Kadir İnanır


Kadir İnanır

Kadir İnanır (* 15. April 1949 in Fatsa, Ordu) ist ein türkischer Schauspieler.

Nach seinen ersten schauspielerischen Erfahrungen als Foto-Roman-Darsteller, spielte er im Jahr 1968 in seinem ersten Kinofilm „Son Yedi Adım Sonra“ (Nach den letzten sieben Schritten) mit. Auf diesen Einstieg folgten Hauptrollen im türkischen Kino und Fernsehen.

Kadir İnanır stellte in seiner schauspielerischen Laufbahn verschiedene Rollen und Charaktere dar. Er spielte in Komödien, Liebesfilmen, aber auch in einigen Mafiafilmen in den 80ern. Zu seinen größten Erfolgen zählen unter anderem die Filme „Selvi Boylum, Al Yazmalım“ und „Devlerin Aşkı“ (Liebe der Giganten) mit Türkan Şoray an seiner Seite. Die beiden standen als sogenanntes Traumpaar 2003, nach 24 Jahren, wieder gemeinsam für das Film-Projekt „Gönderilmemiş Mektuplar“ (Die ungesendeten Briefe) vor der Kamera.

Filmografie

  • 1968: Yedi adim sonra
  • 1968: Dertli gönlüm
  • 1969: Yarali kalp
  • 1969: Çilginlar cehennemi
  • 1969: Fato - Ya istiklal ya ölüm
  • 1970: Dört kabadayi
  • 1970: Daglarin Kartali
  • 1970: Kara Gözlüm
  • 1970: Yemen'de bir avuç türk
  • 1970: Meçhul kadin
  • 1971: Aslanlar kükreyince
  • 1971: Kerem ile Asli
  • 1971: Kara gün
  • 1971: Unutulan kadin
  • 1971: Üç arkadas
  • 1971: Mualla
  • 1971: Tophaneli Murat
  • 1971: Azrailin bes atlisi
  • 1971: Kadifeden kesesi
  • 1971: Ankara ekspresi
  • 1972: Asi Gençler
  • 1972: Hesapta bu yoktu
  • 1972: Aska susayanlar seks ve cinayet
  • 1972: Ölüme kosanlar
  • 1972: Kopuk
  • 1972: Dönüs
  • 1972: Baskin
  • 1972: Utanç
  • 1973: Kambur
  • 1973: Gazi kadin (Nene hatun)
  • 1973: Hayat bayram olsa
  • 1974: Uyanik Kardesler
  • 1974: Enayi
  • 1974: Sahipsizler
  • 1974: Almanyali yarim
  • 1974: Arap abdo
  • 1974: Askerin dönüsü
  • 1975: Baldiz
  • 1975: Köprü
  • 1976: Devlerin aski
  • 1976: Deprem
  • 1976: Bodrum hakimi
  • 1976: Taksi soförü
  • 1976: Delicesine
  • 1977: Ana Ocaği
  • 1977: Firtina
  • 1977: Dila hanim
  • 1978: Cevriyem
  • 1978: Selvi boylum, al yazmalim
  • 1979: Doktor
  • 1979: Istanbul 79
  • 1979: Bersaglio altezza uomo *1979:Isyan
  • 1981: Kirik bir ask hikayesi
  • 1981: Ah güzel Istanbul
  • 1982: Asklarin en güzeli
  • 1983: Bedel
  • 1984: Bir yudum sevgi
  • 1984: Günes dogarken
  • 1984: Yabanci
  • 1985: Yilanlarin öcü
  • 1985: Amansiz Yol
  • 1985: Ölüm yolu
  • 1985: Ates Dagli
  • 1986: Umut Sokağı
  • 1986: Sevgi çikmazi
  • 1987: 72. kogus
  • 1987: Katircilar
  • 1987: Yarinsiz adam *1988:Bir beyin oglu
  • 1988: Emanet
  • 1989: Karilar kogusu
  • 1989: Acilar paylasilmaz
  • 1990: Eskici ve ogullari
  • 1990: Tatar Ramazan
  • 1991: Ah gardasim
  • 1991: Aldatacagim
  • 1992: Tatar Ramazan sürgünde
  • 1995: Ask Ölümden Soguktur
  • 2001: Komser Sekspir
  • 2003: Gönderilmemis mektuplar
  • 2005: Büyülü fener
  • 2005: Sinema bir mucizedir
  • 2008: Son cellat

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kadir Inanir — Kadir İnanır (* 15. April 1949 in Fatsa, Ordu) ist ein türkischer Schauspieler. Nach seinen ersten schauspielerischen Erfahrungen als Foto Roman Darsteller, spielte er im Jahr 1968 in seinem ersten Kinofilm „Son Yedi Adım Sonra“ (Nach den letzten …   Deutsch Wikipedia

  • Kadir Inanır — (* 15. April 1949 in Fatsa, Ordu) ist ein türkischer Schauspieler. Nach seinen ersten schauspielerischen Erfahrungen als Foto Roman Darsteller, spielte er im Jahr 1968 in seinem ersten Kinofilm „Son Yedi Adım Sonra“ (Nach den letzten sieben… …   Deutsch Wikipedia

  • Kadir İnanır — Kadir İnanır, né le 15 avril 1949 à Fatsa[1], est l un des plus célèbres acteurs du cinéma turc. Notes et références ↑ http://www.kadirinanir.com/index1.asp …   Wikipédia en Français

  • Kadir İnanır — Infobox actor imagesize = caption = birthdate = birth date and age|1948|4|15 birthplace = Ordu, Turkey deathdate = deathplace = birthname = Kadir İnanır othername = homepage = academyawards =Kadir İnanır (April 15, 1949, Fatsa) is a popular… …   Wikipedia

  • Inanir — Kadir İnanır (* 15. April 1949 in Fatsa, Ordu) ist ein türkischer Schauspieler. Nach seinen ersten schauspielerischen Erfahrungen als Foto Roman Darsteller, spielte er im Jahr 1968 in seinem ersten Kinofilm „Son Yedi Adım Sonra“ (Nach den letzten …   Deutsch Wikipedia

  • İnanır — Kadir İnanır (* 15. April 1949 in Fatsa, Ordu) ist ein türkischer Schauspieler. Nach seinen ersten schauspielerischen Erfahrungen als Foto Roman Darsteller, spielte er im Jahr 1968 in seinem ersten Kinofilm „Son Yedi Adım Sonra“ (Nach den letzten …   Deutsch Wikipedia

  • Kadir — ist ein türkischer männlicher Vorname mit der Bedeutung kräftig, mächtig; Ehre, Stolz, Wert.[1] [2] Der Name ist auch die gebräuchliche Kurzform des ursprünglich aus dem Arabischen stammenden Vornamens Abdulkadir bzw. Abdülkadir.… …   Deutsch Wikipedia

  • Dönüs — Filmdaten Originaltitel: Dönüş Produktionsland: Türkei Erscheinungsjahr: 1972 Originalsprache: Türkisch Stab Regie: Türkan Şoray …   Deutsch Wikipedia

  • Cüneyt Arkın — Born Fahrettin Cüretlibatur September 7, 1937 (1937 09 07) (age 74) Gökçeoğlu village, Alpu, Eskişehir Province, Turkey Nationality Turkish Education Medicine …   Wikipedia

  • Dönüş — Filmdaten Originaltitel Dönüş Produktionsland Türkei …   Deutsch Wikipedia