Jurgen Van Goolen


Jurgen Van Goolen
Jurgen Van Goolen bei den Vier Tagen von Dünkirchen 2011

Jurgen Van Goolen (* 28. November 1980 in Löwen) ist ein belgischer Radrennfahrer.

Jurgen Van Goolen gelangen als U23-Fahrer einige Siege. So gewann er in der Saison 2000 den Grand Prix Tell, Lüttich-Bastogne-Lüttich und die belgische U23-Zeitfahr-Meisterschaft. Den belgischen Titel verteidigte er im folgenden Jahr. 2002 wurde er Profi bei dem Radsport-Team Domo-Farm Frites. Im folgenden Jahr wechselte er zu Quick·Step, wo er drei Jahre fuhr. 2006 und 2007 fuhr Van Goolen für das US-amerikanische ProTour-Team Discovery Channel. Auf der fünften Etappe der Tour de Suisse 2006 wäre ihm fast sein erster Profisieg gelungen. Der Schweizer Etappensieger Steve Morabito war nur einen Tick stärker als er. Seit 2008 fährt Van Goolen für das Team CSC (seit 2009 als Team Saxo Bank).

Erfolge

2000
2001
  • BelgienBelgien Belgischer Meister - Einzelzeitfahren (U23)
2011

Teams

Weblinks

Offizielle Website


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jurgen Van Goolen — Jurgen Van Goole …   Wikipédia en Français

  • Jurgen Van Goolen — Jurgen Van Goolen. Jurgen Van Goolen es un ciclista belga nacido el 28 de noviembre de 1980 en Lovaina (Bélgica). Debutó como profesional en la temporada 2002 en las filas del equipo Domo Farm Frites. Palmarés 2003 2º …   Wikipedia Español

  • Jurgen Van Goolen — Infobox Cyclist ridername = Jurgen Van Goolen image caption = fullname = Jurgen Van Goolen nickname = dateofbirth = birth date and age|1980|11|28 country = BEL height = height|m=1.83 weight = convert|70|kg|lb|abbr=on|lk=on currentteam = Team CSC… …   Wikipedia

  • Goolen — Jurgen Van Goolen beim Prolog der Tour de Romandie 2007 Jurgen Van Goolen (* 28. November 1980 in Löwen) ist ein belgischer Radrennfahrer. Jurgen Van Goolen gelangen als U23 Fahrer einige Siege. So gewann er in der Saison 2000 den Grand Prix Tell …   Deutsch Wikipedia

  • Ronde van Vlaanderen — Uwe Raab bei der Flandern Rundfahrt 1992 Die Flandern Rundfahrt („De Ronde van Vlaanderen“) ist das populärste Eintagesrennen Belgiens und wird zu den fünf sogenannten Monumenten des Radsports gezählt. Die „Ronde“ findet jährlich Anfang April… …   Deutsch Wikipedia

  • Vuelta a España 2008/14. Etappe — Ergebnis der 14. Etappe Erster ESP Alberto Contador AST 4:16:01 h Zweiter USA …   Deutsch Wikipedia

  • Eneco Tour 2008 — Carte de la course …   Wikipédia en Français

  • Veranda’s Willems-Accent — Teamdaten UCI Code VWA Herkunftsland Belgien   …   Deutsch Wikipedia

  • ENECO Tour 2008 — Endstand nach der 7. Etappe Gesamtwertung José Iván Gutiérrez GCE 26:27:07 h 02. Sébastien Rosseler QST …   Deutsch Wikipedia

  • Vuelta a Espana 2007 — Endstand Erster Denis Menschow 80:59:07 h (40,020 km/h) Zweiter Carlos Sastre + 3:31 min Dritter Samuel Sánchez + 3:46 min Vierter Cadel Evans + 3:56 min …   Deutsch Wikipedia