Kanton Écos


Kanton Écos
Kanton Écos
Region Haute-Normandie
Département Eure
Arrondissement Les Andelys
Hauptort Écos
Einwohner 13.530 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 68 Einw./km²
Fläche 200,20 km²
Gemeinden 23
INSEE-Code 2714

Der Kanton Écos ist eine französische Verwaltungseinheit im Arrondissement Les Andelys, im Département Eure und in der Region Haute-Normandie; sein Hauptort ist Écos, Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 1992 (wiedergewählt 2004-2010) Michel Jouyet.

Geografie

Der Kanton Écos ist 20.020 Hektar (200,20 km²) groß und hat (2006) 13.416 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 67 Einwohnern pro km² entspricht. Er liegt im Mittel auf 102 Meter über dem Meeresspiegel, zwischen 10 m in Giverny und 162 m in Mézières-en-Vexin.

Gemeinden

Der Kanton besteht aus 23 Gemeinden:

 Gemeinde   Einwohner   Code postal   Code Insee 
Berthenonville 211 27630 27060
Bois-Jérôme-Saint-Ouen 677 27620 27072
Bus-Saint-Rémy 277 27630 27121
Cahaignes 299 27420 27122
Cantiers 203 27420 27128
Château-sur-Epte 661 27420 27152
Civières 227 27630 27160
Dampsmesnil 201 27630 27197
Écos 887 27630 27213
Fontenay 265 27510 27255
Forêt-la-Folie 363 27510 27257
Fourges 772 27630 27262
Fours-en-Vexin 145 27630 27264
Gasny 2 941 27620 27279
Giverny 524 27620 27285
Guitry 240 27510 27308
Heubécourt-Haricourt 401 27630 27331
Mézières-en-Vexin 605 27510 27408
Panilleuse 469 27510 27449
Pressagny-l'Orgueilleux 757 27510 27477
Sainte-Geneviève-lès-Gasny 698 27620 27540
Tilly 457 27510 27644
Tourny 898 27510 27653

Bevölkerungsentwicklung

1962 1968 1975 1982 1990 1999
6.589 7.352 8.417 10.109 12.496 13.178

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kanton Broglie — Region Haute Normandie Département Eure Arrondissement Bernay Hauptort Broglie Einwohner 6.195 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Thiberville — Region Haute Normandie Département Eure Arrondissement Bernay Hauptort Thiberville Einwohner 6.928 (1. Jan. 2008) Bevölkeru …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Beuzeville — Region Haute Normandie Département Eure Arrondissement Bernay Hauptort Beuzeville Einwohner 11.021 (1. Jan. 2008) Bevölkerun …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Cormeilles — Region Haute Normandie Département Eure Arrondissement Bernay Hauptort Cormeilles Einwohner 5.101 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Breteuil (Eure) — Kanton Breteuil Region Haute Normandie Département Eure Arrondissement Évreux Hauptort Breteuil Einwohner 9.452 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Louviers-Nord — Region Haute Normandie Département Eure Arrondissement Les Andelys Hauptort Louviers Einwohner 14.343 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Louviers-Sud — Region Haute Normandie Département Eure Arrondissement Les Andelys Hauptort Louviers Einwohner 17.486 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Montfort-sur-Risle — Region Haute Normandie Département Eure Arrondissement Bernay Hauptort Montfort sur Risle Einwohner 7.286 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Bourgtheroulde-Infreville — Region Haute Normandie Département Eure Arrondissement Bernay Hauptort Bourgtheroulde Infreville Einwohner 13.428 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Pont-Audemer — Region Haute Normandie Département Eure Arrondissement Bernay Hauptort Pont Audemer Einwohner 18.666 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.