Kleiner Kaukasus

Kleiner Kaukasus

p1

Kleiner Kaukasus
Satellitenaufnahme des Kleinen Kaukasus (mitte, unten).

Satellitenaufnahme des Kleinen Kaukasus (mitte, unten).

Höchster Gipfel Aragaz (4.090 m)
Lage Georgien, Armenien, Türkei und Aserbaidschan
Teil des Kaukasus
Kleiner Kaukasus (Armenien)
Kleiner Kaukasus
Koordinaten 41° N, 44° O40.51388888888944.1861111111114090Koordinaten: 41° N, 44° O

dep1

Der Kleine Kaukasus (georgisch მცირე კავკასიონი mcire k'avk'asioni, aserbaidschanisch: Kiçik Qafqaz Dağları) ist ein etwa 600 km langes, von West-Nordwest nach Ost-Südost verlaufendes Gebirge in Asien zwischen Schwarzem und Kaspischem Meer, das bis zu 4.090 m aufragt. Er ist mit all seinen Bergketten bis zu 120 km breit. Er liegt auf dem Territorium von Georgien, Armenien, der Türkei und Aserbaidschan.

Der Kleine Kaukasus ist kein eigenständiges Gebirge, sondern ein Abschnitt der nordanatolisch-nordiranischen Kettengebirge mit Deckenbau und jungen Vulkanen. Im Westen grenzen Ararathochland und Pontisches Gebirge an, im Südosten das Elbursgebirge. Am Suramigebirge grenzt er unmittelbar an den im Norden parallel verlaufenden Großen Kaukasus. Der höchste Berg ist der Aragaz in Armenien (4.090 m). Er ist mit Firn bedeckt, hat aber keine Gletscher. In Georgien erreicht der Kleine Kaukasus den Höhepunkt von 3.300 m beim Abuli-Berg.

Sewan-See

In der Mitte des Kleinen Kaukasus befindet sich, von schneebedeckten Bergketten umgeben, der Sewan-See in etwa 1900 Meter Höhe. Mit 940 km² (siehe nebenstehendes Bild) besitzt er fast die doppelte Fläche des Bodensees und ist einer der größten Gebirgsseen der Welt und das größte Süßwasser-Reservoir Armeniens und Kaukasiens. Er wird von zehn größeren und etwa zwanzig kleineren Flüssen gespeist. Die Bergregion um den Sewansee ist geschichtsträchtig: hier befinden sich aufwendige Bestattungen aus der Bronzezeit, Festungen der Urartäer, zahlreiche Kirchen und Klöster armenischer Königs- und Fürstenfamilien.

Kura

Die Kura entspringt am Kisirindagi-Berg im türkischen kleinen Kaukasus. Das Durchbruchstälern der Kura ist imposant. Es durchbricht einige kaukasische Bergketten im Westen Georgiens (100 km östlich des Schwarzen Meeres). Auch ein wasserreicher Nebenfluss bietet ähnliches zwischen Kirovakan (Armenien) und der georgischen Hauptstadt Tiflis. Im weiteren Verlauf begleitet die Kura die Nordflanken des Kleinen Kaukasus, der nach Osten steil zur Transkaukasischen Senke abfällt, durchfließt diese Tiefebene und mündet nach einer Fließstrecke von über 1.500 km (nach anderen Angaben 1330 km) in die Kaspisee südlich von Baku.


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Kaukasus (Begriffsklärung) — Kaukasus steht für: Kaukasus, ein Gebirge in Asien Großer Kaukasus, die größte Gebirgskette im Kaukasus Kleiner Kaukasus, ein Abschnitt der nordanatolisch nordiranischen Kettengebirge Kaukasus (Wisent), ein Wisentbulle, der als Begründer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaukasus — p1 Kaukasus Satellitenaufnahme des Kaukasus: Im Norden der Große, im Süden der Kleine Kaukasus Höchster Gipfel Elbrus ( …   Deutsch Wikipedia

  • Kaukasus-Birkhuhn — Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Hühnervögel (Galliformes) Familie: Fasanenartige (Phasianidae) Unterfamilie …   Deutsch Wikipedia

  • Kaukasus-Fichte — Systematik Klasse: Coniferopsida Ordnung: Koniferen (Coniferales) …   Deutsch Wikipedia

  • Kaukăsus — Kaukăsus, 1) (a. Geogr.), eigentlich scythisch Groukasus (d.i. Schneegebirg), Gebirg in Asien, welches sich zwischen dem Kaspischen u. Schwarzen Meere von Sarmatien bis Iberien u. Albanien erstreckte u. nur einen schmalen Paß von dort hierher… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kleiner Eichenbock — (Cerambyx scopolii) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Kleiner Frostspanner — (Operophtera brumata), Männchen Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnu …   Deutsch Wikipedia

  • Kleiner Gelbstern — (Gagea minima) Systematik Monokotyledonen Ordnung: Lilienartige (Liliales) …   Deutsch Wikipedia

  • Kleiner Halsbock — (Pseudovadonia livida) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Kleiner Schmalbock — (Stenurella melanura), ♂ Systematik Klasse: Insekten (Insecta) …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»