Kaleidoskop des Alltags


Kaleidoskop des Alltags

Das „Kaleidoskop des Alltags“ ist eine Aphorismensammlung des Schweizer Schriftstellers Charles Tschopp, die 1967 beim Verlag Gute Schriften Basel erschienen ist.

Die Schrift beginnt mit den Leitsätzen:

„Jeder Gedanke ist eine Übertreibung,... auch dieser.“
„Gute Gedanken sind die, bei denen Dir, mein Leser, noch bessere einfallen.“

Gemäß diesen Leitworten versteht sich die Aphorismensammlung als Anstoß zur Denkbewegung.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kaleidoskop — So entsteht ein Kaleidoskopbild Blick durch ein Kaleidoskop …   Deutsch Wikipedia

  • Erdturm — So entsteht ein Kaleidoskopbild Blick durch ein Kaleidoskop Das Kaleidoskop, griechisch für: schöne Formen sehen, ist ein optisches Gerät, das häufig als Kinderspielze …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Aphoristikern — Die folgende Liste (chronologisch nach Geburtsjahren gegliedert) beinhaltet die Verfasser von Aphorismen und ist international ausgerichtet. Eine alphabetische Gliederung enthält die Kategorie:Aphorismus. Inhaltsverzeichnis 1 Vor 1500 2 16.… …   Deutsch Wikipedia

  • Charles Tschopp — (* 7. Juni 1899 in Rheinfelden; † 29. Mai 1982 in Aarau) war ein Schweizer Schriftsteller. Er studierte von 1920 bis 1925 Naturwissenschaften an der ETH Zürich und arbeitete nach seiner Promotion zunächst als Bezirkslehrer, dann von 1936 bis 1967 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Aphoristiker — Die folgende Liste (chronologisch nach Geburtsjahren gegliedert) beinhaltet die Verfasser von Aphorismen und ist international ausgerichtet. Eine alphabetische Gliederung enthält die Kategorie:Aphorismus. Inhaltsverzeichnis 1 Vor 1500 2 16.… …   Deutsch Wikipedia

  • E21C — Das E21C Zentrum ist ein internationales Zentrum für praktisch gelebte Spiritualität, deren Umsetzung in die Erfahrung des Alltags mit Hilfe von Kunst, Kultur, Gartenarbeit und Unterricht geschieht. Inhaltsverzeichnis 1 E21C als Idee und… …   Deutsch Wikipedia

  • Harry Kühnel — (* 24. März 1927 in Wien; † 13. August 1995 in Krems) war ein österreichischer Historiker und Kunsthistoriker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ausstellungen 3 Ver …   Deutsch Wikipedia

  • Heinz Oelfke — (* 1934 in Wuppertal) ist ein deutscher Journalist und Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Werke des Schriftstellers Heinz Oelfke 3 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Böse Zellen — Filmdaten Originaltitel Böse Zellen Produktionsland Österreich …   Deutsch Wikipedia

  • Valzhyna Mort — Kyrillisch (Weißrussisch) Вальжына Морт Łacinka: Valžyna Mort Transl.: Val žyna Mort …   Deutsch Wikipedia