Kfz-Kennzeichen (Vereinigtes Königreich)

Kfz-Kennzeichen (Vereinigtes Königreich)

Die verschiedenen Territorien im Vereinigten Königreich haben verschiedene Kfz-Kennzeichen-Systeme.

Inhaltsverzeichnis

Großbritannien

Nordirland

Kronbesitzungen der britischen Krone

Alderney

AY 1234
oder
AY 1234

Die Buchstaben AY werden von vier Ziffern gefolgt. Das Nationalitätskennzeichen ist GBA. Die Kennzeichen sind entweder schwarz mit weißen beziehungsweise silbernen Zeichen oder gelb mit schwarz (beziehungsweise vorne weiß mit schwarz).

Kfz-Kennzeichen aus Guernsey

Guernsey

12345
oder
12345

Die Kennzeichen bestehen nur aus Ziffern. Am linken Rand wird inoffiziell auf unterschiedliche Weise das Nationalitätskennzeichen GBG ergänzt. Die Kennzeichen sind entweder schwarz mit weißen beziehungsweise silbernen Zeichen oder gelb mit schwarz (beziehungsweise vorne weiß mit schwarz).

Kfz-Kennzeichen aus Jersey

Jersey

J12345
oder
J12345

Die Kennzeichen beginnen mit J, gefolgt von bis zu sechs Ziffern. Am linken Rand wird inoffiziell auf unterschiedliche Weise das Nationalitätskennzeichen GBJ ergänzt. Die Kennzeichen sind entweder schwarz mit weißen/silbernen Zeichen oder gelb mit schwarz (beziehungsweise vorne weiß mit schwarz).

Isle of Man

Vor 1974 bestand das Kennzeichenschema aus den Buchstaben MAN oder MN und Ziffern (MAN 678, MN 6545) wie bei den britischen Kennzeichen. Später wurde der MN-Gruppe noch ein Unterscheidungsbuchstabe vorangestellt (BMN 554, CMN 776).

Von 1974 bis 1987 durchliefen die Kennzeichen die Serien MAN 1 A bis MAN 999 Y, A 1 MAN bis Y 999 MAN, MAN 1000 bis MAN 9999 und 1000 MAN bis 9999 MAN.

Seit 1987 bestehen die Kennzeichen aus den Buchstaben BMN, gefolgt von einer bis drei Ziffern und einem weiteren Buchstaben. Hierbei ist der Buchstabe lediglich ein Unterscheidungsbuchstabe und hat keine weitere Bedeutung wie das Jahressuffix bei britischen Kennzeichen. Nach BMN 999 A folgt BMN 1 B, nach BMN 999 Y folgt CMN 1 A usw. Die Buchstaben I, Q, S und Z werden nicht verwendet.

Kfz-Kennzeichen der Isle of Man

1994 wurden die Kennzeichen geändert. Sie haben nun am linken Rand ein rotes Band mit der vereinfachten Triskele der Isle of Man in Gelb und 6 gelben Sternen und darunter das internationale Kennzeichen GBM. Die vorderen Kennzeichen sind auf weißem Grund (wobei dann auch das „GBM“ weiß ist), während die hinteren Kennzeichen schwarze Schrift auf gelbem Grund haben (mit gelbem „GBM“). Über den Buchstaben und Ziffern im Format AMN-123-A steht klein „ísle of man“.

Britische Überseegebiete

älteres Kennzeichen
aktuelles Kennzeichen

Gibraltar

Bis 2001 begannen die Kennzeichen mit G, gefolgt von fünf Ziffern. Seit Ende 2001 beginnen sie mit G, gefolgt von vier Ziffern und einem Buchstaben.

Neuere Kennzeichen haben am linken Rand das Euroband mit dem internationalen Kennzeichen GBZ.

Karibik

Anguilla

A 1234

Bis 2007 waren die Kennzeichen in britischem Design Silber auf Schwarz im Format mit dem „A“ für Anguilla gefolgt von 4 Ziffern.
License Plate of Anguilla.svg
Ab 2007 wurden das Aussehen US-amerikanischen Kennzeichen angeglichen. Die Größe ist nun 12″ auf 6″, der Hintergrund ist bedruckt (hellblau, Übergang zu weiß, weiß, Übergang zu hellblau, hellblau) mit „Anguilla“ oberhalb der Nummer. Das Nummernformat ist z.B. „P 1234“ und seitlich ist noch das Wappen von Anguilla abgebildet.

Bermuda

Kfz-Kennzeichen von Bermuda
P 1234

Bis 1974 waren die Kennzeichen schwarz mit silberner Schrift im Format „P 1234“. Danach schwarz auf weiß mit nur 5 Ziffern.

12345

Heutige Kennzeichen besitzen einen weißen Hintergrund und fünf schwarze Zahlen. Das Format entspricht den europäischen Kennzeichen.

12345

Es gibt auch Kennzeichen in US-amerikanischer Größe, z.B. personalisierte Kennzeichen oder für Oldtimer. Sie zeigen zusätzlich den Schriftzug BERMUDA am oberen Rand.

Britische Jungferninseln

Kfz-Kennzeichen der Britischen Jungferninseln
VI 1234

Bis 1995 waren die Kennzeichen gelb mit schwarzer Schrift im Format „VI 1234“.

