Kita


Kita

Kita steht für:

  • den Künstlernamen von Sampsa Astala, ehemaliger Schlagzeuger von Lordi


Kita ( ‚Norden‘) ist der Name folgender Orte in Japan:

  • Kita, heute: Iwamizawa, ein Dorf in der Unterpräfektur Hokkaidō
  • Kita-ku (Hamamatsu), ein Stadtbezirk von Hamamatsu
  • Kita-ku (Kōbe), ein Stadtbezirk von Kōbe
  • Kita-ku (Kyōto), ein Stadtbezirk von Kyōto
  • Kita-ku (Nagoya), ein Stadtbezirk von Nagoya
  • Kita-ku (Ōsaka), ein Stadtbezirk von Ōsaka
  • Kita-ku (Saitama), ein Stadtbezirk von Saitama
  • Kita-ku (Sakai), ein Stadtbezirk von Sakai
  • Kita-ku (Sapporo), ein Stadtbezirk von Sapporo
  • Kita (Tokio), ein Stadtbezirk von Tokio
  • Kita-gun (Ehime), ein Landkreis in der Präfektur Ehime
  • Kita-gun (Kagawa), ein Landkreis in der Präfektur Kagawa


Kita ist der Familienname folgender Personen:

  • Hideki Kita (* 1952), japanischer Langstreckenläufer
  • Morio Kita (1927–2011), japanischer Schriftsteller
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kita — may refer to one of the following:Abbreviations* KITA is short for Kerala Information Technology Alliance (http://www.kita.in) * KITA is short for the Korean Investors and Traders Association of Southern California, Inc (… …   Wikipedia

  • Kita-ku — Kita bezeichnet: mehrerer Orte in Japan in der japanischen Schreibweise 北 (dt. „Norden“): ein Dorf in der Unterpräfektur Hokkaidō: Kita (Hokkaidō) (heute: Iwamizawa) ein Stadtbezirk von Hamamatsu: Kita ku (Hamamatsu) ein Stadtbezirk von Kōbe:… …   Deutsch Wikipedia

  • Kita-ku — (北区, Kita ku?) es el nombre de varios barrios de Japón. Se puede referir a: Kita ku (Hamamatsu) Kita ku (Kobe) Kita ku (Kioto) Kita ku (Nagoya) Kita ku (Niigata) Kita ku (Okayama) Kita ku (Osaka) Kita ku (Saitama) Kita ku (S …   Wikipedia Español

  • Kita-Ku — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Kita ku signifie Arrondissement Nord en japonais (kanjis : 北区, hiraganas : きたく). Arrondissement spécial Nord de Tōkyō. Des arrondissements au… …   Wikipédia en Français

  • Kita e — 北へ Genre Romance Game Developer Red Entertainment Publisher …   Wikipedia

  • kita — kȉta ž <G mn kȋtā> DEFINICIJA 1. cvijeće vezano u snopić; buketić, kitica 2. ukras od niti vezanih na gornjem kraju, a slobodnih na donjem; kićanka 3. pren. retor. više istorodnih stvari koje čine cjelinu 4. žarg. a. arh. zgodna djevojka b …   Hrvatski jezični portal

  • kita — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. ż Ia, CMc. kicie {{/stl 8}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}1. {{/stl 12}}{{stl 7}} pióra, włosy, nici itp. zebrane w wiązkę, pęk, służące zwykle jako ozdobna część nakrycia głowy lub uprzęży; pióropusz, czub 2. puszysty… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Kita — (женское имя) Север. Японские имена. Словарь значений …   Словарь личных имен

  • Kita — Kita, Fort und Handelsposten in der franz. Kolonie Senegal, 358 m ü. M., 1250 km südöstlich von St. Louis, mit dem es telegraphisch verbunden ist, besteht aus einem Fort auf 250 m hohem Felsen, das die Straßen vom obern Senegal nach Bammaku am… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kita — Kita, Stadt an der Goldküste, s.v.w. Quitta …   Kleines Konversations-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.