Keidel


Keidel

Keidel ist der Name von

  • Eugen Keidel (1909–1991), 1962 bis 1982 Oberbürgermeister von Freiburg im Breisgau
  • Ralf Keidel (* 1977), deutscher Fußballspieler
  • Wilhelm Victor Keidel (1825-1870), erster Arzt und erster Friedensrichter im texanischen Gillespie County und Gründer der Ortschaft Pedernales
  • Wolf-Dieter Keidel (1917–2011), deutscher Mediziner und Sinnesphysiologe
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Keidel — Übername zu mhd. kdel, Nebenform von kl »Keil, Pflock«, fnhd. keidel »Keil, Grobian« …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Keidel vacuum — The Keidel vacuum tube was a type of blood collecting device, first manufactured by Hynson, Wescott and Dunning in around 1922. Pendergraph, Garland E. (1998) Handbook of Phlebotomy and Patient Service Techniques 4th ed. Williams Wilkins. ISBN 0… …   Wikipedia

  • Eugen Keidel — (* 4. September 1909 in Mannheim; † 31. Dezember 1991 in Freiburg im Breisgau) war Oberbürgermeister von Freiburg im Breisgau von 1962 bis 1982. Obwohl er Mitglied der SPD war, konnte er auch bis weit ins bürgerliche Lager große Unterstützung… …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Victor Keidel — (* März 1825 in Hildesheim, Königreich Hannover; † 9. Januar 1870 in Fredericksburg, Gillespie County, Texas, USA) Dr. med., war der erste Arzt und erste Friedensrichter im texanischen Gillespie County und Gründer der Ortschaft Pedernales.… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolf-Dieter Keidel — (* 14. Dezember 1917 in Gaimersheim; † 17. Januar 2011 in Bayreuth) war ein deutscher Mediziner und Sinnesphysiologe. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 1.1 Sonografie 1.2 Gehör …   Deutsch Wikipedia

  • Ralf Keidel —  Ralf Keidel Spielerinformationen Geburtstag 6. März 1977 Geburtsort Würzburg, Deutschland Größe 180 cm Position Mittelfeld …   Deutsch Wikipedia

  • Eugen-Keidel-Turm — Der Eugen Keidel Turm, auch Schauinslandturm genannt, ist ein 31 Meter hoher Aussichtsturm auf dem Gipfel des Schauinslands. Das Bauwerk zeichnet sich durch seine ungewöhnliche Form aus: Die dreieckige Plattform wird getragen von drei im… …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig Philipp Keidel — (* 28. November 1857 in Frankenthal; † 24. Januar 1932 in Pirmasens) war Schuhmacher und bayerischer Politiker der SPD. Leben Keidel war der Sohn eines Schuhmachers und besuchte die Volksschule und die gewerbliche Fortbildungsschule in… …   Deutsch Wikipedia

  • Eugen-Keidel Tower — is a 31 metre high observation tower on the Schauinsland mountain near Freiburg, Germany. It was built in 1981. Eugen Keidel Tower has an extraordinary design with a triangular cross section.ee also* List of towersExternal links* *… …   Wikipedia

  • Keitel — Keidel …   Wörterbuch der deutschen familiennamen