Koextrusion


Koextrusion

In der Extrusionstechnik steht der Begriff Coextrusion für das Zusammenführen von artgleichen oder fremdartigen Kunststoffschmelzen vor dem Verlassen der Profildüse.

Die so hergestellten Mehrschicht-Verbund-Platten werden wie folgt unterteilt:

  • Artgleiche Verbunde: z. B. Acrylglas mit Acrylglas
  • Fremdverbunde ohne Haftvermittler: z. B. ABS / Acryl
  • Fremdverbunde mit Haftvermittler: z. B. ABS / Polymer / Acryl

Auch im Haushalt findet man ein Beispiel für Coextrusion: Zahnpasta mit bunten Streifen. Beide Pasten werden gemeinsam durch eine Düse extrudiert.

Im Bereich der Kunststofffolien werden Coex-Folien im Coextrusion-Verfahren hergestellt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Koextrusion — Ko|extrusion   [zu kon... und Extrusion], Co|extrusion, Mehrschichtextrusion von thermoplastischen Kunststoffen unterschiedlicher Eigenschaften und Aufgaben zu Platten, Schlauch oder Flachfolien …   Universal-Lexikon

  • Koextrusion — Ko|ex|tru|si|on* die; , en <zu ↑kon... u. ↑Extrusion> Mehrschichtextrusion von ↑thermoplastischen Kunststoffen unterschiedlicher Eigenschaften u. Aufgaben zu Platten, Schlauch od. Flachfolien (Techn.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Korken — zwei verschiedene Korken (links: Sektkorken, rechts: Weinkorken) Naturkorken (oben rechts: alte Korke …   Deutsch Wikipedia

  • Design-Food und Novel-Food —   Die Lebensmittelindustrie hat, wie so viele andere Industriezweige, ihren Ursprung in der industriellen Revolution. Aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert stammt eine Vielzahl innovativer Lebensmittelkreationen und techniken, die sich für die… …   Universal-Lexikon