Karch Kiraly


Karch Kiraly

Charles „Karch“ Kiraly (* 3. November 1960 in Jackson) ist ein US-amerikanischer Volleyballspieler.

Karch Kiraly wurde als Sohn ungarischer Flüchtlinge geboren, die nach dem Aufstand in Ungarn 1956 in die USA geflüchtet waren. Seine Familie ging nach seiner Geburt nach Kalifornien, wo er später in Santa Barbara die High School besuchte und bereits während dieser Zeit in die US-Junioren-Nationalmannschaft berufen wurde.

Nach dem High-School-Abschluss begann er ein Biochemie-Studium an der Universität von Los Angeles. Seine Volleyballmannschaft führte er als deren bester Spieler zu drei nationalen Meisterschaften 1979, 1981 und 1982 und er wurde auch Nationalspieler. Bei den Olympischen Sommerspielen 1984 in Los Angeles gewann er mit dem US-Team seine erste Olympische Goldmedaille. 1986 wurde er zudem Weltmeister und gewann bei den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul seine zweite Goldmedaille.

Nach der Olympiade in Seoul beendete er seine Karriere in der Nationalmannschaft und spielte kurzzeitig in Europa, kehrte jedoch schnell wieder in die USA zurück und wurde Beachvolleyballprofi. Mit seinem Partner Kent Steffes gewann er bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta die Goldmedaille im Beachvolleyball. Er ist damit der erste Spieler, der sowohl in der Halle wie auch am Strand Olympiasieger wurde. Außerdem hält er den Rekord mit den meisten Profisiegen im Beachvolleyball (insgesamt 148) und einem erspielten Preisgeld von über 3,1 Mio. US-Dollar.

Karch Kiraly lebt mit seiner Frau sowie seinen zwei Söhnen in San Clemente, Kalifornien.

Am 22. Oktober 2007 verkündete Kiraly das Ende seiner Karriere. Zuletzt hatte er immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen.[1]

Jetzt konzentriert er sich auf seine Volleyballnachwuchs-Akademie, die Karch Kiraly Volleyball Academy

Ehrungen

  • AVP Best Defensive Player 2002
  • AVP Best Offensive Player 1990, 1993, 1994
  • AVP Comeback Player of the Year 1997
  • AVP Miller Lite Cup Champion 1996
  • AVP Most Inspirational 1998
  • AVP Most Valuable Player 1990, 1992, 1993, 1994, 1995, 1998
  • AVP Outstanding Achievement 2004
  • AVP Special Achievement 2002
  • AVP Sportsman of the Year 1995, 1997, 1998
  • AVP Team of the Year 2004 (mit Mike Lambert)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Karch Kiraly — Personal information Full name Charles Frederick Kiraly Nickname Karch …   Wikipedia

  • Karch Kiraly — Fiche d’identité Nom complet Karch Kiraly …   Wikipédia en Français

  • Kiraly, Karch — ▪ 1997       Already considered by many to be the greatest volleyball player in history, U.S. athlete Charles ( Karch ) Kiraly further solidified his presence in the sport s annals by winning a gold medal with partner Kent Steffes at the 1996… …   Universalium

  • Charles Kiraly — Charles „Karch“ Kiraly Porträt Geburtstag 3. November 1960 Geburtsort Jackson, USA Größe 1,88 m Hallen Volleyball Vereine 1990 1992 Il Messagero Ravenna (Italien] Nationalmannschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Kent Steffes — Porträt Geburtstag 23. Juni 1968 Geburtsort Ann Arbor (Michigan), USA Größe 2,00 m …   Deutsch Wikipedia

  • United States at the 1996 Summer Olympics — Infobox Olympics United States games=1996 Summer competitors= sports= flagbearer=Bruce Baumgartner (opening) Michael R. Matz (closing) gold=44 silver=32 bronze=25 total=101 rank=1The United States was the host nation for the 1996 Summer Olympics… …   Wikipedia

  • Mike Lambert — Porträt Geburtstag 14. April 1974 Geburtsort Kāneʻohe, Hawaii, USA Größe 1,98 m Hallen Volleyball Position Außenangriff Vereine 1997 2000 …   Deutsch Wikipedia

  • Кирай, Карч — Карч Кирай Личная информ …   Википедия

  • Beach-Volleyball — Beachvolleyball Spiel in Spanien Beachvolleyball Beachvolleyball ist eine Mannschaftssportart aus der Gruppe der Rückschlagspiele, bei der sich zwei Mannschaften mit jeweils zwei Spielern auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld aus Sand… …   Deutsch Wikipedia

  • Beach Volleyball — Beachvolleyball Spiel in Spanien Beachvolleyball Beachvolleyball ist eine Mannschaftssportart aus der Gruppe der Rückschlagspiele, bei der sich zwei Mannschaften mit jeweils zwei Spielern auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld aus Sand… …   Deutsch Wikipedia