Klaus Kaufmann


Klaus Kaufmann

Klaus Kaufmann ist ein deutschstämmiger, in Kanada lebender wissenschaftlicher Autor, Lektor und freier Mitarbeiter an der Alive Academy of Nutrition in Vancouver, Britisch-Kolumbien.

Er ist ferner Übersetzer von wissenschaftlichen Texten. Kaufmann lebt mit seiner Frau Gabriele in Burnaby. Er hat sich auf Themen spezialisiert, die mit gesunder, natürlicher Ernährung und mit der Wiederentdeckung und hilfreichem Einsatz vergessener Heilkräuter und helfenden sowie heilenden Substanzen zu tun haben.

Seine Kenntnisse erlangte er durch ein Studium der englischen Literatur und viele Reisen unter Anderem nach Zentralafrika, Südafrika, Namibia und Malaysia. Er war als Verkaufsleiter für einen Vitamin- und Mineralstoffhersteller sowie als Mitherausgeber des Verlages Alive Books tätig. Seit vielen Jahren schreibt er Artikel für Alive, eine monatlich erscheinende Zeitschrift für Gesundheit und Ernährung in Kanada.

Werke

  • Silica – The Forgotten Nutrient, 1990, Alive Books, Burnaby, BC, Kanada
  • The Joy of Juice Fasting, 1990
  • Eliminating Poison in Your Mouth, 1991
  • Silica – The Amazing Gel, 1993, Alive Books, Burnaby, BC, Kanada, ISBN 0920470300
  • Silicium – Heilung durch Ursubstanz, 1997, Helfer Verlag E. Schwabe GmbH, Bad Homburg, ISBN 3-87323-049-6
  • Kombucha Rediscovered. 1995, Alive Books, Burnaby, BC, Kanada, ISBN 9780920470640
  • Kefir Rediscovered, 1996, Alive Books, Burnaby, BC, Kanada, ISBN 9780920470657
  • The Cultured Cabbage: Rediscovering the Art of Making Sauerkraut, 1998, Alive Books,Burnaby, BC, Kanada, ISBN 9780920470664
  • Making Sauerkraut and Pickled Vegetables at Home: Creative Recipes for Lactic-Fermented Food to Improve Your Health, Alive Books, Burnaby, BC, Kanada, ISBN 1-55312-037-X

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kaufmann (Familienname) — Kaufmann ist ein deutscher Familienname. Bekannte Namensträger Verteilung des Nachnamens Kaufmann in Deutschland Inhaltsverzeichnis A …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus & Klaus — Klaus Klaus ist eine deutsche Schlager Gesangsformation. Es gibt zwei unterschiedliche Besetzungen. Inhaltsverzeichnis 1 Erste Besetzung 2 Zweite Besetzung 3 Dies und das 4 Ehrungen 5 Diskografie …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus Lage Band — Klaus Lage Klaus Lage (* 16. Juni 1950 in Soltau) ist ein deutscher Musiker. Nachhaltige Popularität erlangte er vor allem mit seinem Lied 1000 und 1 Nacht (Zoom!) (1984). Inhaltsverzeichnis 1 Leb …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus Bahlsen — (* 23. April 1908 in Hannover; † 15. Dezember 1991 ebenda) war ein deutscher Kaufmann, Fabrikant und Sohn des Unternehmensgründers Hermann Bahlsen. Er machte zahlreiche große Schenkungen an die Stadt Hannover und die Gemeinde Uffing am Staffelsee …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus und Klaus — Klaus Klaus ist eine deutsche Schlager Gesangsformation. Es gibt zwei unterschiedliche Besetzungen. Inhaltsverzeichnis 1 Erste Besetzung 2 Zweite Besetzung 3 Rechtliche Auseinandersetzungen 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus-Eckhard Walker — (* 8. November 1952 in Trier) war von 1991 bis 2007 Oberbürgermeister von Rastatt und ist seit 2008 1. Vorsitzender des Vereins Für unser Rastatt, der bei den Kommunalwahlen 2009 in Fraktionsstärke in den Rastatter Gemeinderat einzog und ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus Mehnert — (1970) Klaus Mehnert (* 10. Oktober 1906 in Moskau; † 2. Januar 1984 in Freudenstadt) war ein politischer Journalist, Publizist und Autor zahlreicher …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus Kinski — au festival de Cannes, dans les années 1980 Données clés Nom de naissance …   Wikipédia en Français

  • Klaus Lage — (* 16. Juni 1950 in Soltau) ist ein deutscher Musiker. Popularität erlangte er vor allem durch sein Lied 1000 und 1 Nacht (Zoom!). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus Christian Kleinfeld — Klaus Kleinfeld (2006) Klaus Christian Kleinfeld (* 6. November 1957 in Bremen) ist ein deutscher Manager und war vom 27. Januar 2005 bis zum 30. Juni 2007 Vorstandsvorsitzender der Siemens AG. Während der Aufdeckung einer „Schmiergeldaffäre“ im… …   Deutsch Wikipedia