Julienne Gauvain


Julienne Gauvain
Strasbourg auf dem Place de la Concorde, von James Pradier

Juliette Drouet, geboren als Julienne Gauvain (* 10. April 1806 in Fougères; † 1883 in Paris) war eine französische Schauspielerin und die Muse von Victor Hugo.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Nachdem kurz nach ihrer Geburt zuerst die Mutter, ein Jahr darauf auch ihr Vater gestorben waren, wurde sie von ihrem Onkel René Drouet aufgenommen, der das Kind später einem streng katholischen Internat übergab. Um 1825 wurde sie Modell, Freundin und Muse des Bildhauers James Pradier, der auch der Vater ihrer Tochter wurde. Pradier ermunterte sie um 1829 eine Schauspielerausbildung zu beginnen, die sie vorübergehend nach Brüssel führte. Zurück in Paris nahm sie den Namen des Onkels Drouet an und wurde hier rasch eine gefeierte Schauspielerin. 1833 sah sie der Dichter Victor Hugo in der Rolle der Prinzessin Négroni in Lucrezia Borgia und war überwältigt und auch bald in sie verliebt. Ihr erging es nicht anders. Sie verließ nicht nur ihren Freund, sondern beendete auch ihre Schauspielkarriere, nur um sich fortan ausschließlich Victor Hugo zu widmen, als Muse, Geliebte und Lektorin. In den folgenden Jahren verließ sie das Haus kaum noch und wenn, dann nur in seiner Begleitung. 1852 begleitete sie ihn in sein Exil nach Jersey und dann nochmal 1855 nach Guernsey. Juliette Drouet wurde auf dem kleinen Cimetière Nord in Saint-Mandé beigesetzt.

Juliette Drouet schrieb Victor Hugo über die Jahrzehnte tausende Briefe. Der Schriftsteller Henri Troyat hat sie gelesen, erkannte auf große Literatur und schrieb 1997 eine Monographie über sie.

Den Parisern und den Touristen ist Juliette Drouet heute noch gegenwärtig. Auf dem Place de la Concorde sitzt sie seit gut 150 Jahren erhöht auf einem Kanonenrohr und betrachtet das hektische Treiben von oben. James Pradier hat Madame Strasbourg nach ihrem Vorbild geschaffen.

Galerie

Literatur

  • Juliette Drouet, Evelyn Blewer (Editor), Victoria Tietze Larson (Translator). My Beloved Toto: Letters from Juliette Drouet to Victor Hugo 1833-1882. State University of New York Press (June 2006) ISBN 0-7914-6572-1
  • Henri Troyat, 1997. Juliette Drouet: La prisonnière sur parole. Flammarion. ISBN 2-08-067403-X
  • Simone de Beauvoir: La Vieillesse (Das Alter) (1970) Dt. von Anjuta Aigner-Dünnwald u. Ruth Henry. ISBN 3-498-00433-6

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Julienne (Name) — Julienne ist ein französischer weiblicher Vorname, der sich vom lateinischen Namen Julia herleitet. Berühmte Namenträgerinnen Julienne Davis, Schauspielerin (Eyes Wide Shut) Julienne Oviedo Sánchez, aus dem Buena Vista Social Club Julienne Zanga… …   Deutsch Wikipedia

  • Gauvain — steht für: Gawan von Orkney, Ritter der Tafelrunde bei König Artus Juliette Drouet (geboren als Julienne Gauvain; 1806−1883), französische Schauspielerin und Muse von Victor Hugo Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unte …   Deutsch Wikipedia

  • Drouet — ist der Name folgender Personen: Jean Baptiste Drouet (1763–1824), französischer Revolutionär, Postmeister von Sainte Menehould Jean Pierre Drouet (* 1935) französischer Perkussionist und Komponist Juliette Drouet (geboren als Julienne Gauvain;… …   Deutsch Wikipedia

  • Juliette Drouet — Porträt von Charles Émile Callande de Champmartin …   Deutsch Wikipedia

  • Juliette Drouet — Juliette Drouet, de son vrai nom Julienne Gauvain (Fougères, 10 avril 1806 Paris, 11 mai 1883)[1] est passée à la postérité pour avoir été la maîtresse de Victor Hugo pendant près de 50 ans …   Wikipédia en Français

  • Друэ, Жюльетта — Портрет работы Ш. Э. К. де Шаммартена, 1837 Жюльетта Друэ (фр. Juliette Drouet; настоящее имя Жюльенна Говен, фр. Julienne Gauvain; 1806, Фужер, Бретань 1883, Париж) французская актриса. Жюль …   Википедия

  • Друэ Ж. — Портрет работы Ш. Э. К. де Шаммартена, 1837 Жюльетта Друэ (фр. Juliette Drouet; настоящее имя Жюльенна Говен, фр. Julienne Gauvain; 1806, Фужер, Бретань 1883, Париж) французская актриса. Жюль …   Википедия

  • Друэ Жюльетта — Портрет работы Ш. Э. К. де Шаммартена, 1837 Жюльетта Друэ (фр. Juliette Drouet; настоящее имя Жюльенна Говен, фр. Julienne Gauvain; 1806, Фужер, Бретань 1883, Париж) французская актриса. Жюль …   Википедия

  • Жюльетта Друэ — Juliette Drouet …   Википедия

  • Drouet — (Julienne Gauvain, dite Juliette) (1806 1883) actrice française qui eut une liaison avec Victor Hugo de 1833 à sa mort …   Encyclopédie Universelle