Kaiser der Yuan-Dynastie


Kaiser der Yuan-Dynastie
Tempelname Postumer Name Khan-Name Geburtsname Regierungsjahre Regierungsperioden
Konvention: Geburts- (z. B. Temüdschin) oder Khan-Name für Khane vor Kublai Khan; danach „Yuan“ + Tempelname oder postumer Name. Mischformen bei Kublai Khan.
Taizu
(太祖 Tàizǔ)
ungebräuchlich Dschingis Khan Borjigin Temüdschin
(孛兒只斤鐵木真 Bèi'érzhījīn Tiěmùzhēn)
12061227 nicht existent
Ruizong
(睿宗 Ruìzōng)
ungebräuchlich Tolui Khan Borjigin Tolui
(孛兒只斤拖雷 Bèi'érzhījīnTuōléi)
1228 nicht existent
Taizong
(太宗 Tàizōng)
ungebräuchlich Ugedai Khan Borjigin Ögedei
(孛兒只斤窩闊台 Bèi'érzhījīn Wōkuòtái)
12291241 nicht existent
nicht existent nicht existent   Töregene Khâtûn
(乃馬真 Nǎimǎzhēn)
Regentschaft 12411246 nicht existent
Dingzong
(定宗 Dìngzōng)
ungebräuchlich Gujuk Khan Borjigin Güyük
(孛兒只斤貴由 Bèi'érzhījīn Guìyuó)
12461248 nicht existent
nicht existent nicht existent  ? Oghul Ghaymish
(海米失 Hǎimǐshī)
Regentschaft 12481251 nicht existent
Xianzong
(憲宗 Xiànzōng)
ungebräuchlich Möngke Khan Borjigin Möngke
(孛兒只斤蒙哥 Bèi'érzhījīn Ménggē)
12511259 nicht existent
Shizu
(世祖 Shìzǔ)
ungebräuchlich Kublai Khan Borjigin Kublai
(孛兒只斤忽必烈 Bèi'érzhījīn Hūbìliè)
12601294 Zhongtong (中統 Zhōngtǒng) 12601264

Zhiyuan (至元 Zhìyuán) 12641294

Chengzong
(成宗 Chéngzōng)
ungebräuchlich Timur Khan Borjigin Temür
(孛兒只斤鐵木耳 Bèi'érzhījīn Tiěmù'ěr)
12941307 Yuanzhen (元貞 Yuánzhēn) 12951297

Dade (大德 Dàdé) 12971307

Wuzong
(武宗 Wǔzōng)
ungebräuchlich Külüq Khan Borjigin Qayshan
(孛兒只斤海山 Bèi'érzhījīn Hǎishān)
13081311 Zhida (至大 Zhìdà) 13081311
Renzong
(仁宗 Rénzōng)
ungebräuchlich Buyantu Khan Borjigin Ayurparibhadra
(孛兒只斤愛育黎拔力八達 Bèi'érzhījīn Àiyùlíbálìbādá)
13111320 Huangqing (皇慶 Huángqìng) 13121313

Yanyou (延祐 Yányòu) 13141320

Yingzong
(英宗 Yīngzōng)
ungebräuchlich Suddhipala Borjigin Suddhipala
(孛兒只斤碩德八剌 Bèi'érzhījīn Shuòdébālá)
13211323 Zhizhi (至治 Zhìzhì) 13211323
Konvention: nur für die nachfolgenden Herrscher, „Yuan“ + postumer Name
Jinzong
(晉宗 Jìnzōng)
Taiding Di
(泰定帝 Tàidìng Dì)
Yesun Timur Khan Borjigin Yesün-Temür
(孛兒只斤也孫鐵木兒 Bèi'érzhījīn Yěsūntiěmùér)
13231328 Taiding (泰定 Tàidìng) 13211328

Zhihe (致和 Zhìhé) 1328

nicht existent Tianshun Di
(天順帝 Tiānshùn Dì)
Arigaba Borjigin Arigaba
(孛兒只斤阿速吉八 Bèi'érzhījīn Āsùjíbā)
1328 Tianshun (天順 Tiānshùn) 1328
Wenzong
(文宗 Wénzōng)
ungebräuchlich Jijaghatu Toq-Temür Borjigin Toqa Timur
(孛兒只斤圖鐵木兒 Bèi'érzhījīn Tútiěmùér)
13281329 und 13291332 Tianli (天曆 Tiānlì) 13281330

Zhishun (至順 Zhìshùn) 13301332

Mingzong
(明宗 Míngzōng)
ungebräuchlich Qutugku Khan Borjigin Qoshila
(孛兒只斤和世剌 Bèi'érzhījīn Héshìlà)
1329 nicht existent
Ningzong
(寧宗 Níngzōng)
ungebräuchlich Irinchibal Borjigin Irinchibal
(孛兒只斤懿璘質班 Bèi'érzhījīn Yìlínzhìbān)
1332 Zhishun (至順 Zhìshùn) 1332
Huizong
(惠宗 Huìzōng)
Shundi
(順帝 Shùndì)
Ukhaatu Khan Borjigin Toghan Timur
(孛兒只斤妥懽鐵木兒 Bèi'érzhījīn Tuǒhuān Tiěmùér)
13331370 Zhishun (至順 Zhìshùn) 1333

