Kobla Ladzekpo


Kobla Ladzekpo

Kobla Ladzekpo ist ein ghanaischer Perkussionist.

Ladzepko entstammt einer Familie, deren Mitglieder seit Generationen als Schlagzeuger und Komponisten im Volk der Ewe wirkten. Er trat als Mitglied verschiedener Tanz- und Kulturgruppen in der Sowjetunion, Israel, Australien und den USA auf. Seit 1982 wirkte er als Dozent an mehreren australischen Universitäten und dem Naropa Institute in Boulder/Colorado.

Er studierte am California Institute of the Arts (CalArts) und erhielt einen Mastergrad für Anthropologie der California State University. Gegenwärtig wirkt er als Ko-Direktor für Afrikanische Musik und Tanz am California Institute of the Arts und Direktor des Music and Dance of Ghana Ensemble an der University of California, Los Angeles.

Daneben leitet Ladzekpo die von ihm und seiner Frau Dzidzorgbe Lawluvi-Ladzekpo gegründete Zandonu African Music and Dance Company und das Plattenlabel Zandonu Records. 1991 wirkte er am Soundtrack des Films Mississippi Masala mit.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ladzekpo — ist der Familienname folgender Personen des 20./21. Jahrhunderts: Alfred Ladzekpo, ghanaischer Perkussionist Kobla Ladzekpo, ghanaischer Perkussionist Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit dems …   Deutsch Wikipedia

  • Lawluvi — Beatrice Lawluvi (Beatrice Dzidzorgbe Lawluvi Ladzekpo) ist eine ghanaische Musikerin und Tänzerin. Lawluvi unterrichtete Tanz beim Arts Council von Ghana und wirkte als Lehrerin und Assistentin des künstlerischen Leiters des Ghana Dance Ensemble …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/La–Lad — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Nauseef — Mark Nauseef (* 1953 in Ithaka/New York) ist ein US amerikanischer Jazz Perkussionist. Nauseef studierte Gamelanmusik auf Java bei K. R. T. Wasitodiningrat und auf Bali bei I Nyoman Wenten, indisches Schlagzeug bei Pandit Taranath Rao,… …   Deutsch Wikipedia

  • Dresher — Paul Dresher (* 8. Januar 1951 in Los Angeles) ist ein US amerikanischer Komponist. Dresher studierte an der University of California, Berkeley und dann an der University of California, San Diego bei Robert Erickson, Roger Reynolds, Pauline… …   Deutsch Wikipedia

  • Ganyo — Cornelius Kweku Ganyo (* 26. August 1937 in Adafienu; † 20. Februar 2003; auch: Nana C.K. bzw. Uncle C.K. Ganyo) war ein ghanaischer Perkussionist und Tänzer. Leben Cornelius Kweku Ganyo kam 1937 als Sohn eines Richters aus dem Volk der Ewe zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Beatrice Lawluvi — (Beatrice Dzidzorgbe Lawluvi Ladzekpo) ist eine ghanaische Musikerin und Tänzerin. Lawluvi unterrichtete Tanz beim Arts Council von Ghana und wirkte als Lehrerin und Assistentin des künstlerischen Leiters des Ghana Dance Ensemble, mit dem sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Dresher — Paul Joseph Dresher (born January 8, 1951 in Los Angeles) is an American composer. Dresher received his B.A. in music from the University of California, Berkeley and his M.A. in composition from the University of California, San Diego, where he… …   Wikipedia

  • All Four One — Studio album by The Motels Released April 5, 1982 ( …   Wikipedia

  • Cornelius Kweku Ganyo — (* 26. August 1937 in Adafienu; † 20. Februar 2003; auch: Nana C.K. bzw. Uncle C.K. Ganyo) war ein ghanaischer Perkussionist und Tänzer. Leben Cornelius Kweku Ganyo kam 1937 als Sohn eines Richters aus dem Volk der Ewe zur Welt. Er studierte seit …   Deutsch Wikipedia