KBS World


KBS World
Senderlogo
Allgemeine Informationen
Empfang: analog terrestrisch, Kabel, Satellit & HDTV
Länder: Republik Korea
Sendeanstalt: KBS
Intendant: Jung Yun-joo
Sendebeginn: 1926
Rechtsform: Öffentlich-rechtlich
Programmtyp: Vollprogramm
Liste der Fernsehsender
Koreanische Schreibweise
Siehe auch: Koreanischer Name
Hangeul: 한국방송공사
Hanja: 韓國放送公社
Revidiert: Han-guk Bangsong Gongsa
McCune-R.: Han'guk Pangsong Kongsa

Korean Broadcasting System (KBS) ist Südkoreas erste öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt. Sie ist auch die größte der drei Hauptrundfunksender.

Inhaltsverzeichnis

Struktur

KBS ist eine 'öffentlich-rechtliche' Institution, welches durch ein Gesetz geregelt öffentliche Subventionen von der koreanischen Regierung erhält.

Rund 37.8% des Einkommens erhält KBS aus dem Einzug von Lizenzgebühren. Der größere Teil, nämlich 47.6% des Einkommens stammt aus dem Verkauf von Werbezeit.[1] Für nationale oder öffentliche Dienstleistungen wie zum Beispiel der internationale Radiodienst (Radio Korea International, Teil von KBS World Radio) erhält KBS ebenfalls Subventionen von der Regierung.

Kanäle

Terrestrisch

  • KBS1 - News, Aktualitäten, Bildung und Kulturelles. Sendebeginn 1961 als KBS-TV. KBS1 wird nur mittels Lizenzgebühren finanziert und zeigt von daher keinerlei Werbungen.
  • KBS2 - Unterhaltung und Sport. Sendebeginn 1964 als TBC-TV.

Kabel und Satelliten TV

  • KBS Prime - Kulturelles und TV-Serien ("Drama"). Sendebeginn 1996 via KBS Satellit 2, 2002 nach KBS Korea umbenannt.
  • KBS Drama - bis 2002 als KBS Sky Drama bekannt, Namensänderung 2002 nach heutigem Namen.
  • KBS N Sports - bis 2002 als KBS Sports/KBS Sky Sports bekannt, Namensänderung 2002 nach heutigem Namen.
  • KBS Joy - Unterhaltungssender. Sendebeginn 2006.

Diese vier Kanäle werden in Korea via Kabel und Satellit ausgestrahlt. Es gibt mehr als 100 Kabel-TV-Anbieter. Jedoch gibt es mit Skylife nur einen einzigen Anbieter von Satelliten-TV. Diese Kanäle werden von KBS N, einer Tochterfirma von KBS unterhalten.

Radio

  • KBS Radio 1 (AM/FM) - News, Aktualitäten, Dokumentarfilme, Kulturelles und Drama. Wurde 1927 als JODK gestartet.
  • KBS Radio 2 (AM/FM) - Unterhaltung. Beginn 1961 als 2. Programm von KBS.
  • KBS Radio 3 (AM) - Sendeaufnahme 1964 als RSB(Radio Seoul Broadcasting), in den 70er Jahren nach TBC Radio umbenannt, heutiger Name seit 1980, jedoch Sendeeinstellung 1981, wurde durch KBS Radio 2 (heute EBS FM) ersetzt, wieder Sendebeginn im Jahre 2000, spin-off von KBS Radio 2.
  • KBS 1FM (FM) - klassische und volkstümliche Musik. Sendebeginn 1979 als KBS-FM.
  • KBS 2FM (89.1 MHz Cool FM) - Popmusik. Sendebeginn 1966 als TBC-FM.
  • KBS social radio (Kurzwelle) - Sendebeginn 1975 als KBS drittes Programm.
  • KBS World Radio - internationale Sendung [s. auch Kurzwellenrundfunk].
Deutschsprachige Sendungen von KBS World Radio:
Uhrzeit (MESZ) Frequenz (kHz)
18:30 - 19:00 1.440
22:00 - 23:00 3.955
Stand: Juli 2008

Liste von KBS-Programmen

Fernsehserien ("Dramas")

  • Miuna Gouna (Likable or Not) (미우나고우나; 2007-)
  • Dae Joyoung (TV Serie) (대조영; 2006~)
  • Hwang Jin-i (황진이; 2006)
  • The Invisible Man (투명인간 최장수; 2006)
  • Erexion (이레자이온; 2006)
  • Pure In Heart (열아홉 순정; 2006)
  • Wedding (2005)
  • Sassy Girl Chun Hyang (쾌걸 춘향; 2005)
  • Immortal Yi Soon-shin (불멸의 이순신; 2004)
  • Forbidden Love (구미호외전; 2004)
  • Full House (풀하우스; 2004)
  • Emperor of the Sea (해신; 2004)
  • Empress Myeongseong (명성황후; 2001)
  • Mina (drama) (미나; 2001)
  • Endless Love series:
  • Autumn Fairy Tale (가을동화; auch bekannt als Autumn In My Heart; 2000)
  • Winter Sonata (겨울연가; 2002)
  • Summer Scent (여름향기; 2003)
  • Spring Waltz (봄의 왈츠; 2006)
  • First Love (첫사랑; 1996)
  • Papa (파파; 1996)
  • Salut D'Amour (사랑의 인사; 1994)
  • Love OK (사랑해도 괜찮아)
  • Drama City (드라마시티 연꽃 피던 날)

