Karl Wisniewski

Karl Wisniewski

Karl Wisniewski (auch Karl Wiśniewski, Carl Wisniewski) (* 1844 in Allenstein, Ostpreußen; † 25. August 1904 in Heiligenstadt) war ein deutscher Musiklehrer, Komponist und Schriftsteller.

Wisniewski war als Seminar- und Musiklehrer in Graudenz (1868–1885) und im eichsfeldischen Heiligenstadt (1885–1904) tätig. Daneben betätigte er sich als Schriftsteller, Chorleiter und Komponist. Von ihm stammt die Melodie zum Eichsfelder Sang, der heute als Eichsfeldlied bekannten Regionalhymne des Eichsfeldes, die er 1902 zum Text von Hermann Iseke komponierte.

Werke

  • Winke für Rechenlehrer in Volksschulen.
  • Der Lehrer im amtlichen Verkehr mit den Schulbehörden. (1881, 7. Auflage 1899)
  • Präparationen zum Gesangsunterrichte in Volksschulen. (1901)

Literatur

  • Bernhard Opfermann: Gestalten des Eichsfeldes. Ein biographisches Lexikon. 2. erweiterte und bearbeitete Auflage, Verlag F. W. Cordier, Heiligenstadt 1999, S. 378f., ISBN 3-929413-37-X.

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Wisniewski — Wiśniewski (oft auch Wisniewski geschrieben; poln. Aussprache [viɕˈɲɛfskʲi]) ist der Familienname folgender Personen: Andreas Wisniewski (* 1959), deutscher Schauspieler und Regisseur Edgar Wisniewski (1930–2007), deutscher Architekt Karl… …   Deutsch Wikipedia

  • Wiśniewski — (oft auch Wisniewski geschrieben; poln. Aussprache [viɕˈɲɛfskʲi]) ist der Familienname folgender Personen: Andreas Wisniewski (* 1959), deutscher Schauspieler und Regisseur Adam Wiśniewski (Handballspieler) (* 1980), polnischer Handballspieler… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Wilhelm Rudolph Heinrich von Salisch — (* 1. Juni 1846 in Jeschütz, Schlesien, heute Jaszyce, Polen; † 6. März 1920 in Postel, Schlesien, heute Postolin, Schulzenamt der Stadt Milicz, Polen) war ein deutscher Forstmann, Gutsherr und Politiker. Er war von 1893 bis 1903 Mitglied des… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl-Heinz Dellwo — (2007) Karl Heinz Dellwo (* 11. April 1952 in Opladen, heute Leverkusen) ist ein ehemaliges Mitglied der Rote Armee Fraktion (RAF). Er war 1975 an der Geiselnahme in der deutschen Botschaft in Stockholm beteiligt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Karl Filbinger — Hans Filbinger zusammen mit Werner Dollinger auf dem CDU Parteitag im Oktober 1978 Hans Karl Filbinger (* 15. September 1913 in Mannheim; † 1. April 2007 in Freiburg …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wis — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Eichsfelder Sang — Das Eichsfeldlied ist die Regionalhymne des Eichsfeldes. Der Text des Liedes stammt von Hermann Iseke, einem bekannten Eichsfelder Heimatdichter. Es wurde zuerst im „Eichsfelder Marienkalender 1901“ abgedruckt unter dem Titel „Eichsfelder Sang“,… …   Deutsch Wikipedia

  • Flinsberg (Eichsfeld) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Günterode — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kalteneber — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»