Kolmer


Kolmer
Wappen Karte
Wappen fehlt
Basisdaten
Distrikt: Luxemburg
Kanton: Mersch
Fläche: 1231 ha
Einwohner: 1864
Ausländeranteil: 40,56 %
Website: www.colmar-berg.lu
Politik
Wahlsystem: Majorzwahl
Bürgermeister: Fernand Diederich
1. Schöffe: Gast Jacobs
2. Schöffe: Arthur Arendt

Colmar-Berg (lux.: Kolmer-Bierg) ist eine der 116 Gemeinden im Großherzogtum Luxemburg und gehört zum Kanton Mersch. Zusammen mit den Gemeinden Bettendorf, Diekirch, Ettelbruck, Erpeldange und Schieren, bildet Colmar-Berg den Kern der Nordstad. Diese Region gilt neben der Stadt Luxemburg und Esch-sur-Alzette als dritter Entwicklungspol des Großherzogtums. Der Ort liegt etwa 4 Kilometer südlich von Ettelbruck an der Mündung der Attert in die Alzette. In Colmar-Berg befindet sich Schloss Berg die Residenz von Großherzog Henri, dem Staatsoberhaupt von Luxemburg.

Inhaltsverzeichnis

Zusammensetzung der Gemeinde

Die Gemeinde besteht aus den Ortschaften Berg, Colmar-Berg und Welsdorf.

Geschichte

Durch das Gesetz vom 25. März 1991 wurde die Gemeinde “Bierg” (Berg) in “Kolmer-Bierg” (Colmar-Berg) umbenannt.

Städtepartnerschaft

Seit dem 17. November 2004 besteht eine Städtepartnerschaft mit der Stadt Weilburg an der Lahn.

Goodyear

Goodyear ist mit über 3300 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in Luxemburg. 1957 gründete Goodyear in Luxemburg ein Technisches Zentrum (das Goodyear Technical Center Luxemburg (GTCL)), das vor allem Reifen für den europäischen Markt entwickelt. Neben der Entwicklung werden in Colmar-Berg auch Reifen für LKW und Erdbewegungsmaschinen (Earthmover) hergestellt.

Siehe auch

Weblinks

49.8119388888896.09815277777787Koordinaten: 49° 49′ N, 6° 6′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kölmer — Kölmer, in Ostpreußen Besitzer Kölmischer Güter, d.i. solcher, welche nach dem Kulmischen Recht (s.d.) freie Allodialgüter sind …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kölmer — Als Kölmer bezeichnete man im Mittelalter freie Grundbesitzer in Preußen. Wie alle damaligen west und mitteleuropäischen Sozialordnungen war auch die preußische ständisch strukturiert. Der zahlenmäßig mit Abstand größte und gleichzeitig… …   Deutsch Wikipedia

  • kolmer — ˈkōlmə(r) noun or kolmer reaction or kolmer test ( s) Usage: usually capitalized K Etymology: after John A. Kolmer b 1886 American pathologist : a complement fixation test for the diagnosis of syphil …   Useful english dictionary

  • Kolmer — John A., U.S. pathologist, 1886–1962. See K. test …   Medical dictionary

  • kolmer — kol·mer …   English syllables

  • Kolmer reaction — Kol·mer reaction kōl mər n a complement fixation test for the diagnosis of syphilis called also Kolmer, Kolmer test Kolmer John Albert (1886 1962) American physician. Kolmer investigated the fields of bacteriology, immunology, chemotherapy, and… …   Medical dictionary

  • Kolmer-Bierg — Wappen Karte Basisdaten Distrikt …   Deutsch Wikipedia

  • kolmer reaction — noun see kolmer …   Useful english dictionary

  • kolmer test — noun see kolmer …   Useful english dictionary

  • Eva Schmidt-Kolmer — (* 25. Juni 1913 in Wien; † 29. August 1991 in Berlin) war eine österreichisch deutsche Medizinerin, Hochschullehrerin, Sozialhygienikerin sowie die bedeutendste Krippenforscherin der DDR[1] und trug als solche wesentlich zur interdisziplinären… …   Deutsch Wikipedia