Karmelitenkloster Würzburg

Karmelitenkloster Würzburg

Karmelitenkloster Würzburg bezeichnet

  • Karmelitenkloster Würzburg St. Barbara, ehemaliges Kloster der Beschuhten Karmeliten (OCarm) in Würzburg
  • Karmelitenkloster Würzburg Maria Magdalena, bestehendes Kloster der Unbeschuhten Karmeliten (OCD) in Würzburg
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Karmelitenkloster St. Barbara (Würzburg) — Das Karmelitenkloster St. Barbara war ein Kloster der Beschuhten Karmeliten (OCarm) in Würzburg in Bayern in der Diözese Würzburg. Geschichte Das der Heiligen Barbara geweihte und 1252 vom Orden der Karmeliten mit Hilfe von Bischof Iring… …   Deutsch Wikipedia

  • Karmelitenkloster Maria Magdalena (Würzburg) — Das Karmelitenkloster Maria Magdalena, auch Reuererkloster genannt, ist ein Kloster der Unbeschuhten Karmeliten in Würzburg in Bayern in der Diözese Würzburg. Darüber hinaus bestand auch ein der St. Barbara geweihtes Kloster der Beschuhten… …   Deutsch Wikipedia

  • Karmelitenkloster Schweinfurt — Das Karmelitenkloster Schweinfurt ist ein ehemaliges Kloster der Karmeliten in Schweinfurt in Bayern in der Diözese Würzburg. Geschichte Das St. Nikolaus geweihte Kloster entstand im zweiten Drittel des 14. Jahrhunderts durch den Schweinfurter… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Klöster — Dies ist eine Liste von bestehenden und ehemaligen Klöstern, geordnet nach Ordensgemeinschaft und Land. Inhaltsverzeichnis 1 Listen von Klöstern 2 Katholisch 2.1 Antoniter 2.2 Augustiner Chorherren …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Abteien — Dies ist eine Liste von bestehenden und ehemaligen Klöstern, geordnet nach Ordensgemeinschaft und Land. Inhaltsverzeichnis 1 Listen von Klöstern 2 Katholisch 2.1 Antoniter 2.2 Augustiner Chorherren …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Klöstern — Die Liste von Klöstern ist eine Liste von bestehenden und ehemaligen Klöstern, geordnet nach Ordensgemeinschaft, Land und Ort. Die Liste ist nicht vollständig. Bei einem Neueintrag wird darum gebeten, Ort, Gründungs und Aufhebungsdaten sowie eine …   Deutsch Wikipedia

  • Klöster und Kirchen in Bayern — Liste der Klöster und Stifte in Bayern A Abenberg (Diözese Eichstätt) Kloster Marienburg: (Augustinerchorfrauen) Abensberg (Diözese Regensburg) Ehemaliges Kloster Abensberg: (Karmeliten) Aldersbach ( …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bayerischer Klöster — Liste der Klöster und Stifte in Bayern A Abenberg (Diözese Eichstätt) Kloster Marienburg: (Augustinerchorfrauen) Abensberg (Diözese Regensburg) Ehemaliges Kloster Abensberg: (Karmeliten) Aldersbach ( …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bayerischer Klöster und Stifte — Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A Abenberg (Bistum Eichstätt) …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Nagel — (* 28. März 1925 in Köln) ist ein deutscher Bildhauer, Maler und Kunstschmied. Inhaltsverzeichnis 1 Ausbildung 2 Kunstausrichtung 3 Ausstellungen …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»