Jörg Peter Kotthaus

Jörg Peter Kotthaus

Jörg Peter Kotthaus (* 29. Mai 1944 in Gräfenthal) ist ein deutscher Hochschullehrer und Physiker. Schwerpunkte seiner wissenschaftlichen Arbeit sind die Bereiche der Experimentellen Festkörperphysik, der Halbleiterphysik und der Nanotechnologie. Seit 1989 ist er Professor an der Fakultät für Physik der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Leben und Wirken

Kotthaus wurde als Sohn des Kaufmanns Erich Kotthaus und dessen Ehefrau Annemarie (geb. Leistenschneider) geboren. Nach seinem Abitur 1963 in Düsseldorf studierte er Physik an der Universität Bonn und der Technischen Universität München, an der er 1969 das Diplom erwarb. 1972 promovierte er an der University of California in Santa Barbara zum Doctor of Philosophy (Ph. D.).

Nach seiner Rückkehr nach Deutschland arbeitete er von 1973 bis 1978 als wissenschaftlicher Assistent an der TU München, wo er sich 1977 habilitierte. 1978 folgte er einem Ruf auf den Lehrstuhl für Angewandte Physik der Universität Hamburg. 1989 kehrte er nach München zurück und übernahm einen neu eingerichteten Lehrstuhl für Experimentalphysik – Halbleiterphysik – an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU).

Kotthaus ist seit 1989 Fellow der American Physical Society. Er ist Initiator und Mitgründer des 1998 an der LMU München eingerichteten interdisziplinären Center for NanoScience (CeNS), das er von 1998 bis 2006 als Sprecher koordinierte, sowie des im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder seit 2006 geförderten Forschungsclusters Nanosystems Initiative Munich (NIM).

Auszeichnungen

Er ist Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina (seit 2009) und Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften acatech (seit 2010).


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Kotthaus — ist der Familienname folgender Personen: Eva Kotthaus (* 1932). deutsche Film und Bühnenschauspielerin Heinz Kotthaus (1917–1972), ehrenamtlicher Oberbürgermeister von Düren Jörg Peter Kotthaus (* 1944), deutscher Physiker Peter Kotthaus (* 1964) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kos–Koz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Max-Planck-Forschungspreis — Der Max Planck Forschungspreis fördert internationale Kooperationen deutscher und ausländischer Wissenschaftler, „von denen im Rahmen internationaler Kooperationen weitere wissenschaftliche Spitzenleistungen erwartet werden“. Das Programm… …   Deutsch Wikipedia

  • Edgar Lüscher — (* 15. September 1925 in Reinach, Kanton Aargau, Schweiz; † 16. Januar 1990) war ein Schweizer Experimentalphysiker, der sich mit Atom und Festkörperphysik beschäftigte. Lüscher studierte an der ETH Zürich Physik und Mathematik u.a. bei Paul… …   Deutsch Wikipedia

  • Gentner-Kastler-Preis — Der Gentner Kastler Preis ist eine Auszeichnung, die seit 1986 von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) sowie der Société Française de Physique für besonders wertvolle wissenschaftliche Beiträge auf dem Gebiet der Physik im jährlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Darsteller des deutschsprachigen Films — Diese Liste beinhaltet bekannte Darsteller des deutschsprachigen Films, unabhängig von ihrer Herkunft. Die meisten der folgenden Schauspieler waren in mehr als einem der aufgeführten Zeitabschnitte aktiv. Eingeordnet sind sie dort, wo sie ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Großer Hersfeld-Preis — Der Hersfeld Preis ist eine Auszeichnung für Schauspieler. Er wird seit 1962 jährlich im Rahmen der Bad Hersfelder Festspiele von der „Gesellschaft der Freunde der Stiftsruine“ und der Stadt Bad Hersfeld verliehen. Ausgezeichnet werden mit dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Einer wird gewinnen — Seriendaten Originaltitel Einer wird gewinnen Produktionsland Bundesrepublik Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Darsteller des deutschsprachigen Films — Diese Liste beinhaltet bekannte Darsteller des deutschsprachigen Films, unabhängig von ihrer Herkunft. Die meisten der folgenden Schauspieler waren in mehr als einem der aufgeführten Zeitabschnitte aktiv. Eingeordnet sind sie dort, wo sie ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Gerhart Hauptmann — Gerhart Johann Robert Hauptmann (* 15. November 1862 in Ober Salzbrunn in Schlesien; † 6. Juni 1946 in Agnetendorf/Agnieszków in Schlesien) war ein deutscher Dramatiker und Schriftsteller. Er gilt als der bedeutendste deutsche Vertreter des… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»