Junggar-Wüste


Junggar-Wüste

45.1363387.6708987Koordinaten: 45° 8′ N, 87° 40′ O

Die Wüste Gurbantünggüt, Gurban Tunggut, Dzoosotoyn-Elisen-Wüste oder Junggar-Wüste (chin. 古尔班通古特沙漠, Gu'erbantonggute Shamo) befindet sich in der Mitte des Junggar-Beckens im Norden Xinjiangs. Sie hat eine Fläche von 48.800 Quadratkilometern und liegt zwischen 300 und 600 Meter über dem Meeresspiegel.[1] Sie ist die zweitgrößte Wüste Chinas. Ihre jährliche Niederschlagsmenge erreicht 70 bis 150 mm.[2] In ihr liegt der Eurasische Pol der Unzugänglichkeit. In den 50er Jahren wurden am Rand der Wüste in Karamay große Erdölvorkommen entdeckt.[3]

Siehe auch

Weblinks

Fußnoten

  1. Gu'erbantonggute Shamo
  2. Landeskunde China - Wüsten
  3. Das nordwestliche Binnenland

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dzoosotoyn-Elisen-Wüste — 45.1363387.6708987Koordinaten: 45° 8′ N, 87° 40′ O …   Deutsch Wikipedia

  • Gurbantünggüt-Wüste — 45.1363387.6708987Koordinaten: 45° 8′ N, 87° 40′ O …   Deutsch Wikipedia

  • Gu'erbantonggute Shamo — 45.1363387.6708987Koordinaten: 45° 8′ N, 87° 40′ O …   Deutsch Wikipedia

  • Gurban Tunggut — 45.1363387.6708987Koordinaten: 45° 8′ N, 87° 40′ O …   Deutsch Wikipedia

  • Gurbantünggüt Shamo — 45.1363387.6708987Koordinaten: 45° 8′ N, 87° 40′ O …   Deutsch Wikipedia

  • Liste chinesischer Wüsten — Dies ist eine Liste chinesischer Wüsten. Sie befinden sich hauptsächlich in Xinjiang, Qinghai, Gansu, der Inneren Mongolei und Shaanxi, das heißt im Nordwesten und Norden Chinas, dementsprechend stammen die Bezeichnungen meist aus nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Gurbantünggüt — 45.1363387.670898 Koordinaten: 45° 8′ N, 87° 40′ O Die Wüste Gurbantünggüt, Gurban Tunggut, Dzoosotoyn Elisen Wüste oder Junggar Wüste (chinesisch 古尔班通古特沙漠 Gu erbantonggute S …   Deutsch Wikipedia

  • Dsungarei — Die heutige Dsungarei (früher Ost Dsungarei), auch als Dsungarisches Becken bekannt, ist eine zentralasiatische Beckenlandschaft in der heutigen Volksrepublik China. Sie umfasst die nördliche Hälfte Xinjiangs (Sinkiang) im nordwestlichen China… …   Deutsch Wikipedia

  • Dschungarei — Die heutige Dsungarei (früher Ost Dsungarei), auch als Dsungarisches Becken bekannt, ist eine zentralasiatische Beckenlandschaft in der heutigen Volksrepublik China. Sie umfasst die nördliche Hälfte Xinjiangs (Sinkiang) im nordwestlichen China… …   Deutsch Wikipedia

  • Dsungarisches Becken — Die heutige Dsungarei (früher Ost Dsungarei), auch als Dsungarisches Becken bekannt, ist eine zentralasiatische Beckenlandschaft in der heutigen Volksrepublik China. Sie umfasst die nördliche Hälfte Xinjiangs (Sinkiang) im nordwestlichen China… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.