Kirill


Kirill

Kyrill (griech. cyrillos „der Herrliche“; auch Kyrillos, Cyrill) ist der Name mehrerer Personen

  • Kyrillos I. († 299), Bischof von Antiochia
  • Kyrill von Jerusalem († 386), Kirchenvater der Orthodoxie und Kirchenlehrer
  • Kyrill von Alexandria († 444), Patriarch von Alexandria von 412 - 444, Heiliger, Kirchenvater und Kirchenlehrer
  • Kyrill von Saloniki († 869), Slawenapostel, auch Konstantin-Kyrill, Namensgeber und vermeintlicher Erfinder des kyrillischen Alphabets
  • Kyrill von Turau (Weißrussisch: Кіры́ла Ту́раўскі, Kiryla Turauski), um 1130 bis um 1182, Bischof der Orthodoxen Kirche
  • Kyrill von Konstantinopel (1138–1234), Karmelitermönch
  • Kyrill Beloserski (1337–1427), Mönch der Russisch-orthodoxen Religion, Gründer des Kirillo-Beloserski-Klosters in Russland
  • Kyrill Wladimirowitsch Romanow (1876–1938), Oberhaupt der Romanows, „Zar“ im Exil
  • Kirellos IV. (1816–1861), Patriarch von Alexandria
  • Kirellos V. (18**–1927), Patriarch von Alexandria
  • Cyrillus Jarre (* 2. 1878; † 1952), franziskanischer Erzbischof in Tsinan, China.
  • Kyrill von Bulgarien (1895−1945), bulgarischer Prinzregent aus dem Hause Sachsen-Coburg-Koháry
  • Kirellos VI. (Kyrill VI.; Geburtsname: Azar Yussef Atta; 1902–1971), 116. Papst von Alexandria und Patriarch des Stuhles vom Heiligen Markus (Koptische Kirche)
  • Cyrill von Korvin-Krasinski (* 1905; † 1992), deutscher Theologe und Religionswissenschaftler polnischer Herkunft.
  • Kyrill I. (* 1946), Patriarch von Moskau und Oberhaupt der Russisch-Orthodoxen Kirche
  • Kyrill Sakskoburggotski (* 1964), Sohn des ehemaligen bulgarischen Zaren und Ministerpräsidenten Simeon Sakskoburggotski sowie Wirtschaftsberater Präsident Petar Stojanows

Kyrill steht für:

  • Orkan Kyrill, der in Europa am 18. und 19. Januar 2007 schwere Schäden verursachte

Siehe auch:


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kirill — Kirill, so v.w. Cyrillus …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kirill — m Russian form of CYRIL (SEE Cyril) …   First names dictionary

  • Kirill I — ▪ Russian Orthodox patriarch original name  Vladimir Mikhailovich Gundyaev  born Nov. 20, 1946, Leningrad [now St. Petersburg]       Russian Orthodox patriarch of Moscow and All Russia from 2009.       Gundyaev took the monastic name Kirill in… …   Universalium

  • Kirill — noun Transliteration of the Russian and Ukrainian male given name . See Also: Cyril, Cyrillus, Cyryl, Kiril, Kyrill, Kyril …   Wiktionary

  • Kirill Turichenko — Кирилл Туриченко Nom Kirill Eugenyevich Turichenko Naissance 13 janvier  …   Wikipédia en Français

  • Kirill I of Moscow — Kirill Patriarch of Moscow and all Rus Kirill I, Patriarch of Moscow and all Rus , at his enthronement on 1 February 2009 Church …   Wikipedia

  • Kirill Petrenko — (russisch Кирилл Петренко; * 1972 in Omsk) ist ein russischer Dirigent. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Diskografie 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Kirill Schtscherbakow — Voller Name Kirill Alexandrowitsch Schtscherbakow Verband  Russland …   Deutsch Wikipedia

  • Kirill Shcherbakov — Kirill Schtscherbakow Voller Name Kirill Alexandrowitsch Schtscherbakow Verband  Russland …   Deutsch Wikipedia

  • Kirill Wsewolodowitsch Nemoljajew — (russ. Кирилл Всеволодович Немоляев) (* 18. Mai 1969 in Moskau, UdSSR) ist ein russischer Balletttänzer, Schauspieler, Radio und Fernsehmoderator, Sänger und Musikproduzent. Kirill Nemoljajew besuchte ab 1982 die Moskauer Choreografische… …   Deutsch Wikipedia