Dokumentarsendungen

  • KBS Special(KBS 스페셜)
  • The story of Korean History(한국사'전')
  • Science Cafe(과학카페)
  • Kingdom of Animals(동물의왕국)

News und Aktualitäten

  • KBS News 9 (KBS 9시뉴스. Hauptnewssendung)
  • KBS News-Gwangjang (KBS 뉴스광장. Morgensendung)
  • KBS News network (KBS 뉴스네트워크. Abendsendung mit regionalen Teilen)
  • KBS Newsline (KBS 뉴스라인. Mitternachtssendung)
  • Midnight Debate-Live (생방송 심야토론. Sonntagabends Diskussionssendung)
  • Media Focus (미디어 포커스. Mediawatch Programm)
  • Coverage-File 4321 (취재파일 4321. Sonntägliche Newssendung (Enthüllungsjournalismus)

Unterhaltung

  • 1 vs. 100 (1 대 100, Sendebeginn 1. Mai 2007. Zweitgrößte Quizshow. Höchstgewinn: 50,000,000 Won.)
  • The Clinic for Married Couples: Love and War
  • Comedy File
  • Concert 7080 (콘서트7080)
  • Gag Concert (개그콘서트)
  • Happy Sunday (해피선데이)
  • Happy Together (해피투게더 Season 3)
  • Imagination Plus (상상 플러스)
  • Sponge (스펀지, Wöchentliches 'Infotainment' Programm)
  • Laughter Club (폭소 클럽)
  • Love Letter by Yun Do-hyeon (윤도현의 러브레터)
  • Music Bank (뮤직 뱅크)
  • Quiz Daehanminguk (bedeutet 'Quiz Korea', die größte koreanische Quiz Show. Hauptgewinn: 60,000,000 Won.)
  • Star Golden Bell
  • Smile Station(웃음 충전소)
  • Vitamin (비타민)

Kindersendungen

  • Pani Pani (파니파니)

Diverse

  • Teletubbies (텔레토비)
  • Beauties' Chattering (미녀들의 수다, Talkshow mit Ausländerinnen)

KBS World

KBS World ist die internationale Abteilung von KBS. Der TV-Kanal von KBS World besteht zum größten Teil aus Programmteilen von KBS1 und KBS2. KBS World wird via mehrere internationale Netzwerke und Satelliten verbreitet. In einigen Ländern kann das Programm nur gegen Entgelt (im Abonnement) empfangen werden.

KBS World Japan wird von KBS Japan betrieben. KBS Japan ist eine weitere Tochterfirma von KBS. Praktisch sämtliche Sendungen werden mit japanischen Untertiteln ausgestrahlt.

KBS World nahm den Sendebetrieb am 11. Juli 2003 auf. KBS World TV ist in 32 Ländern empfangbar.

Ausländische Partner

Quellenangaben

  1. KBS Jahresbericht 2006-2007, KBS, 2007.(s. Seite 40/41) (englisch)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • KBS World — Radio KBS World Radio est une station de radio sud coréenne dont les programmes sont diffusés à travers le monde. Elle a été créée en 1953. Sommaire 1 Histoire 2 Objectifs 3 Programmes …   Wikipédia en Français

  • KBS World — Infobox Network name = KBS World country = KOR network type = Satellite television network available = International owner = KBS key people = launch date = July 1, 2003 past names = website = [http://world.kbs.co.kr world.kbs.co.kr] |KBS World is …   Wikipedia

  • KBS World Radio — est une station de radio sud coréenne dont les programmes sont diffusés à travers le monde. Elle a été créée en 1953. Sommaire 1 Histoire 2 Objectifs 3 Programmes …   Wikipédia en Français

  • KBS World Radio — Infobox Network name = KBS World Radio country = KOR network type = Radio network available = International owner = KBS key people = launch date = August 15, 1953 past names = The Voice of Free Korea (1953 1973) Radio Korea (1973 1994) Radio… …   Wikipedia

  • KBS World (Canada) — Infobox TV channel name = KBS World logofile = KBS World.svg logosize = 250px network = owner = Seabridge Media Inc. slogan = country = Canada broadcast area = National headquarters = Toronto, Ontario former names = web = [http://www.seabridge.tv …   Wikipedia

  • World TV Limited — World TV Ltd is a television and radio company in New Zealand. It broadcasts ten television channels and two radio channels 24 hours daily, throughout New Zealand on SKY Network Television. It also provides a free television channel on UHF and… …   Wikipedia

  • World Radio Network — (WRN) ist ein privates Unternehmen mit Sitz in London, das die Verbreitung von Hörfunk und Fernsehprogrammen für Sendeanstalten aus der ganzen Welt anbietet. Dazu nutzt WRN sprachbezogene Plattformen, auf denen meist die Auslandssender… …   Deutsch Wikipedia

  • KBS — Korean Broadcasting System Pour les autres usages, voir KBS (homonymie). Logo de Korean Broadcasting System Création 1927 (radio) 1961 (télévision) …   Wikipédia en Français

  • NHK World — Launched December 6, 2009 Owned by NHK Picture format 480i (SDTV) 1080i (HDTV) Slogan Your Eye on Asia Country Japan …   Wikipedia

  • DW-World — DW Logo Funkhaus der Deutschen Welle in Bonn (Schürmann Bau) …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.