Kalchas

Kalchas
Kalchas (rechts) bei der Opferung der Iphigenie.
(Fresko aus dem Haus des Poeten, Pompeji, Archäologisches Nationalmuseum Neapel)

Kalchas (griechisch Κάλχας, lat. Calchas), Sohn des Thestor, war der offizielle Seher der Griechen während des Trojanischen Krieges.[1]

Inhaltsverzeichnis

Aussagen

Seine Aussagen betrafen die Dauer des Trojanischen Kriegs, die Notwendigkeit der Anwesenheit von Achilles und des Bogens des Philoktet zur Eroberung Trojas, den Grund für den Zorn der Artemis in Aulis auf Agamemnon, die Opferung Iphigenies, das Unrecht, das an Chryseis verübt wurde, als Grund für Apolls Zorn und der Pest im griechischen Heer und den Bau eines hölzernen Pferdes zur Überlistung der Trojaner (siehe Trojanisches Pferd).

Leben

Kalchas, der von Apollon die Gabe erhielt, den Vogelflug zu interpretieren, sah voraus, dass er sterben werde, wenn er einen Seher treffe, der besser sei als er. Dies war Mopsos, der Enkel des Teiresias, den er in der Nähe der Stadt Kolophon traf. Mopsos ging nach dem Ende des Trojanischen Kriegs von Schiff zu Schiff und warnte die Griechen davor, an Bord ihrer Schiffe zu gehen, da die Götter die Flotte zum Untergang bestimmt hätten.

Die beiden Seher veranstalteten einen Wettbewerb, um festzustellen, wer von ihnen beiden der bessere Seher wäre. Sie sahen eine hochträchtige Sau und diskutierten darüber, wie viele Ferkel sie wohl werfen werde. Kalchas nannte die Zahl Acht, Mopsos hingegen die Neun. Und nach einiger Verzögerung kam das neunte Ferkel auf die Welt. Als sich Kalchas im Seherwettstreit von Mopsos besiegt sah, starb er aus Scham über die Niederlage.

Sonstiges

Kalchas ist auch der Name eines Asteroiden, der 1973 entdeckt wurde.

Einzelnachweise

  1. Homer, Ilias

Weblinks

 Commons: Kalkhas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Kalchas — {{Kalchas}} Sohn des Thestor, Seher der Griechen während des Feldzugs gegen Troja, dessen lange Dauer er voraussah. Er drängte Agamemnon*, seine Tochter Iphigenie* opfern zu lassen, bestimmte ihn, die Chryseis* ihrem Vater zurückzusenden, und… …   Who's who in der antiken Mythologie

  • Kalchas — is town and Union Council of Dera Bugti District in the Balochistan province of Pakistan. [ [http://www.nrb.gov.pk/lg election/union.asp?district=96 dn=Dera%20Bugti Tehsils Unions in the District of Dera Bugti Government of Pakistan] ] In 2004… …   Wikipedia

  • Kalchas — Kalchas, Sohn Thestors aus Mykene, nach And. aus Troja, wohnte in Megara, war Seher im Heere Agamemnons vor Troja u. starb zu Klaros od. in Italien. Im Daumen hatte er ein Orakel sprechendes Heroon. Wer es befragte, opferte einen schwarzen Widder …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kalchas — Kalchas, im griech. Mythus Sohn des Thestor aus Mykene, begleitete als Seher die Griechen nach Troja und weissagte schon vor der Abfahrt in Aulis die zehnjährige Dauer des Krieges. Ihm selbst war der Tod geweissagt worden, wenn er mit einem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kalchas — Kalchas, der Sohn des Thestis aus Mykene, Priester und Seher im Griechenheer vor Troja …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kalchas — Kalchas, myth., der Seher und Zeichendeuter im Heere Agamemnons vor Troja …   Herders Conversations-Lexikon

  • Kalchas — Kạlchas,   Cạlchas, griechischer Mythos: Seher der Griechen; er sagte die Dauer des Trojanischen Krieges voraus, forderte die Opferung der Iphigenie, vertrat die Notwendigkeit einer Anwesenheit des Achill sowie des Bogens des Philoktet für die… …   Universal-Lexikon

  • Kalchas — Kạl|chas (griechische Sagengestalt) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kalchas (Asteroid) — Asteroid (4138) Kalchas Eigenschaften des Orbits Orbittyp Jupiter Trojaner (L4) Große Halbachse 5,151 AE Exzentrizität 0,0435 …   Deutsch Wikipedia

  • 4138 Kalchas — Infobox Planet minorplanet = yes width = 25em bgcolour = #FFFFC0 apsis = name = Kalchas symbol = caption = discovery = yes discovery ref = discoverer = van Houten and Gehrels discovery site = Palomar discovered = September 19, 1973 designations …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»