty“ beschrieben. Er dient seiner These nach zur Vorbereitung schneller Reaktionen (z. B. der Flucht in Gefahrensituationen) und ist fehleranfällig. Diese erste Route führt LeDoux zufolge direkt, also ohne Umweg über die Großhirnrinde, vom Thalamus zur Amygdala. Die Amygdala habituiert erfahrungsbedingt, also kann man von der Amygdala als emotionalem bzw. implizitem (nicht-deklarativen) Gedächtnis sprechen.

Den zweiten Prozess nennt LeDoux „kognitives Verarbeiten“. Er diene zur Kontrolle der bei der emotionalen Verarbeitung gewonnenen Information und sei zeitaufwendiger. Dieser Prozess beginnt LeDoux zufolge am Thalamus (Tor zum Bewusstsein) und verläuft über den präfrontalen Cortex, sowie auf einer Nebenroute über den Hippocampus. Der Hippocampus selektioniert und koordiniert die Information und schafft auf diese Weise das explizite, deklarative Gedächtnis [1]. So teilen sich die Amygdala, der Hippocampus und sein umgebender Cortex (EPPC genannt) die deklarative Gedächtnisarbeit, wobei die Gedächtnisinhaltes selbst im dazugehörigen Cortex (Sehrinde, Hörrinde...) gespeichert werden. Die Verbindungen zwischen Hippocampus und Cortex bilden sich erst mit dem 4. Lebensjahr voll aus . So können vor dem 4. Lebensjahr Inhalte zwar "emotional" gespeichert werden, es fehlt aber der deklarative Zusammenhang (infantile Amnesie). [2]

2005 gewann er den Internationalen Preis der Fyssen-Stiftung.

Werke

  • Das Netz der Gefühle. Dtv, München 2004, ISBN 3-423-36253-7 (Originaltitel: The Emotional Brain: The Mysterious Underpinnings of Emotional Life, 1996)
  • Das Netz der Persönlichkeit. dtv, München 2006 (Originaltitel: Synaptic Self. How Our Brains Become Who We Are), ISBN 3-423-34279-X (EV 2002).

Quellenangaben

  1. Leuzinger-Bohleber, Marianne; Roth, Gerhard; Buchheim, Anna: Psychoanalyse – Neurobiologie – Trauma; Schattauer-Verlag 2008
  2. Dicke, U.; Roth, G. Grundkurs Neurobiologie LPW 2001

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Joseph - получить на Академике рабочий купон на скидку Sneakerhead или выгодно joseph купить с бесплатной доставкой на распродаже в Sneakerhead

  • Joseph LeDoux — Joseph E. LeDoux (1949) est un psychologue, professeur en sciences a l Université de New York, et directeur du Center for the Neuroscience of Fear and Anxiety (centre de neurosciences sur la peur et l anxiété). Ses recherches sont axées sur le… …   Wikipédia en Français

  • Joseph E. LeDoux — (born 1949), a neuroscientist, is the Henry and Lucy Moses Professor of Science, and Professor of Neuroscience and Psychology at New York University. He is also the director of the Center for the Neuroscience of Fear and Anxiety, multi university …   Wikipedia

  • LeDoux — oder LeDoux ist der Familienname folgender Personen: Chris LeDoux (1948 2005), US amerikanischer Country Sänger und professioneller Rodeo Reiter Claude Nicolas Ledoux (1736 1806), französischer Architekt Jacques Ledoux (1921–1988), belgischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph Le Doux — Joseph LeDoux Joseph E. LeDoux (1949) est un neurologue, professeur de science a l Université de New York, et directeur du Center for the Neuroscience of Fear and Anxiety (centre de neurosciences sur la peur et l anxiété). Ses recherches sont… …   Wikipédia en Français

  • Ledoux — oder LeDoux ist der Familienname folgender Personen: Chris LeDoux (1948–2005), US amerikanischer Country Sänger und Rodeo Reiter Claude Nicolas Ledoux (1736–1806), französischer Architekt Fernand Ledoux (1897–1993), französischer Schauspieler… …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph Ramee — Joseph Ramée 1832 Caroline Ramée 1835 Joseph Ramée (* 26. April 1764 in Charlemont; † 18. Mai …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph Ramée (Architekt) — Joseph Ramée 1832 Caroline Ramée 1835 Joseph Ramée (* 26. April 1764 in Charlemont; † 18. Mai …   Deutsch Wikipedia

  • Ledoux — or LeDoux is a surname, and may refer to:* Chris LeDoux * Christene LeDoux * Claude Nicolas Ledoux * Claude Ledoux (composer) * Harold LeDoux * Jesse LeDoux * Joseph E. LeDoux * Patrice Ledoux * Paul Ledoux * Scott LeDoux …   Wikipedia

  • Joseph Nechvatal — Born 1951 (1951) Chicago, Illinois Nationality …   Wikipedia

  • Joseph Ramée — 1832 …   Deutsch Wikipedia