VIRGIN ISLANDS
PV-1234

Danach wurden Kennzeichen in US-amerikanischer Größe mit „Virgin Islands“ über der Nummer eingeführt. Das Nummernformat für Privatfahrzeuge ist „PV-1234“. Die Schrift ist immer noch schwarz auf gelbem Hintergrund.

Kaimaninseln

Kfz-Kennzeichen für Mietfahrzeuge von den Kaimaninseln
CI 1234

Bis 1975 waren die Kennzeichen schwarz mit silberner Schrift im Format „CI 1234“.

123 456
CAYMAN ISLANDS

Danach wurden Kennzeichen in US-amerikanischer Größe mit „CAYMAN ISLANDS“ unterhalb der Nummer eingeführt. Das Nummernformat änderte sich zu reinen Ziffern. Die Schrift ist immer noch schwarz auf gelbem Hintergrund. Kennzeichen für Mietfahrzeuge besitzen einen weißen Hintergrund.

Montserrat

M 1234

Die Kennzeichen sind schwarz mit silberner Schrift im Format „M 1234“.

Turks- und Caicosinseln

 TC 1234 

Die Kennzeichen der Turks- und Caicosinseln haben die US-Amerikanische Größe und sind rot auf weiß. Das Format ist „TC 1234“.

Weitere Gebiete mit Kennzeichen

Britisches Territorium im Indischen Ozean

Es gibt Kennzeichen auf der Hauptinsel Diego Garcia.

Falklandinseln

F 123

Bis 1971 waren die Kennzeichen der Falklandinseln schwarz mit weißen oder silbernen Zeichen. Sie begannen mit dem Buchstaben „F“. Es folgte eine dreiziffrige Zahl.

F 123

Anfang der 1970er Jahre wurden die Kennzeichen geändert. Nunmehr trugen sie den Buchstaben „F“ und die folgende Zahl in schwarzer Schrift auf gelbem Hintergrund.

F 123A

Aktuelle Kennzeichen beginnen seit 1986 mit „F“, gefolgt von bis zu vier Ziffern und einem Buchstaben.

St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha

Die Kennzeichen von St. Helena sind weiß auf schwarz oder schwarz auf gelb und haben für Privatfahrzeuge nur Ziffern. Regierungsfahrzeuge beginnen mit „SHG“.

Die Kennzeichen auf Ascension beginnen mit „A“ gefolgt von drei Ziffern.

Die Kennzeichen aus Tristan da Cunha sind meist schwarz mit weißer oder silberner Schrift im Format „TDC 123“. Bei älteren Kennzeichen wurde „T.D.C.“ mit Punkten versehen. Neuere Kennzeichen haben den Text „Tristan da Cunha South Atlantic“ unter der Nummer.

Gebiete ohne Kfz-Kennzeichen

Auf der Antarktis, also auch im britischen Antarktis-Territorium, sowie auf den de facto unbewohnten Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln gibt es keine Kfz-Kennzeichen.

Auf den Pitcairninseln gibt es keine offiziellen Kennzeichen.

Literatur

  • zu den Kennzeichen auf der Insel Man und auf den Kanalinseln:
    • Philip Riden: How to Trace the History of Your Car, Academy Books Ltd., London, 1991, ISBN 1-873361-05-X

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Kfz-Kennzeichen (England) — KFZ Kennzeichen aus GB Seit 2001 wird in Großbritannien ein komplett neues System verwendet. Die Kennzeichen haben die Form CC NN XXX (CC = Herkunftscode; NN = Jahrescode der Erstzulassung (02–49: erste Jahreshälfte im angegebenen Jahr, 51–99:… …   Deutsch Wikipedia

  • Kfz-Kennzeichen (Transnistrien) — Kfz Kennzeichen aus Chişinău Kennzeichen der moldawischen Armee …   Deutsch Wikipedia

  • Kfz-Kennzeichen (Belarus) — Aktuelle Kennzeichen Aktuelles Kfz Kennzeichen Weißrussland, 7 = Stadt Minsk Seit Mai 2004 werden in Weißrussland neue Kfz Kennzeichen ausgegeben. Diese sind in schwarzer Schrift auf weißem Grund ausgestaltet. Am linken Rand befindet sich die… …   Deutsch Wikipedia

  • Kfz-Kennzeichen (Schweiz) — Vorderes Kontrollschild, hier FR für Freiburg Hinteres Kontrollschild im Hochformat, hier SZ für Schwyz …   Deutsch Wikipedia

  • Kfz-Kennzeichen (Serbien und Montenegro) — Künftiges Kfz Kennzeichen aus Serbien, (BG = hier Belgrad) Die neuen Kfz Kennzeichen in Serbien sind dem europäischen Standard nachempfunden und sollen Juli 2009 eingeführt werden. Sie entsprechen erstmals der Einheitsgröße von 520x110 mm und… …   Deutsch Wikipedia

  • Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland — United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland …   Deutsch Wikipedia

  • KFZ-Kennzeichen — Deutsches Kennzeichen vorn Deutsches Kennzeichen hinten …   Deutsch Wikipedia

  • Kfz-Kennzeichen — Deutsches Kennzeichen vorn Deutsches Kennzeichen hinten …   Deutsch Wikipedia

  • Kfz.-Kennzeichen — Deutsches Kennzeichen vorn Deutsches Kennzeichen hinten …   Deutsch Wikipedia

  • Kfz-Kennzeichen (Großbritannien) — Kfz Kennzeichen seit 2001 Kennzeichenformat von 1983 2001 Seit …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»