Kaldewei


Kaldewei
Franz Kaldewei GmbH & Co. KG
Logo der Franz Kaldewei GmbH & Co. KG
Rechtsform Kommanditgesellschaft
Gründung 1918
Sitz Ahlen, Nordrhein-Westfalen
Leitung Franz Kaldewei,
Andreas Holtze
Mitarbeiter 700 (April 2007)
Umsatz 240 Mio. EUR
Website www.kaldewei.de

Die Franz Kaldewei GmbH & Co. KG ist ein deutscher Bade- und Duschwannenproduzent mit Sitz in Ahlen, Nordrhein-Westfalen. Das mittelständische Familienunternehmen mit Auslandsvertriebsniederlassungen in der VR China, USA, Singapur, Italien, England, Russland, Spanien, Tschechien, Polen und Österreich beschäftigt weltweit ca. 700 Mitarbeiter (Stand April 2007) und wird in der dritten Generation von Franz Dieter Kaldewei geleitet.

Inhaltsverzeichnis

Firmengeschichte

Begonnen hat die Unternehmensgeschichte 1918 mit der Gründung durch Franz Kaldewei. Zunächst stellte das Unternehmen Rohware für die Emailindustrie her, zum Beispiel Waschwannen und Bratpfannen. Milchkannen und Molkereigeräte ergänzten später das Produktsortiment.

1928 stieg sein Sohn Heinrich Kaldewei in die Geschäftsleitung ein und forcierte die Produktion der ersten Kaldewei Badewanne aus Stahl, deren Fertigung 1934 begann. Damals wurden Wannen stets aus mehreren Teilen zusammengeschweißt. 1958 gelang es Kaldewei, erstmals eine „nahtlose“ Badewanne zu fertigen, das heißt aus einem einzigen Blech ohne Schweißnähte. Diese nahtlos gezogenen Stahlbadewannen verdrängten innerhalb eines knappen Jahrzehnts die bis dahin marktbeherrschenden Gusswannen fast völlig.

Seit 1973 leitet Franz Dieter Kaldewei das Unternehmen. Unterstützt wird er hierbei von dem Geschäftsführer Andreas Holtze.

Seit dem 1. August 2008 ist Franz Kaldewei in das Unternehmen als Geschäftsführer eingestiegen.

Produkte

Die Produktpalette von Kaldewei reicht von Bade- und Duschwannen aus Stahl-Email über sechs unterschiedliche Whirlsysteme bis zu Montagesystemen und Zubehör für Bade- und Duschwannen. Aktuell stehen über 250 Modelle zur Verfügung, die teilweise aufgrund der Zusammenarbeit mit bekannten Designebüros (u. a. Sottsass Associati/Mailand und Phoenix Design/Stuttgart/Tokio) mit Designpreisen ausgezeichnet wurden.

Das Unternehmen ist der einzige Hersteller mit eigener Email-Entwicklungsabteilung und Email-Produktion.

Wettbewerber in Deutschland sind vor allem Villeroy & Boch sowie die Firma Bette. In Europa ist das spanische Unternehmen Roca der größte Konkurrent.

Kaldewei-Kompetenz-Center

Das Kaldewei-Kompetenz-Center

Das Kaldewei-Kompetenz-Center in Ahlen ist ein Schulungs- und Ausstellungszentrum und Treffpunkt für die Kunden von Kaldewei, insbesondere für Architekten, Planer, Großhandel und Installateure.

Neben wechselnden Themenausstellungen gibt eine permanente Präsentation von Bade- und Duschwannen einen Überblick über das gesamte Produktsortiment. In fünf unterschiedlich ausgestatteten Räumen werden zudem verschiedene Whirlsysteme in Funktion gezeigt.

Das Kompetenz-Center bietet darüber hinaus auch die Möglichkeit von fachbezogenen Handwerkerschulungen. In einem eigens hierfür ausgestatteten Schulungsraum können Installateure die unterschiedlichen Montage- oder Whirlsysteme praxisnah installieren.

Weblinks

51.7644444444447.9025

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kaldewei — Herkunftsnamen zu dem Ortsnamen Kaldewei/Stadt Lippstadt (Nordrhein Westfalen) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Caldewei — Kaldewei, Kaldewey …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Caldewey — Kaldewei, Kaldewey …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Linol — Moderne Farbkollektion und Rückseite von Linoleum Produktpräsentation der Linoleum AB Forshaga 1923 Linoleum ist ein von dem englischen Chemike …   Deutsch Wikipedia

  • Linoleum — Moderne Farbkollektion und Rückseite von Linoleum …   Deutsch Wikipedia

  • Anthony Eickhoff — Gerhard Anton (Anthony) Eickhoff (* 11. September 1827 in Kaldewei, Benninghausen; † 5. November 1901 in New York City) war ein deutsch amerikanischer Journalist, Herausgeber, Autor, Anwalt, US Kongressabgeordneter von New York City, US Treasury… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Linoleum-Werke — Aktie der Deutschen Linoleum Werke von 1933 Die Deutsche Linoleum Werke AG (heute: Armstrong DLW GmbH) mit Verwaltungssitz in Bietigheim Bissingen und Produktion in Delmenhorst ist die letzte noch aktive deutsche Linoleumfabrik und einer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Anthony Eickhoff — Gerhard Anton (Anthony) Eickhoff (September 11, 1827 – November 5, 1901) was a German American journalist, editor, author, lawyer, United States Congress representative of New York City, United States Treasury auditor and New York City Fire… …   Wikipedia

  • Stedingsehre — Als Stedingsehre werden heute zwei Gedenkstätten an den Stedingerkrieg bezeichnet. Inhaltsverzeichnis 1 Denkmal in Altenesch 2 NS Kultstätte Freilichtbühne „Stedingsehre“ (Bookholzberg) 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Tiefziehblech — Eine alte Tiefziehpresse für das Herstellen von Kaldewei Badewannen Tiefziehen ist nach DIN 8584 das Zugdruckumformen eines Blechzuschnitts (auch Folie, Platte, Tafel oder Platine genannt) in einen einseitig offenen Hohlkörper oder eines… …   Deutsch Wikipedia