Karastraße


Karastraße
Karastraße
Karastraße und Umgebung
Karastraße und Umgebung
Verbindet Gewässer Barentssee
mit Gewässer Karasee
Trennt Landmasse Südinsel (Nowaja Semlja)
von Landmasse Waigatsch
Daten

Geographische Lage

70° 30′ N, 57° 59′ O70.50510857.982177Koordinaten: 70° 30′ N, 57° 59′ O
Karastraße (Russland)
Karastraße
Länge 35 km
Geringste Breite 42 km

Die Karastraße ist eine Meerenge im äußersten Nordosten Europas. Sie verbindet die Karasee und die Barentssee im Norden Russlands. Sie trennt die Insel Waigatsch von der Südinsel der Inselgruppe Nowaja Semlja, und ist an der engsten Stelle 42 km breit.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Juschni — Südinsel Die Südinsel (russisch Южный остров / Juschny ostrow, wiss. Transliteration Južnyj ostrov) ist 33.275 km² groß und eine der beiden Hauptinseln der russischen Inselgruppe Nowaja Semlja im Nordpolarmeer. Die Südinsel ist im Westen von der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kara-Meer — Karasee und Umgebung Die Karasee (russisch Карское море) ist ein nördlich von Russland bzw. Asien liegendes Randmeer des Nordpolarmeers. Sie wird im Westen von der bogenförmigen Inselgruppe Nowaja Semlja eingefasst, welche die viertgrößte und… …   Deutsch Wikipedia

  • Karameer — Karasee und Umgebung Die Karasee (russisch Карское море) ist ein nördlich von Russland bzw. Asien liegendes Randmeer des Nordpolarmeers. Sie wird im Westen von der bogenförmigen Inselgruppe Nowaja Semlja eingefasst, welche die viertgrößte und… …   Deutsch Wikipedia

  • Karisches Meer — Karasee und Umgebung Die Karasee (russisch Карское море) ist ein nördlich von Russland bzw. Asien liegendes Randmeer des Nordpolarmeers. Sie wird im Westen von der bogenförmigen Inselgruppe Nowaja Semlja eingefasst, welche die viertgrößte und… …   Deutsch Wikipedia

  • Nova Zembla — NASA Bild von Nowaja Semlja Nowaja Semlja (russisch Новая Земля/Nowaja Semlja, „neues Land“) ist eine russische Doppelinsel, die westlich der innereurasischen Grenze im Nordpolarmeer liegt und zu Europa gezählt wird …   Deutsch Wikipedia

  • Novaja Zemlja — NASA Bild von Nowaja Semlja Nowaja Semlja (russisch Новая Земля/Nowaja Semlja, „neues Land“) ist eine russische Doppelinsel, die westlich der innereurasischen Grenze im Nordpolarmeer liegt und zu Europa gezählt wird …   Deutsch Wikipedia

  • Novaya Zemlya — NASA Bild von Nowaja Semlja Nowaja Semlja (russisch Новая Земля/Nowaja Semlja, „neues Land“) ist eine russische Doppelinsel, die westlich der innereurasischen Grenze im Nordpolarmeer liegt und zu Europa gezählt wird …   Deutsch Wikipedia

  • Ural-Gebirge — Ural Der Ural (russisch Урал, Уральские горы; auch Uralgebirge genannt) ist ein bis 1895 m hohes und knapp 2100 km langes Gebirge, das sich in Nord Süd Richtung durch den mittleren Westen Russlands erstreckt und einen Teil der asiatisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Uralgebirge — Ural Der Ural (russisch Урал, Уральские горы; auch Uralgebirge genannt) ist ein bis 1895 m hohes und knapp 2100 km langes Gebirge, das sich in Nord Süd Richtung durch den mittleren Westen Russlands erstreckt und einen Teil der asiatisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Vaigatsch — Waigatsch Waigatsch und Nowaja Semlja Gewässer Arktischer Ozean, Barentssee/Karasee …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.