Yuantong (元統 Yuántǒng) 13331335
Zhiyuan (至元 Zhìyuán) 13351340
Zhizheng (至正 Zhìzhèng) 13411368
Zhiyuan (至元 Zhìyuán) 13681370

dient dem Zeilenumbruch, bitte nicht entfernen
Yuan-Dynastie (nach ihrer Vertreibung aus China durch die Ming) 1368 – Mitte des 15. Jahrhunderts
Tempelname (Miao Hao 廟號 Miào Hào) Postumer Name (Shi Hao 諡號) Khan-Name Geburtsname Regierungsjahre Regierungsperioden(Nian Hao 年號)
Konvention: Khan-Name oder Geburtsname
Konvention: nur für die nachfolgenden Herrscher, „Yuan“ + postumer Name
Huizong
(惠宗 Huìzōng)
Shundi
(順帝 Shùndì)
Toghan-Temür Borjigin Toghan Timur
(孛兒只斤妥懽鐵木兒 Bèi'érzhījīn Tuǒhuān Tiěmùér)
13331370 Zhishun (至順 Zhìshùn) 1333

Yuantong (元統 Yuántǒng) 13331335
Zhiyuan (至元 Zhìyuán) 13351340
Zhizheng (至正 Zhìzhèng) 13411368
Zhiyuan (至元 Zhìyuán) 13681370

Zhaozong
(昭宗 Zhāozōng)
nicht existent Biligtü Khan Ayushiridara aus dem Borjigin-Clan
(孛兒只斤愛育識里達臘 Bèi'érzhījīn Àiyùshílǐdálà)
13701378 Xuanguang (宣光 Xuānguāng) 13711378
nicht existent nicht existent Usakhal Khan Tögüs Temür aus dem Borjigin-Clan
(孛兒只斤脫古思鐵木兒 Bèi'érzhījīn Tuōgǔsī Tiěmùér)
13781387 Tianguang (天光 Tiānguāng) 13781387
Die Kaiserfamilie gehört dem Borjigin-Clan (Kiyan-Großclan) an.
dient dem Zeilenumbruch, bitte nicht entfernen

Verweise


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kaiser der Han-Dynastie — Gebiet der Han Dynastie und Außenbeziehungen zur Zeitenwende Die Kaiser der Han Dynastie regierten das Kaiserreich China von 206 v. Chr. bis 220 n. Chr. (mit Unterbrechung von 9 n. Chr. bis 23). Die zwei Phasen der Han Dynastie werden nach der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaiser der Tang-Dynastie — Machtbereich der Tang Dynastie um 700. Die Kaiser der Tang Dynastie beherrschten das Kaiserreich China von 618 bis 907. Die Dynastie wurde im Jahre 690 von Wu Zetian unterbrochen, der ersten und einzigen regierenden Kaiserin von China. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaiser der Jin-Dynastie (265-420) — Dies ist eine Liste der Kaiser der Jin Dynastie, die im Kaiserreich China von 265 bis 420 n. Chr. regierten. Von 280 bis 304 beherrschten sie ganz China und residierten in Luoyang. Zu Beginn des 4. Jahrhunderts machten sich Teile des Reiches… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaiser der Jin-Dynastie (265–420) — Dies ist eine Liste der Kaiser der Jin Dynastie, die im Kaiserreich China von 265 bis 420 n. Chr. regierten. Von 280 bis 304 beherrschten sie ganz China und residierten in Luoyang. Zu Beginn des 4. Jahrhunderts machten sich Teile des Reiches… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kaiser der Jin-Dynastie (265–420) — Dies ist eine Liste der Kaiser der Jin Dynastie, die im Kaiserreich China von 265 bis 420 n. Chr. regierten. Von 280 bis 304 beherrschten sie ganz China und residierten in Luoyang. Zu Beginn des 4. Jahrhunderts machten sich Teile des Reiches… …   Deutsch Wikipedia

  • Yüan-Dynastie — Die Mongolen Reiche unter den Erben Dschingis Khans: ██ Mongolisches Reich Ab 1260: ██ Gebiet der Goldenen Horde …   Deutsch Wikipedia

  • Yüan Dynastie — Die Mongolen Reiche unter den Erben Dschingis Khans: ██ Mongolisches Reich Ab 1260: ██ Gebiet der Goldenen Horde …   Deutsch Wikipedia

  • Yuan-Dynastie — Reich der Yuan Dynastie um 1294 Yuan Dynastie (chinesisch 元朝 yuán cháo, W. G. yüan ch ao) ist der chinesische Name des 1279 bis 1368 über China regierenden mongolischen Kaiserhauses (mong.: Dai Ön Yeke Mongghul Ulus) …   Deutsch Wikipedia

  • Kaiser-Gräber der Tang-Dynastie — Die Kaiser Gräber der Tang Dynastie (chin. Tangdai lingmu, Tangdai dimu) sind die Mausoleen der Kaiser der Tang Dynastie in China. Die größte Gruppe davon in der Provinz Shaanxi wird auch unter der Bezeichnung „Achtzehn Mausoleen der Tang… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaiser von China — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Das Kaiserreich China wurde 221 v. Chr. von Kaiser Qín Shǐhuáng… …   Deutsch Wikipedia