Klaus Katzor


Klaus Katzor
Klaus Katzor Mitte der 1960er

Klaus Katzor (* 13. September 1942 in Luckau) ist ein ehemaliger deutscher Badmintonspieler.

Klaus Katzor wechselte Mitte 1960 im Alter von 18 Jahren zum damaligen DDR-Meister Aktivist Tröbitz. In der darauf folgenden Saison belegte er mit dem Team den 2. Platz in der Oberliga, um danach 10 Jahre lang den DDR-Mannschaftsmeistertitel zu gewinnen. 1968 gewann er seinen ersten Titel in den Einzeldisziplinen zusammen mit Joachim Schimpke im Herrendopppel. Seine erfolgreichste Saison war jedoch 1969/1970, in welcher er neben dem Mannschaftstitel sowohl den Einzeltitel im Finale gegen Joachim Schimpke als auch den Doppeltitel zusammen mit seinem Mannschaftskameraden Roland Riese gewann. Den Doppeltitel konnten die beiden Tröbitzer in der darauf folgenden Saison erfolgreich verteidigen. Klaus Katzor war über mehrere Jahre Mitglied der DDR-Nationalmannschaft.

Er lebt heute in Cottbus.

Inhaltsverzeichnis

Sportliche Erfolge

Nationale Titel

Veranstaltung Saison Disziplin Sieger
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1961/1962 Mannschaft Aktivist Tröbitz
(Gottfried Seemann, Gerolf Seemann, Peter Schurig, Erich Wilde, Klaus Katzor, Annemarie Fritzsche, Rita Gerschner, Helga Krüger)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1962/1963 Mannschaft Aktivist Tröbitz
(Gottfried Seemann, Gerolf Seemann, Erich Wilde, Klaus Katzor, Annemarie Fritzsche, Rita Gerschner)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1963/1964 Mannschaft Aktivist Tröbitz
(Gottfried Seemann, Gerolf Seemann, Erich Wilde, Klaus Katzor, Annemarie Fritzsche, Rita Gerschner, Gitta Rost)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1964/1965 Mannschaft Aktivist Tröbitz
(Gottfried Seemann, Gerolf Seemann, Erich Wilde, Klaus Katzor, Heinz Glormus, Gerhard Dietze, Peter Schurig, Gotthard Girke, Marlies Bissendorf, Gitta Rost, Annemarie Fritzsche, Rita Gerschner)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1965/1966 Mannschaft Aktivist Tröbitz
(Gottfried Seemann, Joachim Schimpke, Gerolf Seemann, Peter Schurig, Erich Wilde, Klaus Katzor, Rita Gerschner, Annemarie Fritzsche, Gitta Rost)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1966/1967 Mannschaft Aktivist Tröbitz
(Gottfried Seemann, Joachim Schimpke, Erich Wilde, Klaus-Peter Färber, Klaus Katzor, Harry Deinert, Helfried Wunderlich, Gerhard Dietze, Ruth Mertzig, Rita Gerschner, Annemarie Fritzsche)
DDR-Einzelmeisterschaft 1967/1968 Herrendoppel Klaus Katzor / Joachim Schimpke (Aktivist Tröbitz)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1967/1968 Mannschaft Aktivist Tröbitz
(Gottfried Seemann, Joachim Schimpke, Erich Wilde, Klaus-Peter Färber, Klaus Katzor, Ruth Mertzig, Annemarie Seemann, Rita Gerschner)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1968/1969 Mannschaft Aktivist Tröbitz
(Gottfried Seemann, Joachim Schimpke, Erich Wilde, Klaus-Peter Färber, Klaus Katzor, Roland Riese, Harry Deinert, Ruth Mertzig, Rita Gerschner, Annemarie Seemann, Angelika Seifert, Monika Thiere)
DDR-Studentenmeisterschaft 1969/1970 Mannschaft Herren DHfK Leipzig
(Klaus Katzor, Reinhard Stobbe, Dieter Hoos, Günter Weineck, H.-Gerd Löffler)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1969/1970 Mannschaft Aktivist Tröbitz
(Gottfried Seemann, Joachim Schimpke, Erich Wilde, Klaus-Peter Färber, Roland Riese, Klaus Katzor, Rita Gerschner, Monika Thiere, Annemarie Seemann)
DDR-Einzelmeisterschaft 1969/1970 Herreneinzel Klaus Katzor (Aktivist Tröbitz)
DDR-Einzelmeisterschaft 1969/1970 Herrendoppel Klaus Katzor / Roland Riese (Aktivist Tröbitz)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1970/1971 Mannschaft Aktivist Tröbitz
(Gottfried Seemann, Joachim Schimpke, Erich Wilde, Roland Riese, Klaus Katzor, Harry Deinert, Werner Michael, Klaus-Peter Färber, Angelika Seifert, Monika Thiere, Rita Gerschner)
DDR-Einzelmeisterschaft 1970/1971 Herrendoppel Klaus Katzor / Roland Riese (Aktivist Tröbitz)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1969/1970 Mannschaft Aktivist Tröbitz
(Gottfried Seemann, Joachim Schimpke, Erich Wilde, Klaus-Peter Färber, Roland Riese, Klaus Katzor, Rita Gerschner, Monika Thiere, Annemarie Seemann)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1970/1971 Mannschaft Aktivist Tröbitz
(Gottfried Seemann, Joachim Schimpke, Erich Wilde, Klaus-Peter Färber, Roland Riese, Klaus Katzor, Werner Michael, Harry Deinert, Angelika Seifert, Monika Thiere, Rita Gerschner)

