Komnenos


Komnenos

Die Komnenen (griechisch Komnenos, Plural Komnenoi, weibliche Form Komnena) waren eine Adelsdynastie im Byzantinischen Reich. Sie stellten 1057 bis 1059 und dann von 1081-1185 die byzantinischen Kaiser, sowie von 1204 bis 1461 die Herrscher im Kaiserreich Trapezunt mit dem Titel Großkomnene (Μέγας Κομνηνός).

Die Komnenen waren eine Offiziersfamilie, die, aus dem Dorf Komne stammend (Lokalisierung umstritten: eventuell in Thrakien, wahrscheinlicher aber in Kleinasien), in Paphlagonien ansässig geworden waren und seit der Zeit Kaiser Basileios II. Großgrundbesitzer gewesen sind. Ihre Herrschaft ging mit dem fortschreitenden Verfall von Wirtschaft und Verwaltung bei gleichzeitiger kultureller Blüte einher. Die Bewertung der Komnenenherrschaft ist in der Forschung daher ambivalent.

Inhaltsverzeichnis

Byzantinische Kaiser aus der Familie Komnenos

Kaiser von Trapezunt aus der Familie Komnenos

Kaiser von Zypern aus der Familie Komnenos

Familienbeziehungen

Isaak I. bis Johannes II.

  1. Manuel (oder Michael) Erotikos Komnenos
    1. Isaak I. Komnenos, Kaiser von Byzanz 1057-1059 ∞ Katharina von Bulgarien, Tochter des Zaren Wladislaw
    2. Johannes Komnenos († 1067)
      1. Alexios I. Komnenos (1048-1118), Kaiser von Byzanz 1081-1118 ∞ 1077/8 Irene, Tochter des Andronikos Dukas
        1. Anna Komnena (1083-nach1148) ∞ 1118 Nikephoros Bryennios († 1137)
        2. Johannes II. Komnenos (1087-1143), Kaiser von Byzanz 1118-1143 ∞ 1104 Prisca/Irene († 1133), Tochter des Königs Ladislaus von Ungarn (Nachkommen siehe unten)
        3. Theodora Komnene ∞ Konstantin Angelos
        4. Isaak Komnenos (Nachkommen siehe unten)

Johannes II. bis Alexios II.

  1. Johannes II. Komnenos (1087-1143), Kaiser von Byzanz 1118-1143
    1. Alexios Komnenos
    2. Andronikos Komnenos († 1142)
      1. Johannes Dukas Komnenos († 1176)
        1. Maria Komnene (* 1154, † vor 1217) ∞ 1) Amalrich I. König von Jerusalem († 1174) ∞ 2) 1177 Balian von Ibelin († 1193) Herr von Nablus
        2. Theodora KomneneBoemund III. (um 1142-1201) Fürst von Antiochia
      2. Theodora Komnena († 1184) ∞ 1148/9 Heinrich II. Jasomirgott Herzog von Österreich (um 1112-1177)
      3. Alexios Komnenos, Regent 1180/2
        1. Eudokia Komnene (* um 1162) ∞ 1174, geschieden 1187, Wilhelm VIII., Herr von Montpellier († 1202)
    3. Isaak Komnenos
      1. Tochter (Eirene?)
        1. Isaak Komnenos Kaiser von Zypern 1184-1191
      2. Theodora Komnena (*1144) ∞ 1) Balduin III. (1129/30-1162), König von Jerusalem, ∞ 2) 1167 Andronikos I. Komnenos (1110-1185), Kaiser von Byzanz 1183-1185
    4. Manuel I. Komnenos (1122-1180), Kaiser von Byzanz 1143-1180 ∞ 1) 1146 Berta von Sulzbach († 1160), Tochter des Grafen Berengar I., ∞ 2) 1161 Maria von Antiochia (1145-1182), Tochter des Fürsten Raimund
      1. Maria Komnene († 1183) ∞ 1) 1164, geschieden 1168, Béla III., König von Ungarn, ∞ 2) 1179 Rainer († 1183) Markgraf von Montferrat
      2. Alexios II. Komnenos (1167-1183), Kaiser von Byzanz 1180-1183 ∞ 1180 Agnes (Anna) von Frankreich (1171-nach 1240), Tochter des Königs Ludwig VII.

Andronikos I. bis Johannes II. von Trapezunt

  1. Isaak Komnenos (siehe oben)
    1. Andronikos I. Komnenos (1110-1185), Kaiser von Byzanz 1183-1185, ∞ 1) NN, ∞ 2) Philippa von Antiochia, Tochter des Fürsten Raimund, 3) 1167 Theodora Komnena (* 1144), Tochter des Johannes (Isaak) Komnenos (Ehe wegen verbotenem Verwandtschaftsgrad nicht anerkannt, ∞ 4) 1183 Agnes von Anjou (1171-nach1240), Tochter des Königs Ludwig VII., Witwe von Alexios II. Komnenos
      1. Manuel Komnenos († 1186)
        1. Alexios I. Komnenos (1182-1222), Kaiser von Trapezunt 1204-1222
          1. Johannes I. Komnenos, Kaiser von Trapezunt 1235-1238
          2. Manuel I. Komnenos, Kaiser von Trapezunt († 1263) 1238-1263
            1. Andronikos II. Komnenos († 1266) Kaiser von Trapezunt 1263-1266
            2. Georg Komnenos († 1280) Kaiser von Trapezunt 1266-1280
            3. Johannes II. Komnenos († 1297) Kaiser von Trapezunt 1280-1297, ∞ 1282 Eudokia Palaiologa († 1302), Tochter des Kaisers Michael VIII. von Byzanz (Nachkommen siehe unten)
            4. Theodora Komnene, Kaiserin von Trapezunt 1285
          3. Tochter ∞ Andronikos I. Kaiser von Trapezunt 1222-1235
        2. David Komnenos, († ca. 1214)
      2. Irene Komnene ∞ Isaak II. Angelos (um 1155-1204), Kaiser von Byzanz

