Kevin – Allein zu Haus


Kevin – Allein zu Haus
Filmdaten
Deutscher Titel: Kevin – Allein zu Haus
Originaltitel: Home Alone
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 1990
Länge: 99 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 12
Stab
Regie: Chris Columbus
Drehbuch: John Hughes
Produktion: John Hughes
Musik: John Williams
Kamera: Julio Macat
Schnitt: Raja Gosnell
Besetzung
Synchronisation

Kevin – Allein zu Haus ist eine Komödie von Chris Columbus. Die Filmpremiere fand im Produktionsland USA am 16. November 1990 statt. In deutschen Kinos war der Film erstmals am 17. Januar 1991 zu sehen. Er gilt als Karriere-Sprungbrett für den jungen Hauptdarsteller Macaulay Culkin. Der Film erhielt bislang drei Fortsetzungen, von denen die meisten Schauspieler der ersten Fassung nur in der ersten, Kevin – Allein in New York von 1992, zu sehen waren.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Kevin – Allein zu Haus handelt von einem kleinen Jungen namens Kevin McCallister, der gemeinsam mit seiner großen Familie den Weihnachtsurlaub in Paris verbringen soll. Am Tag vor der Abreise kommt es zu einem Streit zwischen ihm und einigen Familienmitgliedern, woraufhin Kevin schlussendlich auf den Speicher verbannt wird. In der Hektik des nächsten Morgens – der Wecker hatte versagt – wird der kleine Junge schlicht und einfach zu Hause vergessen und die Familie fliegt ohne ihn nach Frankreich.

Kevin hat von nun an das Haus für sich alleine, merkt jedoch bald, dass die beiden Einbrecher Harry Lime und Marv Merchants es auf genau sein Haus abgesehen haben und an Heilig Abend bei ihm einsteigen wollen. Kevin schafft es schließlich mit Hilfe von zahllosen Tricks, das Haus gegen die beiden Einbrecher bis zur Ankunft seiner Eltern und Geschwister zu verteidigen. Hilfe bekommt Kevin dabei von dem als wunderlich und gefährlich verschrienen alten und einsamen Mister Marley aus der Nachbarschaft, mit dem er sich kurz zuvor während eines Kirchenbesuchs angefreundet hatte. Kevin schafft es sogar, Mister Marley mit seinem Sohn und dessen Familie zu versöhnen.

Hintergrund

Drehorte des Filmes waren u. a. die Stadt Winnetka in Illinois und der Flughafen Chicago.

Der Film spielte bei Kosten von 15 Millionen US-Dollar weltweit über 500 Millionen US-Dollar wieder ein und zählt damit zu den 100 erfolgreichsten Filmen aller Zeiten.

Synchronisation

Rolle Darsteller Synchronsprecher[1]
Kevin McCallister Macaulay Culkin Gabor Gomberg
Harry Lime Joe Pesci Mogens von Gadow
Marv Merchants Daniel Stern Michael Schwarzmaier
Peter McCallister John Heard Elmar Wepper
Kate McCallister Catherine O’Hara Tina Hoeltel
Der alte Marley Roberts Blossom Christian Marschall
Linnie McCallister Angela Goethals Sabine Bohlmann
Buzz McCallister Devin Ratray Philipp Moog
Onkel Frank McCallister Gerry Bamman Horst Sachtleben
Tante Leslie McCallister Terrie Snell Marion Hartmann
Sergeant Larry Balzak Larry Hankin Norbert Gastell
Gus Polinski John Candy Ekkehardt Belle
Weihnachtsmann Ken Hudson Campbell Walter von Hauff

Kritiken

„Eine ereignisreiche Komödie mit etlichen Anleihen beim Zeichentrick-Slapstick; Tempo und Witz stellen sich jedoch erst gegen Ende ein, vor der unvermeidlichen Familienversöhnung.“

Lexikon des Internationalen Films [2]

„Ob Kevins Verteidigungsmethoden pädagogisch vertretbar sind, ist fraglich, aber der junge Held sorgt mit seinen phantastischen Einfällen für köstliche Unterhaltung.“

TV Spielfilm [3]

Auszeichnungen

Kevin – Allein zu Haus erhielt im Jahre 1990 Oscar-Nominierungen für John Williams (Musik) und für den Song „Somewhere In My Memory”. Zudem war Macaulay Culkin für den Golden Globe nominiert und erhielt einen Young Artist Award.

Fortsetzungen

Bisher folgten drei Fortsetzungen. Bei Teil zwei übernahm erneut Chris Columbus die Regie, Teil drei inszenierte Raja Gosnell. Kevin – Allein gegen alle wurde direkt für das US-amerikanische Fernsehen produziert, Rod Daniel übernahm die Regie. Während in Teil drei der Charakter Kevin gar nicht auftaucht, ist dieser in Teil vier wieder die Hauptperson.

Nachahmungen

  • 2008: Hari Puttar – A Comedy Of Terrors

Einzelnachweise

  1. Kevin – Allein zu Haus in der Deutschen Synchronkartei; abgerufen am 17. Oktober 2008
  2. http://www.filmevona-z.de/filmsuche.cfm?wert=15286&sucheNach=titel
  3. http://www.tvspielfilm.de/filmlexikon/?type=filmdetail&film_id=23360

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kevin - Allein zu Haus — Filmdaten Deutscher Titel: Kevin – Allein zu Haus Originaltitel: Home Alone Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1990 Länge: 99 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Kevin allein zu Haus — Filmdaten Deutscher Titel: Kevin – Allein zu Haus Originaltitel: Home Alone Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1990 Länge: 99 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Kevin - Allein zu Haus 4 — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion:Film und Fernsehen eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Film und Fernsehen auf ein akzeptables Niveau… …   Deutsch Wikipedia

  • Wieder allein zu Haus — Filmdaten Deutscher Titel Wieder allein zu Haus Originaltitel Home Alone 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Kevin Kilner — (* 3. Mai 1958 in Baltimore, Maryland) ist ein US amerikanischer Schauspieler. Leben und Karriere Kevin Kilner kann eine Reihe von Auftritten in Fernseh und Kinofilmen unter anderem Wieder allein zu Haus (Home Alone III) (1997), Liebe auf den… …   Deutsch Wikipedia

  • Kevin allein zuhaus — Filmdaten Deutscher Titel: Kevin – Allein zu Haus Originaltitel: Home Alone Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1990 Länge: 99 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Allein in New York — Filmdaten Deutscher Titel: Kevin – Allein in New York Originaltitel: Home Alone 2: Lost in New York Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1992 Länge: 120 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Kevin - Allein in New York — Filmdaten Deutscher Titel: Kevin – Allein in New York Originaltitel: Home Alone 2: Lost in New York Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1992 Länge: 120 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Kevin Allein in New York — Filmdaten Deutscher Titel: Kevin – Allein in New York Originaltitel: Home Alone 2: Lost in New York Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1992 Länge: 120 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Kevin – Allein in New York — Filmdaten Deutscher Titel: Kevin – Allein in New York Originaltitel: Home Alone 2: Lost in New York Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1992 Länge: 120 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia