Kolubara (Fluss)


Kolubara (Fluss)
Kolubara
Das Einzugsgebiet der Kolubara

Das Einzugsgebiet der Kolubara

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Serbien
Flusssystem DonauVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_falsch

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSSWEG_fehlt

Ursprung Zusammenfluss von Obnica und Jablanica in Valjevo
44° 15′ 41″ N, 19° 52′ 14″ O44.26149047109219.870533943176
Vorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE_fehlt
Mündung bei Barič in die Save
44.66233473998520.2472448349

44° 39′ 44″ N, 20° 14′ 50″ O44.66233473998520.2472448349
Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE_fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 100 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehlt

Rechte Nebenflüsse Gradac, Ribnica (Fluss), Ljig, Peštan
Linke Nebenflüsse TamnavaVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Die Kolubara ist ein Fluss in Serbien. Sie entsteht in der Stadt Valjevo durch den Zusammenfluss der zwei kleineren Flüsse Obnica und Jablanica. Die Kolubara mündet ihrerseits nach ca. 100 km in die Save.

Die Kolubara ist Namensgeberin des serbischen Bezirks Kolubara sowie des Bergbauunternehmens Rudarski Basen Kolubara, dessen Braunkohletagebaue sich über mehrere Kilometer entlang des Mittellaufs des Flusses befinden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kolubara — ist der Name von: Kolubara (Fluss), ein Fluss in Serbien Okrug Kolubara, ein nach dem Fluss benannter Bezirk in Serbien Rudarski Basen Kolubara, ein serbisches Bergbauunternehmen Diese Seite ist eine Begriffsklärun …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht an der Kolubara — Schlacht von Kolubara Teil von: Erster Weltkrieg Serbische Soldaten überqueren den Fluss Kolubara …   Deutsch Wikipedia

  • Sumadija — Шумадијски округ Šumadijski Okrug Lage im Engeren Serbien Staat: Serbien Fläche: 2.387 …   Deutsch Wikipedia

  • Šumadija — Шумадијски округ Šumadijski Okrug Lage im Engeren Serbien Staat: Serbien Fläche: 2.387 …   Deutsch Wikipedia

  • Šumadijski okrug — Шумадијски округ Šumadijski Okrug Lage im Engeren Serbien Staat: Serbien Fläche: 2.387 …   Deutsch Wikipedia

  • Save — Flusssystem der Save DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt Lage Slowenie …   Deutsch Wikipedia

  • Valjevo — Ваљево Valjevo …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kraftwerke — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Braunkohle …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Kraftwerken — Braunkohle Steinkohle/Erdgas …   Deutsch Wikipedia

  • Elektroprivreda Srbije — Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 2005 Sitz Serbien   …   Deutsch Wikipedia