Alexios II. bis David

  1. Johannes II. Komnenos († 1297) Kaiser von Trapezunt 1280-1297 (siehe oben)
    1. Alexios II. Komnenos (1283-1330), Kaiser von Trapezunt 1297-1330
      1. Andronikos III. Komnenos, Kaiser von Trapezunt 1330-1332
        1. Manuel II. Komnenos (* 1324), Kaiser von Trapezunt 1332
      2. Basileios Komnenos (1315-1340), Kaiser von Trapezunt 1332-1340 ∞ 1) geschieden 1339, Irene, Tochter des Kaisers Andronikos III. von Byzanz, ∞ 2) 1339 Irene
        1. Alexios III. Komnenos (1339-1390) Kaiser von Trapezunt 1349-1390, ∞ 1352 Theodora Kantakuzena
          1. Manuel III. Komnenos (1364-1417) Kaiser von Trapezunt 1390-1417
            1. Alexios IV. Komnenos (1382-1429) Kaiser von Trapezunt 1417-1429 ∞ 1396 Theodora Kantakuzena († 1426)
              1. Johannes IV. Komnenos († 1458), Kaiser von Trapezunt 1429-1458
              2. David Komnenos († 1466), Kaiser von Trapezunt 1458-1462
              3. Maria Komnene († 1439) ∞ 1427 Johannes VIII. (1391-1448), Kaiser von Byzanz
      3. Anna Anachutu Komnene, Kaiserin von Trapezunt 1341-1342
    2. Michael Komnenos (1284-1349), Kaiser von Trapezunt 1344-1349
      1. Johannes III. Komnenos (1319-1361), Kaiser von Trapezunt 1342-1344

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Komnēnos — Komnēnos, Name einer griech. Herrscherfamilie, die (mitgerechnet die Kaiser aus den verwandten Familien der Dukas und Angelos) von 1057–1204 in Konstantinopel, von 1204–1461 in Trapezunt herrschte. Über ihre Regierung s. Oströmisches Reich und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Komnenos — Byzantine emperor Alexios I Komnenos Komnenós or Comnenus (Greek Κομνηνός, plural Κομνηνοί, pronounced /komniní/) was the name of a ruling family of the Eastern Roman Empire (Byzantine Empire), who halted the political decline of the Empire from… …   Wikipedia

  • Komnenos dynasty — The Komnenos or Comnenus ( el. Κομνηνός, Κομνηνοί) was a Byzantine Greek noble family and an important ruling Dynasty of the Byzantine Empire, as they are widely considered to have reversed the Decline of the Byzantine Empire for over a century,… …   Wikipedia

  • Manuel I Komnenos — This article is about the 12th century Byzantine Emperor. For the eldest son of Andronikos I Komnenos and father of Alexios I of Trebizond, see Manuel Komnenos (born 1145). Manuel I Komnenos Emp …   Wikipedia

  • John II Komnenos — Infobox Monarch name =John II Komnenos Polytonic|Ίωάννης Β΄ Κομνηνός title =Emperor of the Byzantine Empire caption =Mosaic of John II at the Hagia Sophia. reign =1118 – 1143 predecessor =Alexios I Komnenos successor =Manuel I Komnenos spouse… …   Wikipedia

  • Isaac I Komnenos — Isaac I Komnenos Ισαάκιος A Κομνηνός Emperor of the Byzantine Empire Gold histamenon of Isaac I Komnenos Reign …   Wikipedia

  • Michael II Komnenos Doukas — Despot of Epirus Reign 1230–1266/1268 Died …   Wikipedia

  • Johannes Dukas Komnenos — (* 1128; † kurz nach 17. September 1176) war ein Neffe des byzantinischen Kaisers Manuel I. aus dem Haus der Komnenen. Komnenos war Stratege (Militärkommandant) von Serdica (Sofia) und von 1155 bis 1176 kaiserlicher Statthalter von Zypern. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Andronikos I Komnenos — or Andronicus I Comnenus (Greek: Ανδρόνικος Α’ Κομνηνός, Andronikos I Komninos ; c. 1118 ndash; September 12, 1185) was a Byzantine emperor (r. 1183 1185), son of prince Isaac Komnenos. His paternal grandparents were Emperor Alexios I Komnenos… …   Wikipedia

  • Alexios Komnenos — Alexios Komnenos, latinized as Alexius Comnenus, may refer to: Alexios I Komnenos, Byzantine emperor (1081–1118) Alexios Komnenos (d. 1136), son of Isaac Komnenos Alexios Komnenos (co emperor), son of John II Komnenos Alexios Komnenos (son of… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.