Kolmer-Bierg


Kolmer-Bierg
Wappen Karte
Wappen fehlt
Basisdaten
Distrikt: Luxemburg
Kanton: Mersch
Fläche: 1231 ha
Einwohner: 1864
Ausländeranteil: 40,56 %
Website: www.colmar-berg.lu
Politik
Wahlsystem: Majorzwahl
Bürgermeister: Fernand Diederich
1. Schöffe: Gast Jacobs
2. Schöffe: Arthur Arendt

Colmar-Berg (lux.: Kolmer-Bierg) ist eine der 116 Gemeinden im Großherzogtum Luxemburg und gehört zum Kanton Mersch. Zusammen mit den Gemeinden Bettendorf, Diekirch, Ettelbruck, Erpeldange und Schieren, bildet Colmar-Berg den Kern der Nordstad. Diese Region gilt neben der Stadt Luxemburg und Esch-sur-Alzette als dritter Entwicklungspol des Großherzogtums. Der Ort liegt etwa 4 Kilometer südlich von Ettelbruck an der Mündung der Attert in die Alzette. In Colmar-Berg befindet sich Schloss Berg die Residenz von Großherzog Henri, dem Staatsoberhaupt von Luxemburg.

Inhaltsverzeichnis

Zusammensetzung der Gemeinde

Die Gemeinde besteht aus den Ortschaften Berg, Colmar-Berg und Welsdorf.

Geschichte

Durch das Gesetz vom 25. März 1991 wurde die Gemeinde “Bierg” (Berg) in “Kolmer-Bierg” (Colmar-Berg) umbenannt.

Städtepartnerschaft

Seit dem 17. November 2004 besteht eine Städtepartnerschaft mit der Stadt Weilburg an der Lahn.

Goodyear

Goodyear ist mit über 3300 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in Luxemburg. 1957 gründete Goodyear in Luxemburg ein Technisches Zentrum (das Goodyear Technical Center Luxemburg (GTCL)), das vor allem Reifen für den europäischen Markt entwickelt. Neben der Entwicklung werden in Colmar-Berg auch Reifen für LKW und Erdbewegungsmaschinen (Earthmover) hergestellt.

Siehe auch

Weblinks

49.8119388888896.09815277777787Koordinaten: 49° 49′ N, 6° 6′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kolmer — Wappen Karte Basisdaten Distrikt …   Deutsch Wikipedia

  • Colmer-Bierg — Wappen Karte Basisdaten Distrikt …   Deutsch Wikipedia

  • Colmar-Berg — Wappen Karte Basisdaten Distrikt …   Deutsch Wikipedia

  • Colmar-Berg — Kolmer Bierg   Commune   Grand Duke s castle …   Wikipedia

  • Colmar-Berg — (lb) Kolmer Bierg (de) Colmar Berg …   Wikipédia en Français

  • Liste des localités du Grand-Duché de Luxembourg — Liste des localités luxembourgeoises par ordre alphabétique avec indication du nom luxembourgeois et des communes Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Wikipédia en Français

  • Liste des localités du Grand-Duché du Luxembourg — Liste des localités du grand duché de Luxembourg Liste des localités luxembourgeoises par ordre alphabétique avec indication du nom luxembourgeois et des communes Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Wikipédia en Français

  • Liste des localités du Luxembourg — Liste des localités du grand duché de Luxembourg Liste des localités luxembourgeoises par ordre alphabétique avec indication du nom luxembourgeois et des communes Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Wikipédia en Français

  • Liste des localités du grand-duché de Luxembourg — Voici la liste des localités luxembourgeoises par ordre alphabétique avec indication du nom luxembourgeois et de la commune. Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Wikipédia en Français

  • Liste des villages du Grand-Duché du Luxembourg — Liste des localités du grand duché de Luxembourg Liste des localités luxembourgeoises par ordre alphabétique avec indication du nom luxembourgeois et des communes Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Wikipédia en Français