Kanton Villers-Bocage (Calvados)


Kanton Villers-Bocage (Calvados)
Kanton Villers-Bocage
Region Basse-Normandie
Département Calvados
Arrondissement Caen
Hauptort Villers-Bocage
Einwohner 10.313 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 1.790 Einw./km²
Fläche 5,76 km²
Gemeinden
INSEE-Code 1437

Der Kanton Villers-Bocage ist eine Untergliederung des Arrondissement Caen im Département Calvados in der Region Basse-Normandie in Frankreich. Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 2008 Marie-Odile Marie.

Geografie

Der Kanton grenzt im Nordwesten an den Kanton Caumont-l’Éventé im Arrondissement Bayeux, im Norden an den Kanton Tilly-sur-Seulles im Arrondissement Caen, im Osten an den Kanton Évrecy und Südosten an den Kanton Thury-Harcourt ebenfalls im Arrondissement Caen und im Südwesten an den Kanton Aunay-sur-Odon im Arrondissement Vire an.

Gemeinden

Der Kanton besteht aus 17 Gemeinden:

  • Amayé-sur-Seulles
  • Banneville-sur-Ajon
  • Bonnemaison
  • Campandré-Valcongrain
  • Courvaudon
  • Epinay-sur-Odon
  • Landes-sur-Ajon
  • Le Locheur
  • Le Mesnil-au-Grain
  • Longvillers
  • Maisoncelles-Pelvey
  • Maisoncelles-sur-Ajon
  • Missy
  • Monts-en-Bessin
  • Noyers-Bocage
  • Parfouru-sur-Odon
  • Saint-Agnan-le-Malherbe
  • Saint-Louet-sur-Seulles
  • Tournay-sur-Odon
  • Tracy-Bocage
  • Villers-Bocage
  • Villy-Bocage

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kanton Villers-Bocage — ist der Name folgender Kantone in Frankreich: Kanton Villers Bocage (Calvados) in der Region Basse Normandie Kanton Villers Bocage (Somme) in der Region Picardie Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Untersc …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Saint-Sever-Calvados — Region Basse Normandie Département Calvados Arrondissement Vire Hauptort Saint Sever Calvados Einwohner 7.159 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Villers-Bocage — bezeichnet Kantone und Gemeinden in Frankreich: Kanton Villers Bocage in der Region Basse Normandie, siehe: Kanton Villers Bocage (Calvados) Kanton Villers Bocage in der Region Picardie, siehe: Kanton Villers Bocage (Somme) Gemeinde Villers… …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Caen-5 — Kanton Hérouville Saint Clair Region Basse Normandie Département Calvados Arrondissement Caen Chef lieu Hérouville Saint Clair Einwohner – ins …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Caen-Hérouville — Region Basse Normandie Département Calvados Arrondissement Caen Chef lieu Caen Einwohner – insgesamt –  …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Hérouville-Saint-Clair — Region Basse Normandie Département Calvados Arrondissement Caen Chef lieu Hérouville Saint Clair Einwohner – ins …   Deutsch Wikipedia

  • Villers — ist der Familienname folgender Personen: Alexander von Villers (1812–1880), österreichischer Schriftsteller und Diplomat Charles de Villers (1765–1815), französischer Offizier und Philosoph Charles Joseph de Villers (1726–1797), französischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Aunay-sur-Odon — Region Basse Normandie Département Calvados Arrondissement Vire Hauptort Aunay sur Odon Einwohner 8.563 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Caumont-l’Éventé — Region Basse Normandie Département Calvados Arrondissement Bayeux Hauptort Caumont l’Éventé Einwohner 6.281 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Le Bény-Bocage — Region Basse Normandie Département Calvados Arrondissement Vire Hauptort Le Bény Bocage Einwohner 8.218 (1. Jan. 2008) B …   Deutsch Wikipedia