Keke Palmer


Keke Palmer

Keke Palmer (* 26. August 1993 in Harvey, Illinois als Lauren Keyana Palmer) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Ihr Vater arbeitet in einer Autofabrik, ihre Mutter ist Lehrerin an einer High School. Palmer hat vier Geschwister. Sie begann mit fünf Jahren im Kirchenchor zu singen und sang mit neun Jahren für das Musical Der König der Löwen vor.

Keke Palmer debütierte als Schauspielerin 2004 in den USA mit dem Film Barbershop 2: Zurück im Geschäft. In diesem Film spielte sie die Rolle von Ginas Nichte. Sie spielte von 2004 bis 2006 in verschiedenen Fernsehserien wie zum Beispiel Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, Strong Medicine, Emergency Room – Die Notaufnahme und Law & Order: Special Victims Unit. Anschließend wirkte sie 2006 an zwei weiteren Filmen mit, Madea’s Family Reunion und Akeelah ist die Größte, in dem Palmer die Hauptrolle übernahm. Von 2008 bis 2010 spielte sie die Hauptrolle in der Nickelodeon-Serie True Jackson.

Keke Palmer verfolgt außerdem eine Gesangskarriere. Sie nahm 2003 an dem Gesangswettbewerb American Juniors, einem American Idol-Spinoff teil, jedoch ohne größeren Erfolg. Nach ihrem Album „So Uncool“ aus dem Jahr 2007 arbeitet sie gerade an ihrem zweiten Album, das im Herbst 2010 erscheinen soll.

Filmografie (Auswahl)

  • 2004: Barbershop 2: Zurück im Geschäft (Barbershop 2: Back in Business)
  • 2006: Madea’s Family Reunion
  • 2006: Akeelah ist die Größte (Akeelah and the Bee)
  • 2007: Jump In!
  • 2007: Cleaner
  • 2008–2011: True Jackson (True Jackson, VP) (Fernsehserie)
  • 2008: The Longshots
  • 2009: Shrink

Diskografie

Hauptartikel: Keke Palmer/Diskografie

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Keke Palmer — Datos generales Nombre real Lauren Keyana Palmer Nacimiento 26 de agosto de 1993 (18 años) Robbins, Illinois …   Wikipedia Español

  • Keke Palmer — Keke Palmer, de son vrai nom Lauren Keyana Palmer, est une actrice et chanteuse américaine née le 26 août 1993 à Harvey, dans l Illinois (États Unis). Sommaire 1 Biographie 2 Discographie 3 Filmographie …   Wikipédia en Français

  • Keke Palmer — Infobox Musical artist Name = Keke Palmer Img size = Background = solo singer Birth name = Lauren Keyana Palmer Alias = Born = birth date and age|mf=yes|1993|8|26 Harvey, Illinois, United States Genre = R B, pop Occupation = Actress, singer… …   Wikipedia

  • Keke Palmer (EP) — Infobox Album | Name = Keke Palmer Type = ep Artist = Keke Palmer Released = July 17, 2007 Recorded = 2006 2007 Genre = R B Length = Label = Atlantic Records Producer = Last album = This album = Keke Palmer (2007) Next album = So Uncool (2007)… …   Wikipedia

  • Keep It Movin' (Keke Palmer song) — Infobox Single Name = Keep It Movin Caption = Artist = Keke Palmer featuring Big Meech from Album = So Uncool A side = B side = Released = flagicon|US August 7, 2007 [ [http://fmqb.com/Article.asp?id=16691 CHR ] ] Format = Digital Download… …   Wikipedia

  • Palmer (surname) — Palmer is a surname.Family name name = Palmer imagesize= caption= pronunciation = meaning = a pilgrim to the Holy Land, named from the palm worn to signify the journey region = England origin = Anglo Saxon related names = footnotes = [… …   Wikipedia

  • Palmer (Familienname) — Palmer ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • So Uncool — Álbum de estudio de Keke Palmer Publicación 18 de septiembre de 2007 Grabación …   Wikipedia Español

  • True Jackson, VP — Infobox Television show name = True Jackson, VP caption = aka = genre = Live action creator = Andy Gordoncite web| url=http://www.marketwatch.com/news/story/keke palmer stars new nickelodeon/story.aspx?guid={6F27AD38 1894 427E A3E3 57A8BC2B71D6}… …   Wikipedia

  • True Jackson, VP — Título True Jackson Género Comedia Creado por Andy Gordon Reparto Keke Palmer Ashley Argota Matt Shively Danielle Bisutti Robbie Amell Ron Butler Greg Proops Sintonía de cabecera C …   Wikipedia Español