Kapelle


Kapelle

Kapelle (von lat. capella, ,geteilt‘, urpr. zur Mantelhälfte des Hl. Martin) steht für:

  • Kapelle (Kirchenbau), baulich kleine Bet- oder Gottesdiensträume, kirchenrechtlich Kirchengebäude oder Räume ohne Rechtsstellung als Kirche
  • Kapelle (Amtstracht), ein Satz einheitlicher Gewänder für Priester, Diakon und Subdiakon
  • Musikkapelle, ein Musikensemble
  • Staatskapelle, Hofkapelle, ein Orchester an einem Fürstenhof, heute öffentlich-rechtliches Orchester
  • Hofkapelle (Amt), die oberste Verwaltungsbehörde im fränkischen und später ostfränkischen Reich
  • Abzug (Gas) in einem Laboratorium (schweizerisch)
  • ein poröses Tiegelchen, das zur Abtrennung von Edelmetallen eingesetzt wird, siehe Kupellation


Kapelle ist Ortsname von

  • Kapelle (Zeeland), eine Gemeinde in den Niederlanden
  • ein Ortsteil in der Gemeinde Gingst im Landkreis Vorpommern-Rügen, Mecklenburg-Vorpommern
  • ein Ortsteil in der Gemeinde Werdum im Landkreis Wittmund, Niedersachsen
  • Kapelle-op-den-Bos, Frankreich


Kapelle ist Familienname von


Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Kapelle – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kapelle — (Zélande) Kapelle …   Wikipédia en Français

  • Kapelle — Kapelle …   Wikipedia Español

  • Kapelle [2] — Kapelle, ein schalenförmiges Gefäß zum Probieren silberhaltiger Legierungen, besonders zum Abtreiben (Kupellieren) des silberhaltigen Werkbleies. Zur Herstellung solcher Kapellen werden Knochen vollkommen weiß gebrannt, gepulvert, mit heißem… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Kapelle — ¹Kapelle Gotteshaus, kleine Kirche; (Kunstwiss.): Karner. ²Kapelle Band, Ensemble, Gruppe, [kleines] Orchester, Musikgruppe, Truppe. * * * 1Kapelle,die:Orchester·Klangkörper+Band·Tanzkapelle·Tanzorchester·Jazzband·Jazzkapelle·Unterhaltungsorcheste… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Kapelle — Sf std. (9. Jh.) Entlehnung. Im Althochdeutschen (ahd. kapella, mhd. kapelle, kappel) mit der Bedeutung kleines Gotteshaus entlehnt aus [p]ml. cap(p)ella, eigentlich kleiner Mantel , einem Diminutivum zu l. cappa eine Art Kopfbedeckung . Zunächst …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Kapelle — Ka*pel le, n. [G.] (Mus.) A chapel; hence, the choir or orchestra of a prince s chapel; now, a musical establishment, usually orchestral. Grove. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Kapelle [1] — Kapelle (v. lat.), 1) kleine Kirche, im Gegensatz der eigentlichen Pfarrkirchen, die entweder an einer größeren (in katholischen Kirchen bes. Heiligen geweiht) angebaut ist, für sich besteht, od. auch in einem Privathause angebracht, oft zur… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kapelle [2] — Kapelle, 1) (Catinum, Catinus), ein rundes, halbrundes od. cylinderisches Gefäß von Thon, Zinn, Kupferblech, meist von Eisenblech od. Gußeisen, mit nach Außen convexem Boden. Die K. wird entweder mit einer trocknen, aber gleichmäßigen u. lockeren …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kapelle [3] — Kapelle, 1) die Gesammtheit der zu dem Gottesdienst bestimmten Musiker; daher in weiterer Bedeutung 2) jeder Verein von Tonkünstlern, welche ein Fürst in Diensten hat. Er besteht gewöhnlich, wenn er für Kirchenmusiken bestimmt ist, mit Einschluß… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kapelle [4] — Kapelle, Dorf, so v.w. Capelle …   Pierer's Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.