Kleinrussland

Kleinrussland
Apfelblüte in Kleinrussland. Gemälde von Nikolai Sergejew, 1895

Kleinrussland (russisch Малая Русь, Малороссия) ist ein historischer Name für den nördlichen und zentralen Teil der heutigen Ukraine. Er geht auf die mittelalterliche byzantinische Terminologie zurück (Μικρὰ Ῥωσία)[1], die Kleinrussland und Großrussland unterschied. Unter dem letzteren Begriff wurden Gebiete von Wladimir-Susdal und Republik Nowgorod verstanden. Diese Unterteilung hatte keine pejorative Färbung, sondern betonte die Rolle Kiews als Kerngebiet der Rus und die weiteren Gebiete als ihre Erweiterung, analog zu Magna Graecia.

Der Begriff Kleinrussland wurde im 17. Jahrhundert im ruthenischen (ostslawischen) Klerus Polen-Litauens gebräuchlich und diente im späteren Russischen Kaiserreich als Hauptbezeichnung der ukrainischen Gebiete, während ihre Einwohner Kleinrussen (малороссы) genannt wurden. Im späten 19. Jahrhundert begann die national eingestellte ukrainische Intellektuellenschicht, zur Abgrenzung gegenüber Russland sukzessive den Begriff Ukraine als Landesnamen zu popularisieren, der zuvor zwar verwendet wurde (in der Bedeutung Grenzland, Mark), aber noch keinen ethnischen Bezug hatte. Die endgültige Abschaffung des Begriffs Kleinrussland zugunsten des Namens Ukraine geht auf die Bolschewiki zurück, die den vermeintlich chauvinistischen Begriff im Zuge ihrer Nationalitätenpolitik aus dem Verkehr brachten.

Der Name ist heute noch durch die 2. Sinfonie von Peter Tschaikowski geläufig, die den Beinamen „Kleinrussische Sinfonie“ trägt.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Kleinrussland im Etymologischen Wörterbuch von Max Vasmer (russ.)

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Kleinrussland — Kleinrussland, 1) sonst Name für die Ukraine, so weit sie von den Kosaken bewohnt war, zum Theil im ehemaligen Polen gelegen; 4137 QM., 6,125,000 Ew.; begriff die Provinzen Kiew, Nowgorod, Sewersk, Tschernigow, einen Theil von Charkow, Kursk u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kleinrussland — Kleinrussland,   russisch Malorọssija, vom 17. bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts offizielle Bezeichnung für die Ukraine, im Unterschied zum alten Staatsgebiet des Großfürstentums Moskau (Großrussland) …   Universal-Lexikon

  • Dritte Polnische Teilung — Die drei Teilungen Polens Die Teilungen Polens bezeichnet in erste Linie die Teilungen des Doppelstaates Polen Litauen Ende des 18. Jahrhunderts. In den Jahren 1772, 1793 und 1795 teilten die Nachbarmächte Russland, Preußen und Österreich den… …   Deutsch Wikipedia

  • Dritte Teilung Polens — Die drei Teilungen Polens Die Teilungen Polens bezeichnet in erste Linie die Teilungen des Doppelstaates Polen Litauen Ende des 18. Jahrhunderts. In den Jahren 1772, 1793 und 1795 teilten die Nachbarmächte Russland, Preußen und Österreich den… …   Deutsch Wikipedia

  • Dritte polnische Teilung — Die drei Teilungen Polens Die Teilungen Polens bezeichnet in erste Linie die Teilungen des Doppelstaates Polen Litauen Ende des 18. Jahrhunderts. In den Jahren 1772, 1793 und 1795 teilten die Nachbarmächte Russland, Preußen und Österreich den… …   Deutsch Wikipedia

  • Erste Polnische Teilung — Die drei Teilungen Polens Die Teilungen Polens bezeichnet in erste Linie die Teilungen des Doppelstaates Polen Litauen Ende des 18. Jahrhunderts. In den Jahren 1772, 1793 und 1795 teilten die Nachbarmächte Russland, Preußen und Österreich den… …   Deutsch Wikipedia

  • Erste Teilung Polens — Die drei Teilungen Polens Die Teilungen Polens bezeichnet in erste Linie die Teilungen des Doppelstaates Polen Litauen Ende des 18. Jahrhunderts. In den Jahren 1772, 1793 und 1795 teilten die Nachbarmächte Russland, Preußen und Österreich den… …   Deutsch Wikipedia

  • Hetmanat — Wappen des Kosakenhetmanates Ein Kosak mit Muskete …   Deutsch Wikipedia

  • Polnische Teilung — Die drei Teilungen Polens Die Teilungen Polens bezeichnet in erste Linie die Teilungen des Doppelstaates Polen Litauen Ende des 18. Jahrhunderts. In den Jahren 1772, 1793 und 1795 teilten die Nachbarmächte Russland, Preußen und Österreich den… …   Deutsch Wikipedia

  • Polnische Teilungen — Die drei Teilungen Polens Die Teilungen Polens bezeichnet in erste Linie die Teilungen des Doppelstaates Polen Litauen Ende des 18. Jahrhunderts. In den Jahren 1772, 1793 und 1795 teilten die Nachbarmächte Russland, Preußen und Österreich den… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»