Kai Maertens

Kai Maertens
Kai Maertens (2006)

Kai Maertens (* 2. November 1958 in Hamburg) ist ein deutscher Schauspieler.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Kai Maertens entstammt einer Theaterfamilie. Sein Großvater Willy Maertens war Schauspieler und Intendant am Thalia Theater; seine Großmutter Charlotte Kramm war von 1932 bis 1935 und von 1945 bis 1971 dort ebenfalls Ensemblemitglied. In der Zeit des Nationalsozialismus erhielt sie wegen ihrer jüdischen Abstammung Auftrittverbot. Sein Vater, Peter Maertens ist ebenso Schauspieler wie seine Geschwister Michael Maertens und Miriam Maertens.

Nach dem Abitur zog es den Hamburger zunächst für fünf Jahre hinaus in die Welt. Danach folgten Festengagements in Köln und am Hamburger Thalia Theater. Seit 1993 arbeitet Kai Maertens frei. Seine erste Fernsehrolle bekam er 1984 in dem Fernsehspiel „Typisch Schauspieler“ unter der Regie von Wolfgang Staudte. Einem Millionenpublikum wurde er bekannt durch Serien wie Sterne des Südens, Geisterjäger John Sinclair und als Hamburger Unikum Olaf Hinzmann in der ZDF-Serie SOKO Wismar. Am Theater ist er als Schauspieler und Regisseur tätig. In den Jahren 2006 und 2007 spielte er in Theater und Komödie am Kurfürstendamm in Berlin in Folke Brabands Inszenierungen Die Grönholm-Methode und Das Sparschwein. Im St. Pauli Theater in Hamburg spielte er 2006 den Münz Matthias in der Dreigroschenoper mit Ulrich Tukur als Mackie Messer und 2008 im Chicagoer Gangsterstück Happy End.

Film und Fernsehen (Auswahl)

Theater (Auswahl)

Portrait des Schauspielers Kai Maertens von Manfred W. Jürgens, 2006

Hörbücher

  • 2006 Sprecher Das Hörbuch der Bücher von Olaf Irlenkäuser, Rainer Vollmar
  • 2006 Sprecher Schotts Sammelsurium Sport, Spiel & Müßiggang von Ben Schott
  • 2005 Sprecher Schotts Sammelsurium - Essen und Trinken von Ben Schott
  • 2005 Sprecher Schotts Sammelsurium von Ben Schott

Weblinks



Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Kai Märtens — Kai Maertens (2006) Kai Maertens (* 2. November 1958 in Hamburg) ist ein deutscher Schauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Karriere …   Deutsch Wikipedia

  • Maertens — ist der Familienname folgender Personen: Birger Maertens (* 1980), belgischer Fußballspieler Freddy Maertens (* 1952), belgischer Radrennfahrer Hans Michael Maertens (* 1939), deutscher Politiker (CDU) Kai Maertens (* 1958), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Kai (Vorname) — Kai (aber auch Kaj, Kay oder Cay) ist ein zumeist männlicher, selten auch ein weiblicher Vorname, dessen Ursprung ungeklärt ist. Der Gebrauch als männlicher Vorname ist im norddeutschen Raum wesentlich häufiger als südlich der Main Linie. Kai… …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Hermann August Maertens — Willy Maertens (eigentlich Wilhelm Hermann August Maertens) (* 30. Oktober 1893 in Braunschweig; † 28. November 1967 in Hamburg) war ein deutscher Schauspieler, Theaterregisseur, Theaterintendant und Schauspiellehrer. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Maertens — Willy Maertens (eigentlich Wilhelm Hermann August Maertens) (* 30. Oktober 1893 in Braunschweig; † 28. November 1967 in Hamburg) war ein deutscher Schauspieler, Theaterregisseur, Theaterintendant und Schauspiellehrer. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Charlotte Maertens — Charlotte Kramm, geb. Goldschmidt, verh. Maertens, (* 15. März 1900 in Berlin; † 21. November 1971 in Hamburg) war eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Filmografie 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Maertens — (* 30. Oktober 1963 in Hamburg) ist ein deutscher Schauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Familie 2 Leben 3 Theater (Auswahl) 3.1 Burgthe …   Deutsch Wikipedia

  • Willy Maertens — (eigentlich Wilhelm Hermann August Maertens) (* 30. Oktober 1893 in Braunschweig; † 28. November 1967 in Hamburg) war ein deutscher Schauspieler, Theaterregisseur, Theaterintendant und Schauspiellehrer. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Maertens — (* 1931 in Hamburg) ist ein deutscher Schauspieler. Peter Maertens erlernte Anfang der 1950er Jahre den Schauspielerberuf an der Hochschule für Musik und Theater in seiner Heimatstadt Hamburg. Nach dem Studium erhielt er 1954 sein erstes… …   Deutsch Wikipedia

  • Hamburger Persönlichkeiten — Hamburger Persönlichkeiten, die wichtig für Hamburg und seine Geschichte sind, die also hier maßgeblich gewirkt haben oder deren Person eng mit dem Namen »Hamburg« verbunden wird, sind nachfolgend aufgeführt. Am Ende der Liste sind weitere… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»