Konspiration


Konspiration

Konspiration bezeichnet die geheime politische Zusammenarbeit, besonders wenn der zerstörerische Charakter dieser Tätigkeit angedeutet werden soll, im Unterschied zu politischer Untergrundtätigkeit.

Im Bereich des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR und von anderen Geheimdiensten wurde und wird das Wort „konspirativ“ freilich neutral gebraucht. So definiert etwa das Landesamt für Verfassungsschutz Baden-Württemberg: Konspiration: Heimliches Vorgehen (zum Beispiel Benutzung von Legenden) mit dem Ziel, den geheimdienstlichen Hintergrund von Personen, Sachen oder Sachverhalten gegenüber der Umwelt zu verdecken[1].

Sehr gebräuchlich ist vor allem das Adjektiv, beispielsweise in der Prägung „konspirative Wohnung“, die für Wohnungen des Verfassungsschutzes genauso wie für Wohnungen von Terroristen verwendet wird.

Heute verbindet sich mit dem Begriff der Konspiration durch die Stasi besonders der heimtückische Versuch, das Selbstvertrauen einer Person zu „zersetzen“, indem Personen ihres Freundeskreises oder der Ehepartner für Spitzeltätigkeit angeworben und gezielt berufliche Misserfolge hergestellt wurden.

Siehe auch

Verdeckter ErmittlerInoffizieller MitarbeiterV-PersonSpionage

Einzelnachweise

  1. Glossar. Webseite des Landesamt für Verfassungsschutz in Baden Württemberg. Abgerufen am 31. Dezember 2009.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Konspiration — Konspiration,die:⇨Verschwörung(1) Konspiration→Komplott …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Konspiration — (lat.), Verschwörung; konspirieren, sich verschwören …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Konspiration — die Konspiration, en (Oberstufe) geh.: geheime politische Verschwörung Beispiel: Er hatte sich an der Konspiration gegen den Präsidenten beteiligt. Kollokation: Konspiration gegen das kommunistische Regime …   Extremes Deutsch

  • konspiration — • komplott, intrig, konspiration, sammansvärjning • konspiration, komplott, intrigspel …   Svensk synonymlexikon

  • Konspiration — Ränke; Intrige; Komplott; Verschwörung * * * ◆ Kon|spi|ra|ti|on 〈f. 20〉 Verschwörung [<lat. conspiratio „Einigkeit, Verschwörung“] ◆ Die Buchstabenfolge kon|sp... kann in Fremdwörtern auch kons|p... getrennt werden. Davon ausgenommen sind… …   Universal-Lexikon

  • Konspiration — Kon·spi·ra·ti·on [ tsi̯oːn] die; , en; geschr; eine (politische) Verschwörung <eine Konspiration aufdecken> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Konspiration — ◆ Kon|spi|ra|ti|on 〈f.; Gen.: , Pl.: en; bes. Politik〉 Verschwörung; diese Absprache wirkt wie eine Konspiration [Etym.: <lat. conspiratio »Einigkeit, Verschwörung«]   ◆ Die Buchstabenfolge kon|sp… kann auch kons|p… getrennt werden. Davon… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Konspiration — Sammensværgelse …   Danske encyklopædi

  • Konspiration — Kon|spi|ra|ti|on die; , en unter Einfluss von fr. conspiration aus gleichbed. lat. conspiratio> Verschwörung …   Das große Fremdwörterbuch

  • konspiration — kon|spi|ra|tion sb., en, er, erne (sammensværgelse) …   Dansk ordbog