Kolhapur (Stadt)


Kolhapur (Stadt)
Kolhapur (Indien)
DMS
Kolhapur
Kolhapur
Lage der Stadt Kolhapur

Kolhapur (Marathi: कोल्हापुर, Kolhāpur) ist eine Stadt im Südwesten des indischen Bundesstaates Maharashtra mit etwa 485.000 Einwohnern (Zensus 2001). Sie ist Hauptstadt des gleichnamigen Distrikts.

Kolhapur liegt am Fluss Panchganga auf einer durchschnittlichen Höhe von 544 Metern ü. NN[1].

Von 1707 bis 1949 war Kolhapur die Hauptstadt des Fürstenstaates Kolhapur, der von der Bhonsle-Dynastie regiert wurde. Mit dem Zusammenbruch des Marathenkonföderation nahm der Staat 1812 vertragliche Beziehungen zu den Briten auf.

13 Kilometer außerhalb der Stadt bei Ujlaiwadi befindet sich ein Regionalflugplatz.

Kolhapur ist Geburtsort der marathischen Filmpersönlichkeiten Bhalji Pendharkar, Baburao Painter, V. Shantaram und Ashutosh Gowariker und war das durch den Maharaja von Kolhapur Shahu IV. (1874-1922) geförderte Zentrum der marathischen Filmindustrie. Die Filmproduktionsgesellschaften Maharashtra Film (1918), Prabhat Film (1929) und Kolhapur Cinetone (1933) wurden hier gegründet. Lata Mangeshkar und Asha Bhosle wuchsen ebenfalls in Kolhapur auf und begannen ihre Gesangskarriere.

Einzelnachweise

  1. http://www.fallingrain.com/world/IN/16/Kolhapur.html

16.70151974.223897Koordinaten: 16° 42′ N, 74° 13′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kolhapur — Kolhapur …   Deutsch Wikipedia

  • Kolhapur (Begriffsklärung) — Kolhapur ist: eine Stadt in Indien, siehe Kolhapur ein Distrikt in Indien, siehe Kolhapur (Distrikt) ein ehemaliger Fürstenstaat, siehe Kolhapur (Staat) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit d …   Deutsch Wikipedia

  • Kolhapur —   [ koʊləpʊə], Stadt im Bundesstaat Maharashtra, Indien, 564 m über dem Meeresspiegel, in den Westghats, 405 100 Einwohner; Universität (gegründet 1962), landwirtschaftliche Hochschule; Zucker , Textilindustrie, Maschinenbau; in der Nähe… …   Universal-Lexikon

  • V. Shantaram — Rajaram Vankudre Shantaram (bekannt als: V. Shantaram; * 18. November 1901 in Kolhapur, Kolhapur; † 30. Oktober 1990 in Mumbai, Maharashtra) war ein indischer Filmregisseur. Shantaram war ohne Schulbildung, er übte als Teenager verschiedene… …   Deutsch Wikipedia

  • Fattelal — Sheikh Fattelal (auch genannt: Sahebmama Fattelal, alternative Schreibweise Fatehlal; * 20. Oktober 1897 in Kagal, Kolhapur; † 24. Januar 1964 in Bombay, Maharashtra) war ein indischer Kameramann, Filmregisseur, Szenenbildner und Filmproduzent.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ashutosh Gowarikar — Ashutosh Gowariker (Marathi: आशुतोष गोवारीकर, Āśutoṣ Govārīkar; * 15. Februar 1968 in Kolhapur) ist ein indischer Filmregisseur und Schauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Karriere 2 Filmographie 2.1 Regisseur …   Deutsch Wikipedia

  • Gowariker — Ashutosh Gowariker (Marathi: आशुतोष गोवारीकर, Āśutoṣ Govārīkar; * 15. Februar 1968 in Kolhapur) ist ein indischer Filmregisseur und Schauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Karriere 2 Filmographie 2.1 Regisseur …   Deutsch Wikipedia

  • Städte in Indien — Die Liste der Städte in Indien bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren Städte des südasiatischen Staates Indien. Inhaltsverzeichnis 1 Metropolregionen nach Einwohnerzahl …   Deutsch Wikipedia

  • Maharashtra Film — Company ist eine ehemalige indische Filmproduktionsgesellschaft. Gemeinsam mit Dhundiraj Govind Phalkes Hindustan Cinema Films Company in Nasik gehörte sie zu den wichtigen Studios des marathischen Films in der Frühzeit des indischen Kinos.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bombay (Staat) — Maharashtra महाराष्ट्र Status: Bundesstaat Hauptstadt: Mumbai (13.663.000 Einwohner) Fläche: 307.762 km² …   Deutsch Wikipedia