Konstanze von Provence

Konstanze von Provence

Konstanze von der Provence (auch: Katharina von Arles, * 986; † 25. Juli 1034 in Melun oder Senlis) war Königin von Frankreich 1004–1034.

Grab von Robert II. und Konstanze

Tochter des Grafen Wilhelm I. von der Provence und der Adelheid von Anjou. Als dritte Frau des Königs Robert des Frommen von Frankreich gelang es ihr endlich, ihm durch die Geburt eines Sohnes, Hugo, die Nachfolge zu sichern. Konstanze wird einmal als schön, intelligent und lebhaft, dann als ehrgeizig, geizig und biestig beschrieben. Sie hat die Menschen in Paris aber sicher mit der südfranzösischen Mode entsetzt, die viel freizügiger war als die im Norden Frankreichs.

Im Jahr 1007/1008 wurde Hugo von Beauvais, ein Vertrauter des Königs, bei einem Jagdausflug von 12 Soldaten, die von Konstanzes Verwandten Fulko III. Nerra, Graf von Anjou, angeführt wurden, ermordet. Inwieweit die Königin selber in den Vorfall verwickelt war, ist unklar. Hugo von Beauvais soll aber Unfriede zwischen ihr und ihrem Mann gesät haben. Seit 1025/1026 war die Königin ungewöhnlich intensiv an der Regierung ihres Gemahls beteiligt. Der Grund dafür war sicherlich unter anderem das Alter des Königs zu der Zeit, der mindestens 14 Jahre älter war als seine Frau, die gegenüber ihrem alternden Gemahl an Eigengewicht in der königlichen Herrschaftsausübung gewinnen konnte.

Konstanze hat man die Einführung einer „Poésie nationale“ in Frankreich und den Sinn für den Reim zu verdanken.

1033 trat sie in das Kloster Melun oder Senlis ein, wo sie am 25. Juli 1034 starb. Sie wurde in der Basilika von St-Denis beigesetzt.

Nachfahren

Aus der Ehe mit Robert II. von Frankreich entstammten sieben Kinder:

  • Adele (Hadwig, * 1003; † nach 1063), Gräfin von Auxerre, ∞ 1028 Rainald I. (Nevers) († 1040)
  • Hugo (* 1007; † 17. September 1025), Kronprinz und ab 1017 Mitkönig
  • Heinrich I. (* 1008; † 4. August 1060), König von Frankreich
  • Adela (auch Adelheid, Adelaide oder Alix) (* 1009/1014; † 8. Januar 1079)
  1. ∞ 1027 Richard III. (Normandie) († 1027)
  2. ∞ 1028 Balduin V. (Flandern) († 1067)


Literatur

  • Carsten Woll: Die Königinnen des hochmittelalterlichen Frankreich. Steiner, Stuttgart 2002, ISBN 3-515-08113-5
  • Gerd Treffer: Die französischen Königinnen. Von Bertrada bis Marie Antoinette. Pustet, Regensburg 1996, ISBN 3-7917-1530-5



Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Konstanze von Arles — Konstanze von der Provence (auch: Katharina von Arles, * 986; † 25. Juli 1034 in Melun oder Senlis) war Königin von Frankreich 1004–1034. Grab von Robert II. und Konstanze Tochter des Grafen Wilhelm I. von der Provence und der Adelheid von Anjou …   Deutsch Wikipedia

  • Konstanze von der Provence — (auch: Konstanze von Arles; * 986; † 25. Juli 1034 in Melun oder Senlis) war Königin von Frankreich 1004–1034. Grab von Robert II. und Konstanze Tochter des Grafen Wilhelm I. von der Provence und der Adelheid von Anjou. Als dritte Frau des Königs …   Deutsch Wikipedia

  • Boso II. (Provence) — Boso II. (* um 928; † 965/67) war ab 935 Graf von Avignon und ab 949 Graf von Arles. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Herkunft 3 Weblinks 4 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Abt von Saint-Denis — Gotische Kathedrale von Saint Denis Mittelschiff Die Basilika Saint Denis ist eine ehemalige Abteikirche in der Stadt Saint Denis nördlich von …   Deutsch Wikipedia

  • Rotbald II. (Provence) — Rotbald II. († wohl 1008), auch Rothbold, Rotbold, Rodbald, Roubaud, oder Rotbaud, war ab 968 Graf von Provence und ab 993 Markgraf von Provence. Er war der ältere von zwei Söhnen von Boso II., Graf von Arles und Avignon, und Konstanze von… …   Deutsch Wikipedia

  • Adela von Messines — Adela von Frankreich (die Heilige oder Adela von Messines; * wohl 1009 oder 1014; † 8. Januar 1079, begraben im Kloster Messines bei Ypern) stammte aus der Dynastie der Kapetinger, die zu ihrer Zeit die Könige von Frankreich stellten. Sie war von …   Deutsch Wikipedia

  • Adelheid von Anjou — (* um 947; † 1026) war die Gemahlin des späteren französischen Königs Ludwigs V.. Adelheid wurde als Tochter von Graf Fulko II. von Anjou und dessen Gemahlin Gerberge geboren. Inhaltsverzeichnis 1 Die ersten zwei Ehen 2 Gemahlin von Ludwig V. 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Kathedrale von Saint-Denis — Gotische Kathedrale von Saint Denis Mittelschiff …   Deutsch Wikipedia

  • Robert von der Normandie — Grab des Robert II. in der Kathedrale von Gloucestershire. Robert, Herzog von der Normandie (* 1054; † 1134; auch Robert Kurzhose) war der älteste Sohn von Wilhelm I. dem Eroberer und älterer Bruder von Wilhelm Rufus von England (1087 1100) und… …   Deutsch Wikipedia

  • Adela von Frankreich — (die Heilige oder Adela von Messines; * wohl 1009 oder 1014; † 8. Januar 1079, begraben im Kloster Messines bei Ypern) stammte aus der Dynastie der Kapetinger, die zu ihrer Zeit die Könige von Frankreich stellten. Sie war von 1036 bis 1067 als… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»