Katapult (Begriffsklärung)


Katapult (Begriffsklärung)

Katapult (griech. κατα „gegen“ und παλλω „schleudern“) steht für:

  • im Allgemeinen eine Maschine, die einen Körper mittels mechanischer Energie aus dem ruhenden Zustand stark beschleunigt
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bombarde — Eine Bombarde (frz.) ist vor der Erfindung des Schießpulvers die Bezeichnung für ein Katapult. in Italien zeitweise die Bezeichnung für alle Geschütze. eine Steinbüchse (später auch Hauptbüchse): im spätmittelalterlichen Militärwesen ein kurzes… …   Deutsch Wikipedia

  • Schleuder — Eine Schleuder ist: eine Waffe, die es gestattet, Geschosse mit Muskelkraft gegen ein Ziel zu schleudern, siehe Schleuder (Waffe), ein Y förmiges Gerät mit einem Gummistrang, mit dem Steine oder Metallkugeln verschossen werden, in Deutschland… …   Deutsch Wikipedia

  • Wurfmaschine — Der Begriff Wurfmaschine bezeichnet: eine schwere antike oder mittelalterliche Waffe zum Beschuss und zur Verteidigung von Wehranlagen, siehe Katapult, Balliste, Onager und Trebuchet ein neuzeitliches Gerät für Sportübungen, siehe Tennisball… …   Deutsch Wikipedia