Silbermedaillen

Veranstaltung Saison Disziplin Silber
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1960/1961 Mannschaft Aktivist Tröbitz
(Gottfried Seemann, Hans Bräuer, Joachim Ecknig, Klaus Katzor, Gerolf Seemann, Annemarie Fritzsche, Helga Krüger)
DDR-Einzelmeisterschaft 1961/1962 Herreneinzel Klaus Katzor (Aktivist Tröbitz)
DDR-Einzelmeisterschaft 1963/1964 Herreneinzel Klaus Katzor (Aktivist Tröbitz)
DDR-Einzelmeisterschaft 1964/1965 Herrendoppel Klaus Katzor / Gert Migdal (Aktivist Tröbitz / EBT Berlin)
DDR-Einzelmeisterschaft 1964/1965 Herreneinzel Klaus Katzor (Aktivist Tröbitz)
DDR-Einzelmeisterschaft 1965/1966 Herrendoppel Klaus Katzor / Joachim Schimpke (Aktivist Tröbitz)
DDR-Einzelmeisterschaft 1965/1966 Herreneinzel Klaus Katzor (Aktivist Tröbitz)
DDR-Einzelmeisterschaft 1966/1967 Herrendoppel Klaus Katzor / Joachim Schimpke (Aktivist Tröbitz)
DDR-Einzelmeisterschaft 1966/1967 Herreneinzel Klaus Katzor (Aktivist Tröbitz)
DDR-Einzelmeisterschaft 1967/1968 Herreneinzel Klaus Katzor (Aktivist Tröbitz)
DDR-Einzelmeisterschaft 1968/1969 Herrendoppel Klaus Katzor / Joachim Schimpke (Aktivist Tröbitz)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1971/1972 Mannschaft Fortschritt Tröbitz
(Gottfried Seemann, Joachim Schimpke, Klaus Katzor, Klaus-Peter Färber, Roland Riese, Werner Michael, Rainer Skobowsky, Rita Gerschner, Angelika Seifert, Monika Thiere)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1972/1973 Mannschaft Fortschritt Tröbitz
(Gottfried Seemann, Joachim Schimpke, Klaus Katzor, Roland Riese, Claus Cassens, Klaus-Peter Färber, Gerhard Riese, Monika Thiere, Angelika Seifert, Rita Gerschner)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1974/1975 Mannschaft Fortschritt Tröbitz
(Klaus Katzor, Joachim Schimpke, Roland Riese, Klaus Skobowsky, Harald Richter, Rena Scheithauer, Christine Ober, Carmen Ober)

