Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht

Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht

Wenn Kalzit bei Kontakt mit Wasser weder zur Auflösung noch zur Abscheidung von Calciumcarbonat neigt, spricht man von einer Kalzit- bzw. Calciumcarbonat- Sättigung. Kommt es auf Grund eines Kohlensäure-Überschusses zu einer pH-Wert-Unterschreitung des Wassers, so wirkt es calcitlösend. Wird der pH-Wert jedoch überschritten, so führt dies zu einer Übersättigung (es wirkt dann calcitabscheidend).

Trinkwasser soll gemäß den Bestimmungen der Trinkwasserverordnung nicht calcitlösend sein, da sonst Werkstoffe, die kalkhaltig sind (z. B. Beton), angegriffen werden können und auch die Schutzschichtbildung auf metallischen Oberflächen verhindert wird. Deshalb besteht die Notwendigkeit, durch Entsäuerung überschüssige Kohlensäure aus calcitlösendem Trinkwasser zu entfernen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht — Kalk Kohlensäure Gleichgewicht,   ein zwischen der freien, gelösten Kohlensäure und der Carbonathärte eines Wassers bestehendes pH und temperaturabhängiges Konzentrationsgleichgewicht. Um die Carbonathärte eines Wassers bei einer bestimmten… …   Universal-Lexikon

  • Kohlensäure — Strukturformel Allgemeines Name Kohlensäure Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Anti-Kalk-Ball — Wasserhahn mit Strahlregler: Hier ist die Härte des Leitungswassers sichtbar an der Kalkablagerung, die am tropfenden Hahn zurückbleibt. Wasserhärte ist ein Begriffssystem der angewandten Chemie, das sich aus den Bedürfnissen des Gebrauchs… …   Deutsch Wikipedia

  • Anti-Kalk-Kugel — Wasserhahn mit Strahlregler: Hier ist die Härte des Leitungswassers sichtbar an der Kalkablagerung, die am tropfenden Hahn zurückbleibt. Wasserhärte ist ein Begriffssystem der angewandten Chemie, das sich aus den Bedürfnissen des Gebrauchs… …   Deutsch Wikipedia

  • Kohlensaurer Kalk — Strukturformel Allgemeines …   Deutsch Wikipedia

  • Chemisches Gleichgewicht — Das Chemische Gleichgewicht gehört zur Gruppe der dynamischen Gleichgewichte. Grundsätzlich kann sich bei jeder reversiblen, d. h. umkehrbaren, chemischen Reaktion ein Gleichgewicht einstellen, da bei Reaktionen Hin und Rückreaktion ablaufen …   Deutsch Wikipedia

  • Entsäuerung — Mit Entsäuerung wird in der Wasserchemie die Beseitigung der aggressiven Kohlensäure aus Wässern bezeichnet. Für Trink und Brauchwässer ist die Einstellung des Kalk Kohlensäure Gleichgewichtes wichtig. Wässer mit höheren Gehalten an Kohlensäure… …   Deutsch Wikipedia

  • CH2O3 — Strukturformel Allgemeines Name Kohlensäure Andere Namen Kohlenstoffsäure Dih …   Deutsch Wikipedia

  • Dihydrogencarbonat — Strukturformel Allgemeines Name Kohlensäure Andere Namen Kohlenstoffsäure Dih …   Deutsch Wikipedia

  • H2CO3 — Strukturformel Allgemeines Name Kohlensäure Andere Namen Kohlenstoffsäure Dih …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»