Kai Reus


Kai Reus
Kai Reus bei der Tour Down Under 2009

Kai Reus (* 11. März 1985 in Winkel) ist ein niederländischer Radrennfahrer.

Reus wurde 2006 Profi bei Rabobank, nachdem er dort zwei Jahre in der Nachwuchsmannschaft fuhr. Seine bisher größten Erfolge waren der Sieg beim Straßenrennen der Junioren bei den UCI-Straßen-Weltmeisterschaften 2003 sowie der Gewinn des Rad-Weltcups der Junioren 2003. Beim GP Pino Cerami erlangte Reus 2005 seinen ersten Sieg in einem Profirennen.

Am 13. Juli. 2007 stürzte Reus während einer Trainingsfahrt nahe Grenoble und zog sich schwere Kopfverletzungen, einen Schlüsselbeinbruch sowie Rippenverletzungen zu und wurde im örtlichen Krankenhaus operiert.

Nach der Saison 2010 wird sich Kai Reus eine Auszeit vom Radsport nehmen, welche gleichbedeutend mit dem Ende seiner Karriere sein könnte.

Palmarès

2003

2005

2006

2009
2011

Teams


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kai Reus — Información personal Nombre completo Kai Reus Fecha de nacimiento 11 de marzo de 1985 País …   Wikipedia Español

  • Kai Reus — Au Tour Down Under 2009 …   Wikipédia en Français

  • Kai Reus — Infobox Cyclist ridername = Kai Reus image caption = Reus during the 2007 Tour de Romandie fullname = Kai Reus nickname = dateofbirth = birth date and age|mf=yes|1985|3|11 country = NED height = convert|1.83|m|abbr=on weight =… …   Wikipedia

  • Reus (Begriffsklärung) — Reus ist der Familienname folgender Personen: Johann Baptist Reus (1868 1947) deutscher Jesuit, Missionar und Mystiker Julian Reus (* 1988), deutscher Leichtathlet Kai Reus (* 1985), niederländischer Radrennfahrer Marco Reus (* 1989), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Kai (Vorname) — Kai (aber auch Kaj, Kay oder Cay) ist ein zumeist männlicher, selten auch ein weiblicher Vorname, dessen Ursprung ungeklärt ist. Der Gebrauch als männlicher Vorname ist im norddeutschen Raum wesentlich häufiger als südlich der Main Linie. Kai… …   Deutsch Wikipedia

  • Tour de Grande-Bretagne 2009 — Une carte du parcours serait la bienvenue. Généralités Édition …   Wikipédia en Français

  • Coupe du monde UCI Juniors — La Coupe du monde UCI Juniors (UCI Junior Men World Challenge en anglais) organisée de 1993 à 2007 était une compétition réservée aux coureurs de 17 et 18 ans. Toutes les compétitions importantes du calendrier junior UCI étaient répertoriés dans… …   Wikipédia en Français

  • Équipe cycliste Rabobank Continental — Rabobank Continental Team …   Wikipédia en Français

  • Normandie-Rundfahrt — Die Tour de Normandie (dt. Normandie Rundfahrt) ist ein französisches Radrennen. Die Tour de Normandie ist ein Etappenrennen, das durch die gleichnamige französische Region Normandie im Nordwesten Frankreichs führt. Sie wurde zum ersten Mal 1939… …   Deutsch Wikipedia

  • Cyclingteam de Rijke — Teamdaten UCI Code RIJ Herkunftsland Niederlande …   Deutsch Wikipedia