Weblinks

 Commons: Klaus Katzor – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Referenzen

  • René Born: 1957-1997. 40 Jahre Badminton in Tröbitz - Die Geschichte des BV Tröbitz e.V., Eigenverlag (1997), 84 Seiten. (Online-Version)
  • Martin Knupp: Deutscher Badminton Almanach, Eigenverlag (2003), 230 Seiten
  • René Born: Badminton in Tröbitz (Teil 1 - Die Anfänge, die Medaillengewinner, die Statistik), Eigenverlag (2007), 455 Seiten

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Klaus Peter Färber — im Tröbitzer Team 1971, von links: Monika Thiere, Rita Gerschner, Joachim Schinpke, Klaus Katzor, Roland Riese, Gottfried Seemann, Klaus Peter Färber, Erich Wilde Klaus Peter Färber (* 1947 in Tröbitz) ist ein ehemaliger deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus-Peter Färber — im Tröbitzer Team 1971, von links: Monika Thiere, Rita Gerschner, Joachim Schinpke, Klaus Katzor, Roland Riese, Gottfried Seemann, Klaus Peter Färber, Erich Wilde Klaus Peter Färber (* 1947) ist ein ehemaliger deutscher Badmintonspieler. Nach dem …   Deutsch Wikipedia

  • Katzor — ist der Familienname folgender Personen: Horst Katzor (1918–1998), deutscher Ingenieur und Politiker Klaus Katzor (* 1942), deutscher Badmintonspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demse …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus Skobowsky — (* 18. Januar 1958 in Finsterwalde) ist ein ehemaliger deutscher Badmintonspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Sportliche Erfolge 2.1 Nationale Titel 2.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Skobowsky — Klaus Skobowsky (* 18. Januar 1958 in Finsterwalde) ist ein ehemaliger deutscher Badmintonspieler. Klaus Skobowsky erlernte das Spiel mit dem Federball in seinem Heimatort Tröbitz beim dortigen Verein Aktivist. Er war vom Kindes bis ins… …   Deutsch Wikipedia

  • Aktivist Tröbitz — Die Meistermannschaft von 1971 Der Badminton Verein Tröbitz, kurz BV Tröbitz, wurde im Spätsommer 1957 als Badminton Sektion der Betriebssportgemeinschaft Aktivist Tröbitz gegründet. Der Verein errang zahlreiche DDR Meistertitel, unter anderem… …   Deutsch Wikipedia

  • BV Tröbitz — Die Meistermannschaft von 1971 Der Badminton Verein Tröbitz, kurz BV Tröbitz, wurde im Spätsommer 1957 als Badminton Sektion der Betriebssportgemeinschaft Aktivist Tröbitz gegründet. Der Verein errang zahlreiche DDR Meistertitel, unter anderem… …   Deutsch Wikipedia

  • Badminton-Verein Tröbitz — Die Meistermannschaft von 1971: Monika Thiere, Rita Gerschner, Joachim Schimpke, Klaus Katzor, Roland Riese, Gottfried Seemann, Klaus Peter Färber, Erich Wilde (v.l.n.r.) Der Badminton Verein Tröbitz, kurz BV Tröbitz, wurde im Spätsommer 1957 als …   Deutsch Wikipedia

  • Fortschritt Tröbitz — Die Meistermannschaft von 1971 Der Badminton Verein Tröbitz, kurz BV Tröbitz, wurde im Spätsommer 1957 als Badminton Sektion der Betriebssportgemeinschaft Aktivist Tröbitz gegründet. Der Verein errang zahlreiche DDR Meistertitel, unter anderem… …   Deutsch Wikipedia

  • DDR-Meisterschaft (Badminton) — DDR Meisterschaften im Badminton wurden seit 1960 ausgetragen. In der ersten Saison wurde nur der DDR Mannschaftsmeister ausgespielt, erst ein Jahr später folgte die erste Einzelmeisterschaft. Bis zur Saison 1965/1966 wurde der dritte Platz… …   Deutsch Wikipedia